Fr., 29.12.2017

Neuer Job Christian Ziege wird Trainer in Thailand

Christian Ziege wird Trainer in Thailand.

Ratchaburi (dpa) - Fußball-Europameister Christian Ziege wird zum 1. Januar 2018 neuer Trainer beim thailändischen Club Ratchaburi Mitr Phol FC. Von dpa

Fr., 29.12.2017

Bundesliga Eintracht startet Vorbereitung mit Spielmacher Fabián

Die Eintracht-Spieler beim Trainingsauftakt in Frankfurt.

Frankfurt/M. (dpa) - Mit seinem lange verletzten Spielmacher Marco Fabián ist Eintracht Frankfurt in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Von dpa


Fr., 29.12.2017

Bundesliga HSV-Sportchef Todt: «Sportliche Lage ist brandgefährlich»

Jens Todt ist der Sportdirektor des Hamburger SV.

15 Punkte, 15 Tore, Platz 17. Dazu Verbindlichkeiten wie noch nie. Beim HSV könnte der Start ins neue Jahr durchaus verheißungsvoller sein. Sportchef Todt ist sich der Situation bewusst. Leichter wird sie dadurch aber auch nicht. Von dpa


Fr., 29.12.2017

Jahr der Proteste Fuball-Fans wollen «nicht lockerlassen»

Michael Gabriel ist der Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte. (KOS)

Kollektivstrafen, Kommerzialisierung, Spieltagszersplitterung - die Themen der Fanproteste 2017 sind vielfältig. Fans und DFB haben den Dialog aufgenommen. Es gibt Fortschritte, aber auch noch viel Arbeit. Von dpa


Do., 28.12.2017

Premier League Mustafi trifft bei Arsenal-Sieg gegen Crystal Palace

Premier League: Mustafi trifft bei Arsenal-Sieg gegen Crystal Palace

London (dpa) - Die deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi bleiben mit dem FC Arsenal in der Premier League an den internationalen Plätzen dran. Die Gunners gewannen am Donnerstagabend im Londoner Stadtduell bei Crystal Palace 3:2 (1:0). Von dpa


Do., 28.12.2017

Bis 2019 Vincenzo Montella vor Trainer-Engagement beim FC Sevilla

Vincenzo Montella soll Trainer des FC Sevilla werden.

Sevilla (dpa) - Der italienische Fußball-Trainer Vincenzo Montella steht vor einem Wechsel zum FC Sevilla. Man habe sich mit dem 43-Jährigen auf ein Engagement bis Juni 2019 geeinigt, teilte der spanische Erstligist mit. Von dpa


Do., 28.12.2017

Neu geschaffene Stelle Pezzaiuoli wird Technischer Sportdirektor in Frankfurt

Marco Pezzaiuoli wird Technischer Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt. Foto (2011): Daniel Karmann

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat Marco Pezzaiuoli für die neu geschaffene Stelle des Technischen Sportdirektors verpflichtet. Von dpa


Do., 28.12.2017

Vertrag unterschrieben Gomez und VfB Stuttgart regeln letzte Wechselformalitäten

Mario Gomez kehrt zu seinem ehemaligen Haimatclub VfB Stuttgart zurück.

Stuttgart (dpa) - Mario Gomez und der VfB Stuttgart haben die letzten Formalitäten für die Rückkehr des Nationalstürmers zu seinem Heimatclub erledigt. Von dpa


Do., 28.12.2017

Ehemaliger Bayern-II-Coach Ajax Amsterdam verpflichtet Erik ten Hag als Chefcoach

Ajax Amsterdam hat als neuen Trainer Erik ten Hag verpflichtet. Repro: dpa

Amsterdam (dpa) - Erik ten Hag ist neuer Chefcoach des niederländischen Spitzenclubs Ajax Amsterdam. Man habe sich mit dem FC Utrecht über einen Wechsel verständigt, teilte Ajax mit. Der 47-jährige erhalte einen Vertrag für die Zeit vom 1. Januar 2018 bis zum 30. Juni 2020. Von dpa


Do., 28.12.2017

Vertrag bis Saisonende Swansea City holt Portugiesen Carvalhal als Cheftrainer

Vertrag bis Saisonende: Swansea City holt Portugiesen Carvalhal als Cheftrainer

London (dpa) - Der walisische Fußball-Club Swansea City hat den Portugiesen Carlos Carvalhal als neuen Trainer verpflichtet. Acht Tage nach der Trennung von Chefcoach Paul Clement gab der Verein aus der Premier League die Personalie bekannt. Von dpa


Do., 28.12.2017

Klare Worte Eintracht-Präsident will keine AfD-Anhänger im Verein

Peter Fischer ist der Präsident von Eintracht Frankfurt.

Ein Interview von Eintracht Frankfurts Präsidenten Peter Fischer löst Kritik auf politischer Ebene aus. Der Chef des Fußball-Bundesligisten hatte gesagt, dass es sich nicht mit der Vereinssatzung vertrage, AfD zu wählen. Die Partei kritisiert die Fischer-Aussagen. Von dpa


Do., 28.12.2017

2. Liga Ishaks langes Warten: Torjäger beim «Club» unverzichtbar

Mikael Ishak wird für den 1. FC Nürnberg immer wichtiger.

Mikael Ishak fiel beim 1. FC Nürnberg als Torjäger erstmal gar nicht auf. Der Stotterstart des Schweden bei den Franken zog sich gleich mehrere Monate hin. Mittlerweile ist Ishak für den Aufstiegsanwärter unverzichtbar. Sogar sein WM-Traum könnte sich erfüllen. Von dpa


Do., 28.12.2017

WM 2018 Der neue WM-Cheforganisator: Alexej Sorokin

Alexej Sorokin (r) hat Witali Mutko als Cheforganisator der WM 2018 in Russland abgelöst.

Alexej Sorokin war Diplomat in Washington, spricht fließend englisch und französisch. Damit gibt der neue Cheforganisator der WM 2018 ein anderes öffentliches Bild als sein Vorgänger ab. Die Aussagen zum brisantesten Thema bleiben aber gleich. Von dpa


Do., 28.12.2017

Bundesliga «Kicker»: Bayern kurz vor Vertragsverlängerung mit Kimmich

Joshua Kimmich ist einer der Leistungsträger beim FC Bayern.

München (dpa) - Der FC Bayern München steht dem «Kicker» zufolge kurz vor der Vertragsverlängerung mit Nationalspieler Joshua Kimmich. Von dpa


Do., 28.12.2017

Bundesliga Kontinuität: Streich sechs Jahre Trainer des SC Freiburg

Christian Streich ist seit sechs Jahren der Trainer des SC Freiburg.

Seit sechs Jahren ist Christian Streich nun bereits Cheftrainer des SC Freiburg - das alleinige Gesicht der Breisgauer will er aber nicht sein. Der «Kicker» hat den 52-Jährigen zum «Mann des Jahres 2017» gekürt. Von dpa


Do., 28.12.2017

Bundesliga Bayer-Manager Boldt: Keine Gedanken, Bailey zu verkaufen

Torschütze Leon Bailey küsst das Wappen von Bayer Leverkusen.

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusen hat kein Interesse daran, seinen überragenden Stürmer Leon Bailey abzugeben. Von dpa


Do., 28.12.2017

2. Liga Schuster hat keine Zeit zum Feiern: Darmstadt auf Bewährung

Dirk Schuster ist wieder der Trainer des SV Darmstadt 98.

Am Freitag wird Dirk Schuster 50. Vor zwei Jahren noch wurde er als Trainer des Jahres gefeiert. Doch seitdem hat sein Bild Kratzer bekommen. Das erneute Engagement in Darmstadt ist Chance wie Risiko - nicht nur für Schuster. Von dpa


Do., 28.12.2017

Bundesliga BVB-Chef: Bosz-Verpflichtung «in der Retrospektive» falsch

BVB-Präsident Reinhard Rauball im Gespräch mit Peter Bosz.

Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball fürchtet, dass die Auswirkungen des Bombenanschlags im April noch nicht beendet sind. Der Clubchef verteidigte den Trainerwechsel und glaubt, dass Peter Stöger die Mannschaft weiterbringen wird. Von dpa


Do., 28.12.2017

DFB-Junioren U21-Coach: Einige Europameister haben Chancen auf die WM

Stefan Kuntz ist der Trainer des U21-Teams.

In der freien Zeit rund um den Jahreswechsel kann U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz auf sein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Mit seiner neu formierten Elf will der Coach 2018 die EM-Qualifikation schaffen. Von dpa


Do., 28.12.2017

Stadtderby Milan steht nach Sieg gegen Inter im Pokal-Halbfinale

AC Mailands Patrick Cutrone war der Matchwinner.

Mailand (dpa) - Die kriselnde AC Mailand hat sich gegen Stadtrivale Inter Mailand einen wichtigen Prestigeerfolg erkämpft und den Sprung ins Halbfinale des italienischen Fußball-Pokals geschafft. Die Rossoneri setzten sich in einer umkämpften Partie erst nach Verlängerung mit 1:0 (0:0, 0:0) durch. Von dpa


Mi., 27.12.2017

1:0 gegen Newcastle United Manchester City setzt Siegeszug fort: 18. Erfolg in Serie

Raheem Sterling erzielte den verdienten Siegtreffer für Manchester City.

Newcastle (dpa) - Tabellenführer Manchester City hat seine Rekordserie in der englischen Premier League auf 18 Erfolge am Stück ausgebaut. Von dpa


Mi., 27.12.2017

84 Millionen Euro Rekordtransfer: Liverpool holt Verteidiger Virgil van Dijk

Virgil van Dijk wechselt für rund 84 Millionen Euro von Southampton nach Liverpool.

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat den niederländischen Fußball-Nationalspieler Virgil van Dijk verpflichtet. Der 26 Jahre alte Verteidiger wechselt zum 1. Januar vom FC Southampton an die Anfield Road, wie der Club des deutschen Trainers Jürgen Klopp bekannt gab. Von dpa


Mi., 27.12.2017

Dopingskandal Mutko tritt als Cheforganisator der Fußball-WM 2018 zurück

Witali Mutko ist nicht mehr der Cheforganisator der Fußball-WM 2018 in Russland.

Dopingskandal hin oder her - der russische Sportfunktionär Witali Mutko hatte bislang große Gönner: Kremlchef Wladimir Putin und FIFA-Präsident Gianni Infantino. Doch nun muss er gehen, bevor der Schaden für das Prestigeprojekt Fußball-WM 2018 zu groß wird. Von dpa


Mi., 27.12.2017

350 Millionen sind zu wenig Man-United-Coach Mourinho will mehr Geld für Stars

Manchesters Trainer José Mourinho hätte gerne mehr Geld für neue Stars.

Manchester Uniteds Trainer José Mourinho poltert mal wieder: Sein Club sei auf dem Transfermarkt finanziell benachteiligt. In der englischen Premier League muss sein Verein nach zwei Patzern um Platz zwei bangen. Jürgen Klopps FC Liverpool überzeugt dagegen. Von dpa


Mi., 27.12.2017

Keine Verwendung für Erfahrung Das gnadenlose Trainer-Business

Stände bereit für einen neuen Trainer-Job: Peter Neururer.

Neururer, Dutt, Daum, Babbel oder Labbadia: In der Bundesliga spielen altgediente Trainer derzeit keine Rolle. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Von dpa


24826 - 24850 von 33830 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.