Sa., 18.05.2019

34. Spieltag Hannover 96 verabschiedet mit Niederlage aus der Liga

Düsseldorfs Benito Raman (M) wird von zwei Hannoveranern angegriffen

Die Bundesliga nimmt nach dem 1:2 in Düsseldorf Abschied von Hannover 96. In der Zweitklassigkeit planen die Niedersachsen einen Neuanfang mit einem neuen Kader - aber auch mit einem neuen Trainer? Das ist noch offen. Von dpa

Sa., 18.05.2019

34. Spieltag Bayer stürmt bei Hertha in die Königsklasse

Leverkusens Julian Brandt (r) umkurvt Hertha-Profi Fabian Lustenberger.

Im Endspurt schafft es Bayer 04 mit Trainer Bosz noch in die Königsklasse. Der Niederländer ist stolz auf seine Mannschaft. Am Ende feiern aber auch die Hertha-Fans. Von dpa


Sa., 18.05.2019

34. Spieltag Pleite in Mainz: Nagelsmann und Hoffenheim verpassen Europa

Mainz-Keeper Robin Zentner vereitelt eine Hoffenheimer Chance.

Der FSV Mainz 05 feiert überschwänglich sein Saisonfinale und vermasselt den Hoffenheimern die Europacup-Teilnahme. Noch lange nach Schlusspfiff steht die Mannschaft auf dem Platz, während die Gäste zum 13. Mal in dieser Saison nach einer Führung nicht gewinnen. Von dpa


Sa., 18.05.2019

VfB-Kapitän Zukunft von Gentner weiter offen: «Falschester Zeitpunkt»

Hält seine Zukunft in Stuttgart weiter offen: VfB-Kapitän Christian Gentner

Gelsenkirchen (dpa) - Die Zukunft von Kapitän Christian Gentner beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist weiter offen. Von dpa


Sa., 18.05.2019

34. Spieltag FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos

Die Bayern-Spieler feiern den 29. Meistertitel.

Das FC Bayern hat zum siebten Mal in Serie den Titel gewonnen. Das 5:1 gegen Frankfurt war der entscheidende Schritt. Für den BVB bleibt trotz des 2:0 in Gladbach nur Platz zwei. Leverkusen sichert sich den vierten Champions-League-Platz. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Ex-05-Coach Videoansprache: Klopp verabschiedet Mainzer Stadionsprecher

Liverpool-Coach verabschiedet via Videobotschaft den Mainzer Stadionsprecher Klaus Hafner (M).

Mainz (dpa) - Mit einer Videoansprache von Jürgen Klopp und einem vergoldeten Mikrofon hat der FSV Mainz 05 seinen Stadionsprecher Klaus Hafner verabschiedet. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Ur-Herthaner gehen «Viszlát Pal»: Dardai und Lustenberger verabschiedet

Sichtlich gerührt: Hertha-Coach Pal Dardai bei seiner Verabschiedung vor dem Spiel gegen Leverkusen.

Berlin (dpa) - Schon vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen haben sich Hertha BSC und die Berliner Fans von ihrem langjährigen Chefcoach Pal Dardai und vom Profi Fabian Lustenberger verabschiedet. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Abschied Großer Beifall bei Verabschiedung von Kruse in Bremen

Max Kruse wurde in Bremen verabschiedet.

Bremen (dpa) - Mit großem Beifall und nur wenig Pfiffen ist Werder Bremens Kapitän Max Kruse vor dem Saisonfinale gegen RB Leipzig von Sportchef Frank Baumann verabschiedet worden.  Von dpa


Sa., 18.05.2019

Bundesliga Kapitän Guilavogui verlängert Vertrag beim VfL Wolfsburg

Wolfsburgs Kapitän Josuha Guilavogui hat seinen Vertrag bei VfL verlängert.

Wolfsburg (dpa) - Kapitän Josuha Guilavogui hat seinen Vertrag mit dem VfL Wolfsburg vorzeitig bis 2023 verlängert. Das gab der Verein vor dem letzten Saisonspiel gegen den FC Augsburg live im Stadion bekannt. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Werder-Torjäger Pizarro bleibt in Bremen - Vertrag bis 2020

Claudio Pizarro spielt ein weiteres Jahr für Werder Bremen.

Bremen (dpa) - Claudio Pizarro hängt beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ein weiteres Jahr dran. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Triple-Sieger-Trio Bayern München verabschiedet Ribéry, Robben und Rafinha

Hasan Salihamidzic (l-r) Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge verabschieden Arjen Robben, Rafinha und Franck Ribéry.

München (dpa) - Der FC Bayern München hat die Triple-Sieger Franck Ribéry, Arjen Robben und Rafinha offiziell verabschiedet. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Allegri-Nachfolger Juventus hält sich bei Trainer-Suche alle Optionen offen

Hört als Juve-Trainer auf: Massimiliano Allegri.

Turin (dpa) - Nach der Trennung von Trainer Massimiliano Allegri hält sich Juventus Turin alle Optionen für einen Nachfolger offen. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Wolfsburger Leihspieler Schalke verlängert nicht mit Bruma - Riether verabschiedet

Verlässt Schalke: Jeffrey Bruma.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird das Leihgeschäft mit dem Wolfsburger Jeffrey Bruma nicht verlängern. Von dpa


Sa., 18.05.2019

TV-Experte Sammer zu Kovac-Debatte: «Völlig falsch geführte Diskussion»

Matthias Sammer ist als TV-Experte bei Eurosport tätig.

Berlin (dpa) - Matthias Sammer hat die hitzige Debatte um die Zukunft von Bayern-Trainer Niko Kovac als unrealistisch bezeichnet und Verständnis für die Münchner Vereinsverantwortlichen bekundet. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Tätlichkeit LA-Galaxy-Star Ibrahimovic für zwei Spiele gesperrt

Zlatan Ibrahimovic von LA Galaxy wurde von der MLS für zwei Spiele gesperrt.

Los Angeles (dpa) - Schwedens Fußballstar Zlatan Ibrahimovic ist von der Disziplinarkommission der Major League Soccer (MLS) wegen einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt worden. Zudem wurde eine Geldstrafe gegen den Stürmer und Kapitän der Los Angeles Galaxy verhängt. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Finaltag mit Brisanz Bundesliga: Meister-Fernduell, Europa und Trainer-Abschiede

Will dem FC Bayern die Meisterschale noch wegschnappen: BVB-Coach Lucien Favre.

Tag der Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga. Im Kampf um die Meisterschaft kommt es zum Showdown zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Im Kampf um Europa wollen noch sechs Vereine mitmischen. Gleich für acht Trainer wird es der Abschied sein. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Bundesliga-Finale Bayern Meister-Favorit - BVB muss auf Eintracht hoffen

Bayern München oder Borussia Dortmund heißt der Meister der Bundesliga-Saison 2018/19.

München/Dortmund (dpa) - Die Ausgangslage im Titelkampf spricht vor dem 34. Spieltag bei zwei Punkten Vorsprung und der um 17 Treffer besseren Tordifferenz klar für den FC Bayern München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister kann am Samstag aus eigener Kraft die Meisterschaft für sich entscheiden. Bei einem Ausrutscher der Mannschaft von Trainer Niko Kovac kann aber Borussia Dortmund noch vorbeiziehen. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Trotz Verletzungsprobleme Brasilien nominiert Neymar für Copa América

Steht im Aufgebot für die Copa América: Brasiliens Superstar Neymar.

Rio de Janeiro (dpa) - Trotz seiner jüngsten Verletzungsprobleme und einer Sperre wegen eines Streits mit einem Fan hat der brasilianische Nationaltrainer Tite seinen Stürmerstar Neymar für die südamerikanische Fußballmeisterschaft Copa América nominiert. Von dpa


Fr., 17.05.2019

UEFA-Beschluss Ceferin schließt Wochenendspiele in Champions League aus

Schließt Wochenendspiele in der Königsklasse aus: Aleksander Ceferin.

Budapest (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat in der Diskussion um die Champions-League-Reform eine Bundesliga-Forderung unterstützt und Wochenendspiele in der Fußball-Königsklasse ausgeschlossen. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Verbandsbekenntnis Luis Enrique bleibt spanischer Nationaltrainer

Bleibt Nationalcoach Spanien: Luis Enrique.

Madrid (dpa) - Luis Enrique soll Trainer der spanischen Fußball-Nationalmannschaft bleiben, obwohl er wegen nicht näher bekannter persönlicher Probleme auch in den kommenden EM-Qualifikationsspielen fehlen wird. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Europa League UEFA bestraft Eintracht Frankfurt und Benfica Lissabon

Frankfurter Fans wollen nach dem Sieg gegen Benfica Lissabon auf das Spielfeld.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist von der Europäischen Fußball-Union zu einer Geldstrafe von 34.000 Euro verurteilt worden. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Bremer Kapitän Kruse verlässt Werder: «Es ist an der Zeit, weiterzugehen»

Verlässt Werder Bremen: Kapitän Max Kruse.

Einen Tag vor dem Saisonfinale gegen RB Leipzig hat Werder Bremen die Trennung von Kapitän Max Kruse bekanntgegeben. Der Torjäger wird den Club nach drei Jahren verlassen. Offen bleibt, wohin er geht. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Französischer Weltmeister Tuchel: Griezmann-Transfer zu PSG «nicht realistisch»

Hält eine Verpflichtung von Antoine Griezmann als nicht realistisch: PSG-Coach Thomas Tuchel.

Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain hat eine Verpflichtung von Stürmer Antoine Griezmann als «nicht realistisch» bezeichnet. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Premier League ManCity-Coach Guardiola will Triple-Chance nutzen

City und Guardiola wollen das nationale Triple gewinnen.

Als erste Mannschaft kann Manchester City das englische Triple aus Meisterschaft, Ligapokal und FA-Cup gewinnen. Im Finale im Wembley-Stadion wartet der FC Watford. Die Stimmung beim großen Favoriten hat allerdings einen herben Dämpfer erhalten. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Financial Fair Play Guardiola vertraut City-Führung: «Weiß, was passiert ist»

Vertraut der ManCity-Führung: Coach Pep Guardiola.

London (dpa) - Trainer Pep Guardiola glaubt in der Diskussion um mögliche Verfehlungen beim Financial Fair Play an die Unschuld der Club-Chefs von Manchester City. Von dpa


251 - 275 von 22007 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter