Sa., 27.05.2017

Moise Kean Machtwinner Meister Juve gewinnt letztes Serie-A-Spiel der Saison

Moise Kean war der Matchwinner für Juventus Turin.

Bologna (dpa) - Dank eines Treffers von Moise Kean in der Nachspielzeit hat sich Meister Juventus Turin am letzten Spieltag der italienischen Serie A mit einem 2:1 (0:0)-Erfolg beim FC Bologna auf das Finale der Champions League in einer Woche eingestimmt. Von dpa

Sa., 27.05.2017

Wieder fit BVB im Pokal-Finale mit Schmelzer

BVB-Trainer Thomas Tuchel kann auf Marcel Schmelzer bauen.

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund kann im Finale um den DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt auf Marcel Schmelzer setzen. Der Defensivspieler, der in dieser Woche bis einschließlich Donnerstag kein Mannschaftstraining bestritt, hat seine Muskelprobleme überwunden und steht in der Startformation. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Gerüchte um Gomez VfL Wolfsburg sucht Ruhe in der Klosterpforte

Mario Gomez (r) und Kollegen bereiten sich auf das Relegations-Rückspiel vor.

Vor dem Relegations-Rückspiel bei Eintracht Braunschweig flüchtet der VfL Wolfsburg in ein Kurz-Trainingslager nach Harsewinkel. Die Watergate-Affäre scheint gelöst. Torjäger Mario Gomez soll angeblich eine Ausstiegsklausel besitzen. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Vorteil gegen Regensburg Starkes 1860-Comeback nach «Katastrophe»

Florian Neuhaus traf mit seinem ersten Profitor zum Ausgleich für 1860 München.

Mit einer guten Ausgangsposition blicken die Münchner Löwen nach dem 1:1 in Regensburg dem Relegations-Rückspiel entgegen. Aber auch der Drittligist hofft noch. Trainer Herrlich hebt «Highlights» in Auswärtsspielen hervor. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Endspiel in Berlin Frankfurt oder Dortmund? - Pokalfinale elektrisiert die Fans

Am Abend geht es im Berliner Olympiastadion um den Gewinn des DFB-Pokals.

Das DFB-Pokalfinale ist ein globales Ereignis. Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund wird in 186 Ländern übertragen. Beide Mannschaften wollen den Auftritt auf der großen Fußball-Bühne mit dem Cup-Triumph krönen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Offensiver Mittelfeldspieler Millionen-Transfer: Silva wechselt von Monaco zu Man City

Offensiver Mittelfeldspieler : Millionen-Transfer: Silva wechselt von Monaco zu Man City

Manchester (dpa) - Der portugiesische Fußball-Nationalspieler Bernardo Silva wechselt vom französischen Meister AS Monaco zu Manchester City in die englische Premier League. Das gab der Verein des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola bekannt. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Gastgeber vergeben Elfmeter 1860 hofft nach 1:1 in Regensburg auf Klassenerhalt

Der Münchner Florian Neuhaus (m.) jubelt nach seinem Ausgleichstreffer.

Es war kein hochklassiges Spiel, aber ein bis zum Schlusspfiff spannendes. Mit dem 1:1 in Regensburg scheint 1860 München seinen Ruf als Überlebenskünstler in der Relegation erneut zu unterstreichen. Doch der Drittligist rechnet sich auch im Rückspiel etwas aus. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Verzicht auf Ausstiegsklausel Kein Wechsel: Torjäger Terodde bleibt beim VfB Stuttgart

Stuttgart kann weiter auf Simon Terodde (r) im Sturm bauen.

Simon Terodde verzichtet auf seine Ausstiegsklausel und bleibt beim Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart. Sportvorstand Jan Schindelmeiser fand nach «offenen und vertraulichen Gesprächen» lobende Worte für den Torschützenkönig der vergangenen Saison. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Grundsatzvereinbarung FC Sevilla gibt Trainer Sampaoli Freigabe für Argentinien

Jorge Sampaoli soll die argentinische Nationalmannschaft trainieren.

Sevilla (dpa) - Trainer Jorge Sampaoli wird den spanischen Fußball-Erstligisten FC Sevilla verlassen und höchstwahrscheinlich die argentinische Nationalmannschaft übernehmen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Der Unvollendete BVB-Star Marco Reus will Titelfluch besiegen

Marco Reus will endlich seinen ersten Titel gewinnen.

Marco Reus gilt als einer der besten deutschen Fußballer, hat aber noch nie einen Titel gewonnen. Dieser Fluch soll nach dem Pokal-Endspiel der Dortmunder am Samstag gegen Frankfurt ein Ende haben. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Finale in Berlin Titel-Sehnsucht: BVB und Eintracht hoffen auf Pokaltriumph

Eintracht-Trainer Niko Kovac (l) und BVB-Coach Thomas Tuchel stehen mit ihren Teams im DFB-Pokal-Finale.

Im 74. DFB-Pokalfinale hoffen die Rivalen auf das Ende ihrer titellosen Zeit. Der BVB geht als Favorit in die Partie, doch die Unruhe um Trainer Tuchel und Torjäger Aubameyang störte die Vorbereitung. Frankfurt will seine Außenseiterchance nutzen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Nachfolger von Trujillo Quique Setién neuer Trainer von Betis Sevilla

Nachfolger von Trujillo : Quique Setién neuer Trainer von Betis Sevilla

Sevilla (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist Betis Sevilla hat Quique Setién als neuen Trainer verpflichtet. Der 58 Jahre alte Spanier habe einen Dreijahresvertrag bis Juni 2020 unterzeichnet, teilte der andalusische Verein mit. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Personalplanungen Trainer Tedesco bleibt laut Präsident in Aue

Bleibt Trainer des FC Erzgebirge Aue.

Aue (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gehen nach dem Klassenerhalt die Personalplanungen voran. Trainer Domenico Tedesco soll seinen bis 30. Juni 2018 laufenden Vertrag erfüllen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Danach Karriereende Bellinghausen ein weiteres Jahr bei Fortuna

Ein weiteres Jahr für die Fortuna: Axel Bellinghausen.

Düsseldorf (dpa) - Axel Bellinghausen bleibt ein weiteres Jahr beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 34-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Danach werde der gebürtige Siegburger seine aktive Karriere beenden. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Starker Typ Den Krebs besiegt: Russ schon jetzt ein Pokalgewinner

Frankfurts Marco Russ hat sich ins Leben zurückgekämpft.

Vor einem Jahr erhielt Marco Russ nach einer Dopingkontrolle die niederschmetternde Diagnose: Hodenkrebs. Nach einer zehnmonatigen Leidenszeit mit Operation und Chemotherapie kehrte er vor elf Wochen zurück - und erlebt nun sein persönliches Happy End. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Endspiel in Berlin Eintracht-Chef Bobic für Cupfinale optimistisch

Fredi Bobic ist der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt.

Berlin (dpa) - Sportvorstand Fredi Bobic glaubt an den fünften Triumph von Eintracht Frankfurt im Finale des DFB-Pokals. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Mehrwöchige Pause RB Leipzigs Sabitzer zieht sich Armverletzung zu

Leipzigs Marcel Sabitzer hat sich am Arm verletzt.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer muss wegen einer Oberarmverletzung vier bis fünf Wochen pausieren. Das teilten der Zweite der Fußball-Bundesliga und der österreichische Verband mit. Von dpa


Fr., 26.05.2017

WM in Südkorea Nur 3:2 über Vanuatu - U20 zittert um Achtelfinale

Dominik Schad (l) im Zweikampf mit Vanuatus Ronaldo Wilkins.

Im dritten Spiel feiert die deutsche U20 endlich den ersten WM-Sieg, allerdings reicht es gegen WM-Neuling Vanuatu nur zu einem knappen 3:2. Die DFB-Auswahl muss um den Sprung in die K.o.-Phase zittern. Von dpa


Fr., 26.05.2017

«schwierige Saison» Mertesacker hofft nach auf Pokalsieg mit Arsenal

Per Mertesacker spielt für den FC Arsenal.

London (dpa) - Fußball-Weltmeister Per Mertesacker vom FC Arsenal hofft mit einem Sieg im englischen FA-Cup-Finale gegen Meister FC Chelsea am Samstag auf ein versöhnliches Saison-Ende. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Premier-League-Aufstieg? Wagner will ein Huddersfield-Märchen mit Happy End

David Wagner ist der Trainer des englischen Fußball-Zweitligisten Huddersfield Town.

Der deutsche Trainer David Wagner steht mit dem englischen Zweitligisten Huddersfield Town kurz vor der Sensation. Im Playoff-Finale spielt das Team am Montag nach 45 unterklassigen Jahren um den Aufstieg in die lukrative Premier League. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Serie A Khedira kann vor Champions-League-Finale Comeback feiern

Sami Khedira kann wieder für Juve auflaufen.

Turin (dpa) - Juventus Turins Mittelfeldspieler Sami Khedira kann nach seiner Oberschenkelverletzung rechtzeitig vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid noch Spielpraxis sammeln. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Relegations-Hinspiel Kabinen-Flut und fataler Pfiff: Braunschweig hadert

Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht war nach dem Hinspiel kaum zu beruhigen.

Eintracht Braunschweig will Revanche. Der Zweitligadritte fühlt sich nach dem Relegationshinspiel beim VfL Wolfsburg verschaukelt und schlecht behandelt. Die Motivationsansprache vor dem Rückspiel am Montag kann sich Eintracht-Coach Lieberknecht fast sparen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Kleine Schritte zum Erfolg Gisdol: HSV soll «mit Demut in nächste Saison gehen»

Markus Gisdol will den HSV in kleinen Schritten zum Erfolg verhelfen.

Hamburg (dpa) - Nach der Last-Minute-Rettung will Markus Gisdol den Hamburger SV stabilisieren und gezielt voranbringen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Bundesliga-Premiere Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus fühlt «keine Angst»

Bibiana Steinhaus ist die erste Schiedsrichterin in der ersten Bundesliga.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus geht selbstbewusst an ihre künftige Aufgabe, als erste Frau ab der kommenden Saison Spiele in der Männer-Bundesliga zu leiten. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Relegation Schiedsrichter Stegemann bereut Elfmeterpfiff

Schiedsrichter Sascha Stegemann wurde nach seiner Elfmeterentscheidung von den Spielern belagert.

Wolfsburg (dpa) - Schiedsrichter Sascha Stegemann bereut seinen umstrittenen Elfmeterpfiff im Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig. Von dpa


23151 - 23175 von 26684 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.