So., 15.09.2019

Zitate Sprüche zum 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Sicherer Elfmeterschütze: Leipzigs Emil Forsberg.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt: Von dpa

So., 15.09.2019

Vor BVB-Duell 16-jähriger Fati lässt Barça träumen und Messi vergessen

War gegen Valencia nicht zu bremsen: Barcelonas Ansu Fati (r).

Nach schwachem Saisonstart kommt Barça rechtzeitig vor dem Champions-League-Einstand in Dortmund in Schwung. Verantwortlich dafür zeichnet in erster Linie ein Migrantenkind, das erst 16 ist - und bereits Rekorde erzielt, die nicht einmal ein Messi schaffte. Von dpa


So., 15.09.2019

Nationalmannschaft Chef Neuer kämpft um DFB-Teamfrieden - Mahnung an ter Stegen

Nachdenklich: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Manuel Neuer lässt keinen Zweifel daran, wer der Chef ist. Der DFB-Kapitän mahnt deutlich seinen Nationalmannschafts-Kollegen und -Konkurrenten Marc-André ter Stegen und sieht Parallelen zum Duell zwischen den Torhütern Jens Lehmann und Oliver Kahn 2006. Von dpa


So., 15.09.2019

Premier League «Glückwunsch an Norwich»: Man City patzt bei Aufsteiger

Musste mit Man City die erste Saisonniederlage quittieren: Pep Guardiola.

Manchester City stolpert beim starken Aufsteiger Norwich City. Und der Rückstand auf Tabellenführer Liverpool, der im fünften Liga-Spiel den fünften Sieg feiert, wächst. Chelseas Nachwuchsstars sorgen in Wolverhampton für ein spektakuläres Torfestival. Von dpa


So., 15.09.2019

Frankfurter Mehrfachbelastung «31 Pflichtspiele. Na und?»: Bobic will keine Klagen hören

Hat mit Eintracht Frankfurt ein straffes Programm vor sich: Sportvorstand Fredi Bobic.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi  Bobic will auch in dieser Saison keine Klagen wegen der erhöhten Belastung durch die Teilnahme an der Europa League hören. Von dpa


So., 15.09.2019

Niederlage in Augsburg Eintracht will Dämpfer abhaken - «Gespannt» auf Arsenal

Niederlage in Augsburg: Eintracht will Dämpfer abhaken - «Gespannt» auf Arsenal

So hatte sich Frankfurt die Einstimmung auf den Kracher in der Europa League gegen den FC Arsenal nicht vorgestellt. Das 1:2 in Augsburg handelt sich die Eintracht vor der Pause praktisch selbst ein. Die Vorfreude auf den Flutlicht-Donnerstag soll aber nicht leiden. Von dpa


So., 15.09.2019

Bundesliga RB Liga-Spitze, Bayern hadert - BVB mit Wiedergutmachung

Leipzigs Werner (l) und Trainer Nagelsmann (M) klatschen sich nach dem Unentschieden gegen den FC Bayern München ab.

Der FC Bayern verpasst trotz einer starken Leistung in Leipzig den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga. Dort stehen weiter die Sachsen, auch der BVB meldet sich zurück. Turbulent geht es in Berlin zu, Hertha erreicht in Mainz vorerst den Tiefpunkt. Von dpa


So., 15.09.2019

2. Liga Fehlstart und andere Probleme: Kiel stellt Schubert frei

Ist nicht mehr Trainer von Holstein Kiel: André Schubert.

André Schubert ist nicht mehr Trainer von Holstein Kiel. Mit nur fünf Punkten aus sechs Spielen sind die Norddeutschen in Abstiegsgefahr. Aber es gibt offensichtlich auch andere Gründe für die Trennung. Von dpa


So., 15.09.2019

«Riegel-Rudi» Trainer-Legende Rudi Gutendorf mit 93 Jahren gestorben

Rudi Gutendorf wird im Guinness-Buch der Rekorde als Trainer mit den meisten internationalen Engagements aufgeführt.

Ghana, Nepal, Fidschi: Mit dem Fußball reiste Rudi Gutendorf um die Welt. Bis ins hohe Alter begeisterte sich der Trainer für den Sport, den er liebte. Mit 93 Jahren verstarb «Riegel-Rudi» am Freitag. Von dpa


So., 15.09.2019

Niederlage in Mainz Hertha-Coach nun als Krisenmanager: «Müssen zusammenrücken»

Niederlage in Mainz: Hertha-Coach nun als Krisenmanager: «Müssen zusammenrücken»

Hertha BSC startete mit großen Ambitionen und den Millionen eines Investors in die neue Bundesligasaison. Nach vier Spieltagen macht sich erstmal Enttäuschung breit bei den Berlinern: Tabellenletzter. Trainer Covic ist nun als Krisenmanager gefragt. Von dpa


So., 15.09.2019

Nach Heimpleite Kind spricht 96-Profis das Vertrauen aus

Abkühlung nach der Heimpleite: Hannovers Spieler wirken ratlos.

Hannover (dpa) - Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat dem Team nach dem schwachen Saisonstart und der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld den Rücken gestärkt. Von dpa


So., 15.09.2019

Spielmacher Kampl droht längerer Ausfall bei RB Leipzig

Spielmacher: Kampl droht längerer Ausfall bei RB Leipzig

Leipzig (dpa) - Spielmacher Kevin Kampl von Fußball-Bundesligist RB Leipzig droht eine längere Verletzungspause. Der Slowene hat Probleme mit dem Sprunggelenk, die auch einen Einsatz im Spiel gegen Bayern München (1:1) verhindert hatten. Von dpa


So., 15.09.2019

VfB Stuttgart Hohe Strafe für Ascacibar: Einzeltraining und Geldspende

Von seinem Club sanktioniert: VfB-Profi Santiago Ascacibar.

Stuttgart (dpa) - Santiago Ascacibar darf aus disziplinarischen Gründen eine weitere Woche nicht mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainieren. Von dpa


So., 15.09.2019

FC Bayern München Alaba fällt wegen Muskelfaserriss vorerst aus

Fällt für den FC Bayern verletzt aus: David Alaba.

München (dpa) - Der FC Bayern muss bis auf weiteres auf David Alaba verzichten. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, wurde beim österreichischen Fußball-Nationalspieler ein Muskelfaserriss im Adduktorenbereich des linken Oberschenkels diagnostiziert. Von dpa


So., 15.09.2019

Bayern-Trainer Bobic verteidigt Kovac: «Reden nicht von Kreisliga-Truppe»

Bayern-Trainer: Bobic verteidigt Kovac: «Reden nicht von Kreisliga-Truppe»

Leipzig (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat seinen früheren Trainer Niko Kovac nach dem 1:1-Remis des FC Bayern bei RB Leipzig verteidigt.  Von dpa


So., 15.09.2019

«Vetternwirtschaft» Trainer Funkel verteidigt Fortuna-Bosse gegen Vorwürfe

Verteidigt die Vereins-Führung gegen Vorwürfe der Vetternwirtschaft: Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel verteidigt die Führung des Fußball-Bundesligisten gegen den Vorwurf der «Vetternwirtschaft». Von dpa


So., 15.09.2019

Borussia Mönchengladbach Vom Dauer-Patienten zum Strahlemann: Embolos Wandel

Wurde in Gladbach zum Strahlemann: Breel Embolo (M) feiert mit seinen Teamkollegen den Sieg in Köln.

Auf Schalke war er die meiste Zeit seiner drei Jahre verletzt. Sogar das Karriere-Ende drohte. In Mönchengladbach startet Breel Embolo nun richtig durch. Von dpa


So., 15.09.2019

Verdächtiger identifiziert «Es gibt immer Idioten»: Böllerwurf beim Rhein-Derby

Verdächtiger identifiziert: «Es gibt immer Idioten»: Böllerwurf beim Rhein-Derby

Köln (dpa) - Die befürchteten Groß-Krawalle waren ausgeblieben, dennoch sprachen nach dem 122. Rhein-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:1) alle über einen schlimmen Zwischenfall abseits des Spielfeldes.  Von dpa


So., 15.09.2019

Paris Saint-Germain Erst Pfiffe, dann Traumtor zum Sieg: Neymars PSG-Comeback

Paris Saint-Germain: Erst Pfiffe, dann Traumtor zum Sieg: Neymars PSG-Comeback

Paris (dpa) - Dass diese Rückkehr keine leichte werden würde, war allen Beteiligten klar. Von dpa


So., 15.09.2019

Falscher Pizarro und Hektik «Verrücktes Spiel» stärkt Werder Bremen

Werder Bremen kann nach dem 2:1 bei Union Berlin die nächsten schweren Aufgaben angehen: Josh Sargent (l) und Niclas Füllkrug umarmen sich nach dem Sieg.

Trotz Personalmisere holt der SV Werder in Berlin drei Punkte - ein Sieg der Moral, der stärkt. Der aufmüpfige Neuling Union nervt die Bremer, kann sich anders als zuvor gegen Dortmund aber nicht belohnen. Im Fokus stehen einmal mehr Schiedsrichter und Videobeweis. Von dpa


So., 15.09.2019

Demonstration der Stärke Borussia Dortmund schöpft Mut für Duell mit Barcelona

Demonstration der Stärke: Borussia Dortmund schöpft Mut für Duell mit Barcelona

Aus heftiger Kritik wird überschwängliches Lob. Der BVB zeigt nach der Niederlage bei Aufsteiger Union Berlin seine bisher beste Saisonleistung. Das deutliche 4:0 über Leverkusen macht Hoffnung für eine noch schwerere Aufgabe am Dienstag in der Champions League. Von dpa


So., 15.09.2019

DFL-Chef Seifert: Bundesliga hat international «Federn gelassen»

Christian Seifert, Chef der Deutschen Fußball Liga, ist gegen neue Anstoßzeiten und Pflichtspiele im Ausland.

Frankfurt/Main (dpa) – DFL-Chef Christian Seifert sieht das jüngste Abschneiden der deutschen Fußballclubs in den internationalen  Wettbewerben kritisch und hofft auf baldige Besserung. Von dpa


Sa., 14.09.2019

La Liga Barcelona mit 5:2-Sieg vor BVB-Duell - Real gewinnt knapp

Barcelonas Ansu Fati (r) jubelt mit seinem Teamkollegen Antoine Griezmann, nachdem er das erste Tor erzielt hat.

Madrid (dpa) - Der FC Barcelona hat sich mit einem klaren Liga-Sieg auf das Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund eingestimmt - und auch Real Madrid hat vor dem Königsklassen-Kracher bei Paris Saint-Germain eine erfolgreiche Generalprobe absolviert. Von dpa


Sa., 14.09.2019

4. Spieltag Remis zwischen Leipzig und Bayern - BVB feiert Kanter-Sieg

Leipzigs Konrad Laimer (M) im Laufduell mit Münchens Thomas Müller (l).

Nach dem Remis im Topspiel zwischen Leipzig und München ist die Spitzengruppe der Liga eng beisammen. Auch Borussia Dortmund mischt nach dem klaren Sieg gegen Leverkusen wieder mit. Hertha ist neuer Tabellenletzter, kurios geht es beim Duell von Union und Bremen zu. Von dpa


Sa., 14.09.2019

Rhein-Derby Böllerwurf mit 12 Verletzten: Polizei nimmt Kölner fest

Bei einem Böllerwurf während des Rhein-Derbys sind zwölf Personen verletzt worden.

Sportlich feierte Borussia Mönchengladbach einen hochverdienten Derby-Sieg beim 1. FC Köln. Doch es gab Festnahmen und Verletzte. Von dpa


251 - 275 von 25213 Beiträgen