Di., 04.04.2017

Alle an Bord, auch Werner Leipziger Luxus auf dem Weg nach Europa

Leipzigs Spieler Timo Werner ist nach Trainer Hasenhüttl wieder einsatzbereit.

Timo Werner ist schon wieder fit. Und nicht nur er. RB Leipzigs Trainer frohlockt. Der Aufsteiger kann praktisch in Bestbesetzung antreten. Der erste Auswärtssieg seit anderthalb Monaten soll her. Von dpa

Di., 04.04.2017

Wohl auch ohne Chicharito Bayer Leverkusen auch in Darmstadt ohne Tah

Jonathan Tah wird nicht für Leverkusen im Spiel gegen Darmstadt dabei sein.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss im Bundesliga-Spiel beim Tabellen-Letzten Darmstadt 98 am Mittwoch auf Nationalspieler Jonathan Tah und voraussichtlich auch auf Torjäger Javier Hernandez verzichten. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Rang eins und vier: 1 Punkt Hochspannung in der zweiten Bundesliga

Für Stuttgarts Trainer Hannes Wolf war das Spiel gegen Dynamo Dresden ein Aufreger.

Der VfB Stuttgart ist wieder Tabellenführer der 2. Liga, Hannover 96 acht Spieltage vor dem Saisonende Vierter - und zwischen den beiden Bundesliga-Absteigern liegt nur ein Punkt. Das Spiel drei aus vier im Kampf um den Aufstieg verspricht Hochspannung bis zum Ende. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Vertrag bis 2019 1860-Boss Ian Ayre: Aufstieg «natürlich das Ziel»

Vertrag bis 2019 : 1860-Boss Ian Ayre: Aufstieg «natürlich das Ziel»

Ian Ayre hat an seinem ersten Arbeitstag als Geschäftsführer bei 1860 München den Wunsch nach dem Aufstieg erklärt. Der Engländer kennt Traditionsvereine und freut sich auf die Herausforderung. Bei den Sechzigern ist man ganz entzückt von der Neuverpflichtung. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Personal und Statistik Der 27. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Trainer Thomas Tuchel steht mit Borussia Dortmund ebenso wie der Hamburger SV unter Zugzwang.

Düsseldorf (dpa) - Am ersten Tag der englischen Woche des 27. Spieltages der Fußball-Bundesliga werden vier Partien ausgetragen. Die Spiele im Überblick. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Respekt vor Bayern-Kollegen Nagelsmann fordert FC Bayern: «Wir riskieren was»

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann lässt sich von dem Spiel gegen Bayern München nicht bange machen.

Bayern-Fan Julian Nagelsmann darf von einem Coup gegen seinen Lieblingsclub träumen. Unter dem Jung-Trainer ist 1899 Hoffenheim ein Spitzenteam geworden - und hofft nun auf den ersten Sieg seiner Bundesliga-Historie gegen München. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Tipp von Trainer Nagelsmann Tipp für Süles Zukunft in München: weniger Hamburger

Tipp von Trainer Nagelsmann : Tipp für Süles Zukunft in München: weniger Hamburger

München (dpa) - Nationalspieler Niklas Süle muss nach seinem Wechsel von 1899 Hoffenheim zum FC Bayern im Sommer noch mehr auf seine Essgewohnheiten achten. Diesen freundschaftlichen Tipp gab ihm sein Trainer Julian Nagelsmann am Montag schon mal mit auf den Weg nach München. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Esser und Gondorf zurück Darmstadt weiter ohne Niemeyer

Peter Niemeyer (l) ist nach Trainer Torsten Frings noch nicht einsatzfähig.

Darmstadt (dpa) - Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 muss auch beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Mittwoch auf Defensivspieler Peter Niemeyer verzichten. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Bis 2020 an Leipzig gebunden Keita hat den Kopf nicht frei für einen neuen RB-Vertrag

Bis 2020 an Leipzig gebunden : Keita hat den Kopf nicht frei für einen neuen RB-Vertrag

Im Moment möchte sich Naby Keita nicht mit einer Vertragsverlängerung beschäftigen. Umworben wird er, die Champions League könnte aber erst noch zu seiner ganz großen Bühne werden. Keitas Ziele sind hoch: mit RB Leipzig ähnliche Erfolge feiern wie Lionel Messi. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Eintracht ohne Kapitän Meier Köln-Trainer Stöger setzt auf glücksbringende Kanzlerin

Kölns Trainer Peter Stöger hofft auf den glücksbringenden Effekt von Kanzlerin Angela Merkel.

Köln (dpa) - Fußball-Fan Angela Merkel soll den 1. FC Köln auf dem Weg in die Europa League beflügeln: «Wir sind schon stolz, dass die Kanzlerin im Stadion ist. Und wir hoffen, sie bringt Glück - für uns», sagte der Kölner Trainer Peter Stöger. Von dpa


Mo., 03.04.2017

«Gefährliche» Hoffenheimer FC Bayern ohne Müller und Thiago gegen 1899 Hoffenheim

Thiago (l) und Thomas Müller fallen beim FC Bayern für das Spiel gegen Hoffenheim aus.

München (dpa) - Der weit enteilte Tabellenführer FC Bayern München muss am Dienstagabend im Bundesliga-Spitzenspiel bei 1899 Hoffenheim ohne die beiden Offensivspieler Thomas Müller und Thiago antreten. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Anders als Bierhoff DFB-Richtungsstreit: Grindel unterstützt Nationenliga

Anders als Bierhoff : DFB-Richtungsstreit: Grindel unterstützt Nationenliga

Die Haltung zur Nationenliga spaltet den DFB. Auf die Kritik von Oliver Bierhoff am neuen Wettbewerb reagiert Reinhard Grindel mit einem Machtwort. Der Verbandschef formuliert «deutlich» seine Meinung - und widerspricht damit dem Teammanager. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Spektakuläres 3:3 Wolfsburger Hattrick-Gomez fand's «gar nicht so verrückt»

Mario Gomez erzielte drei Treffer in acht Minuten.

Selbst der Hattrick von Mario Gomez reicht dem VfL Wolfsburg nicht zum Sieg in Leverkusen. Immerhin durften die Niedersachsen einen Zähler mitnehmen - und der soll dem Team des neuen Trainers Andries Jonker weiteres Selbstvertrauen vermitteln. Von dpa


Mo., 03.04.2017

«Werden noch härter kämpfen» Khediras Tor für Juve und doch kein Sieg

Sami Khedira brachte Juventus mit 1:0 in Führung.

Auch wenn sein Treffer gegen Neapel nicht wie so oft zum Sieg führte, ist Fußball-Nationalspieler Sami Khedira für Italiens Rekordmeister Juventus Turin mittlerweile unentbehrlich. Der Weltmeister schaut schon aufs Wiedersehen mit den Süditalienern. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Keine offizielle Bestätigung «Kicker»-Bericht: 250 Millionen aus China für die Bundesliga

Der VfL Wolfsburg eröffnet in Peking eine offizielle Repräsentanz.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Vertrag mit dem chinesischen Unternehmen Suning soll der Fußball-Bundesliga nach einem «Kicker»-Bericht 250 Millionen Euro bringen. Der Kontrakt werde nach Angaben des Fachblatts im Mai unterschrieben. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Durch Anteilsverkauf VfB Stuttgart will 100 Millionen Euro einnehmen

Der VfB Stuttgart will durch einen Verkauf von Anteilen 100 Millionen Euro erlösen.

Stuttgart (dpa) - Zweitliga-Tabellenführer VfB Stuttgart will mit dem Verkauf von Anteilen 100 Millionen Euro einnehmen. Von dpa


So., 02.04.2017

Mainz in Bredouille FC Ingolstadt schöpft Hoffnung im Abstiegskampf

Florent Hadergjonaj (unten) erzielte das entscheidende 2:1 für Ingolstadt.

Mit neun Punkten aus der Englischen Woche will Ingolstadt die Chance auf den Klassenverbleib wahren. Die ersten drei Zähler sammelt das Team gegen Mainz. Die Gäste dagegen rutschen tiefer in den Keller. Von dpa


So., 02.04.2017

Braunschweig auf Rang zwei Stuttgart zurück an Tabellenspitze der 2. Liga

Stuttgarts Simon Terrode (M) jubelt nach dem Tor zum 3:3-Ausgleich gegen Dynamo mit Banjamin Pavard (l) und Timo Baumgartl.

Mehr Spannung geht nicht: Nur ein Punkt trennt Tabellenführer Stuttgart vom Vierten aus Hannover. Und auch die Tordifferenz im engen Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist minimal. Von dpa


So., 02.04.2017

Ex-Nationaltorwart Wiese in der Kreisliga - Show schützt vor Niederlage nicht

Tim Wiese stand für den Kreisligisten SSV Dillingen im Tor.

Die Zeiten von Tim Wiese in der Bundesliga sind lange vorbei. Und auch beim Wrestling stockt die noch junge Karriere des früheren Fußball-Nationaltorwarts. Daher muss die Kreisliga beim Ruf nach etwas Aufmerksamkeit helfen. Von dpa


So., 02.04.2017

Weg vom Relegationsplatz Holtby schaltet Gehirn aus und trifft für den HSV zum Sieg

Lewis Holtby schoss den Hamburger SV zum späten Sieg gegen den 1. FC Köln.

Mit dem letzten Torschuss der Partie hat Lewis Holtby dem HSV den nächsten Heimsieg beschert und sich selbst sein erstes Tor seit 2172 Minuten. Erstmals seit Mitte September ist der HSV dadurch raus aus der akuten Abstiegszone. Von dpa


So., 02.04.2017

Hunt wieder fit Innenbandriss im Knie: HSV sechs Wochen ohne Müller

Nicolai Müller musste gegen Köln verletzt ausgewechselt werden.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss wie befürchtet länger ohne Nicolai Müller auskommen. Bei dem offensiven Mittelfeldakteur, der beim 2:1-Erfolg des HSV über den 1. FC Köln erst das 1:0 erzielt hatte und später ausgewechselt werden musste, wurde ein Innenbandriss im linken Knie diagnostiziert. Von dpa


So., 02.04.2017

Bis zum Sommer 2019 Darmstadt 98 verlängert Vertrag mit Sirigu

Bis zum Sommer 2019 : Darmstadt 98 verlängert Vertrag mit Sirigu

Darmstadt (dpa) - Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Sandro Sirigu vorzeitig bis Sommer 2019 verlängert. Der 28-Jährige kam 2013 vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim zu den Lilien, für die er seither 86 Pflichtspiele bestritten hat. Von dpa


So., 02.04.2017

Zeichen stehen auf Abschied Ulreich erwartet rasche Neuer-Rückkehr

Bayern-Torwart Sven Ulreich wurde gegen Augsburg nicht geprüft.

München (dpa) - Tage wie diese würde Manuel-Neuer-Vertreter Sven Ulreich gerne öfter erleben. Von dpa


So., 02.04.2017

1 bis 340 Elf Zahlen zum 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Thomas Delaney erzielte den ersten Dreierpack eines Dänen in der Bundesliga seit dem ehemaligen Schalker Ebbe Sand im April 2001.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 02.04.2017

Gladbach-Keeper retttet Punkt «Traurige Elfmeter-Geschichte» endet: Sommer hält endlich

Der Gladbacher Torwart Yann Sommer wird nach seinem ersten gehaltenen Bundesliga-Elfmeter von den Teamkollegen gefeiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Jede Serie geht zu Ende. Zum Glück für Yann Sommer. Der Torwart von Borussia Mönchengladbach hielt bei Eintracht Frankfurt (0:0) seinen ersten Elfmeter in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


23176 - 23200 von 25926 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.