Mi., 16.08.2017

Zuschauerinformation per Logo Keine Bewegtbilder vom Videobeweis zum Ligastart

Zuschauerinformation per Logo : Keine Bewegtbilder vom Videobeweis zum Ligastart

Berlin (dpa) - Fußball-Fans müssen zum Saisonstart in der Bundesliga noch auf Bewegtbilder vom einem möglichen Videobeweis auf den Stadionleinwänden verzichten. Von dpa

Mi., 16.08.2017

Real-Berufung ohne Erfolg Ronaldo bleibt fünf Spiele gesperrt

Real-Superstar Cristiano Ronaldo (r) verstand nach seiner Gelb-Roten Karte die Welt nicht mehr.

Madrid (dpa) - Cristiano Ronaldo bleibt für fünf Spiele gesperrt. Der spanische Fußball-Verband RFEF bestätigte die Strafe für den Fußball-Superstar von Real Madrid und wies einen Widerspruch des Clubs aus der Hauptstadt zurück. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Bundesliga in Sorge Entfremdung zwischen Fans und Profifußball

Nach dem Vorfällen beim Pokalspiel Hansa Rostock gegen Hertha BSC ist die Diskussion über die Fankultur in Deutschland neu entflammt.

Die Kritik der Ultras an den Auswüchsen im Profifußball entlädt sich häufig in Gewalt. Die Sorge vor weiteren Krawallen in den Stadien ist groß. Hilferufe aus der Liga blieben bislang ungehört. Nun erfüllt der DFB eine Forderung des Ultras. Doch die Skepsis bleibt. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Heimspiel-Auftakt Kein Fan-Teilausschluss in Hannover gegen Schalke

Heimspiel-Auftakt : Kein Fan-Teilausschluss in Hannover gegen Schalke

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss keinen Teilausschluss der eigenen Fans beim Heimspiel-Auftakt der neuen Saison gegen den FC Schalke mehr befürchten. Von dpa


Mi., 16.08.2017

«Verstehen uns gut» Sammer reagiert gelassen auf Hoeneß-Attacke

Als Fußball-Experte für den Sender Eurosport wird Matthias Sammer beim Eröffnungsspiel der Bundesliga Uli Hoeneß wiedersehen.

Unterföhring (dpa) - Der ehemalige Sportvorstand Matthias Sammer hat gelassen auf eine verbale Attacke von Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß reagiert. Von dpa


Mi., 16.08.2017

«Wäre ein Pfund» FC Bayern hofft auf Neuer-Comeback gegen Bayer

Manuel Neuer wird nach seinem Mittelfußbruch am Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Bundesliga-Auftakt teilnehmen.

Der Countdown läuft: Am Freitag eröffnen Bayern München und Bayer Leverkusen die 55. Bundesliga-Saison. Die spannendste Personalfrage lautet, ob der neue Kapitän den Titelverteidiger anführen kann. Von dpa


Mi., 16.08.2017

«Herber Schlag» Wolfsburg rund drei Monate ohne Neuzugang Brooks

Wolfsburgs John Anthony Brooks (M) fällt wegen eines Sehnenanrisses rund drei Monate aus.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss rund drei Monate auf 17-Millionen-Euro-Neuzugang John Anthony Brooks verzichten. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Erster Reschke-Transfer Dennis Aogo: Geht zunächst nur um den Klassenverbleib

Stuttgarts Neuzugang Dennis Aogo möchte mit seinem neuen Klub erst einmal die Klasse halten.

Stuttgart (dpa) - Neuzugang Dennis Aogo erwartet vom VfB Stuttgart Demut im ersten Bundesliga-Jahr nach dem Aufstieg. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Option für Saisonauftakt HSV-Profi Ekdal wieder im Teamtraining - Kostic angeschlagen

Hamburgs Albin Ekdal kehrt nach Rückenbeschwerden in die Mannschaft zurück.

Hamburg (dpa) - Nach Filip Kostic ist auch Albin Ekdal in das Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt. Der von Rückenbeschwerden geplagte schwedische Nationalspieler absolvierte erstmals wieder eine komplette Einheit mit den Teamkollegen, teilten die Hanseaten mit. Von dpa


Mi., 16.08.2017

«Gisdol gefordert» Kühne sagt HSV erneut schwierige Saison voraus

Der HSV-Investor Klaus-Michael Kühne sagt seinem Verein eine schwierige Saison voraus.

Hamburg (dpa) - Investor Klaus-Michael Kühne sagt dem Hamburger SV erneut eine schwierige Saison in der Fußball-Bundesliga voraus und nimmt vor allem Trainer Markus Gisdol in die Pflicht. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Unfallflucht BVB-Profi Raphaël Guerreiro muss 90 000 Euro zahlen

Sorgte außerhalb des Trainingsplatzes für Schlagzeilen: BVB-Profi Raphaël Guerreiro.

Es ist ein teures Nachspiel für BVB-Spieler Raphaël Guerreiro: Nach einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht muss der Europameister 90 000 Euro zahlen. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Live-Übertragungen Eurosport zeigt Bundesliga auch für Amazon-Kunden

Die Meisterschale bei Eurosport: Matthias Sammer beim Sender in Unterföhring.

Unterföhring (dpa) - Eurosport hat einen weiteren Vertriebsweg für seine Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga gefunden. Das vor allem aus den Freitagsspielen bestehende Pay-TV-Paket wird auch für Amazon-Kunden zugänglich sein. Das kündigte der Sender an. Von dpa


Mi., 16.08.2017

17 Punkte zur Tabellenspitze Podolski-Club Kobe trennt sich von Trainer Nelsinho Baptista

Wegen sportlichen Misserfolgs hat sich Vissel Kobe von Trainer Nelsinho Baptista getrennt.

Kobe (dpa) - Nach drei Niederlagen in Serie hat sich Lukas Podolskis Club Vissel Kobe von Cheftrainer Nelsinho Baptista getrennt. Nachfolger des Brasilianers wird der bisherige Co-Trainer Takayuki Yoshida, wie der Tabellenelfte der J-League bekannt gab. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Am Anhalter Bahnhof Zwischen Jubel und Ruhe: Blindenfußballer vor erster Heim-EM

Alican Pektas (l-r), Mulgheta Russom, und Rasmus Narjes von der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft.

Vor elf Jahren kam der Blindenfußball nach Deutschland. Nun ist Berlin erstmals Austragungsort einer Europameisterschaft. Das deutsche Team fiebert der EM-Atmosphäre entgegen - Jubel und Gesänge sind dabei aber nicht immer gefragt. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Nach Hertha gegen Rostock Keine Kollektivstrafen mehr: DFB kommt Ultras weit entgegen

DFB-Präsident Reinhard Grindel hält nichts von kollektiver Fan-Bestrafung.

Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Im Test beim FC Girona Gündogan feiert Comeback nach achtmonatiger Verletzungspause

Zurück auf dem Platz für Manchester City: Ilkay Gündogan (M) im Duell mit Gironas Douglas Luiz (l).

Girona (dpa) – Acht Monate nach seiner schweren Knieverletzung hat Nationalspieler Ilkay Gündogan bei seinem Club Manchester City ein Comeback gefeiert. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Trotz Heimpleite in CL-Playoff Hoffenheim glaubt an Wunder - Nagelsmann: «Wir waren gut»

Enttäuscht: 1899-Torwart Oliver Baumann (l) mit seinen Mannschaftskameraden Benjamin Hübner (r) und Andrej Kramaric.

1899 Hoffenheim glaubt nach der unglücklichen Niederlage im Playoff-Hinspiel der Champions League gegen Liverpool weiter an seine Chance. An der Anfield Road will der Dorfclub in einer Woche Fußball-Geschichte schreiben. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Nach Vorfällen in Rostock Pistorius für Pyrotechnik in bestimmten Stadionbereichen

Kann sich Pyrotechnik in bestimmten Stadion-Bereichen vorstellen: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

Berlin (dpa) - Als erster hochrangiger Politiker in Deutschland kann sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) vorstellen, Pyrotechnik in begrenzten Stadion-Bereichen zu erlauben. Damit könnten lebensgefährliche Bengalos aus den Zuschauerrängen verbannt werden. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Vertrag bis 2020 Interesse von Liverpool: Pulisic bekennt sich zu Dortmund

Dortmunds Christian Pulisic möchte nichts vom Liverpooler Interesse wissen.

Dortmund (dpa) - Jungstar Christian Pulisic hat sich zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund bekannt. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Bayern wieder die Gejagten Zwischen Tradition und Moderne: Bundesliga vor 55. Saison

Auch in der 55. Bundesliga-Saison das Objekt der Begierde: Die DFB-Meisterschale .

Videobeweis und Montagsspiele - die Fußball-Fans müssen sich in der am 18. August beginnenden Bundesliga-Saison auf Änderungen einstellen. Was das rein Sportliche anbetrifft, könnte es dagegen eher traditionell zugehen - vor allem im Titelkampf. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Verletzung im Training Faserriss im Oberschenkel: BVB ohne Schürrle

Das Pech hält an: Dortmunds Andre Schürrle (r) fällt wegen eines Faserrisses vier Wochen aus.

Dortmund (dpa) - Fußball-Weltmeister André Schürrle wird dem Bundesligisten Borussia Dortmund in der Startphase der neuen Saison etwa vier Wochen lang nicht zur Verfügung stehen. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Keine Wut gegenüber Ex-Verein Augsburg-Profi Gregoritsch mit Kampfansage an Ex-Club HSV

Augsburgs Michael Gregoritsch freut sich auf das Spiel gegen seinen alten Verein, den Hamburger SV.

Augsburg (dpa) - Offensivprofi Michael Gregoritsch vom FC Augsburg geht höchst motiviert in das erste Bundesliga-Saisonspiel seines Teams am Wochenende bei seinem Ex-Club Hamburger SV. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Umstellung für die Fans Bundesliga-Fußball im TV: Umständlicher und teurer

Die Fans müssen sich in Sachen TV-Übertragung ab der Saison 2017/18 umstellen.

Drei Abonnements und mehr als ein halbes Dutzend Sender: Die Fußball-Bundesliga im TV ist für die Fans komplizierter als bisher. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Rückkehr im Visier Schalke, Bayer und Co. wollen wieder nach Europa

Geschäftsführer Michael Schade (l) und Sportdirektor Rudi Völler (r) präsentieren Heiko Herrlich als neuen Trainer.

Mit dem Saisonstart wird die Jagd eröffnet: Für Schalke, Leverkusen und andere Großclubs soll die vergangenen Spielzeit mit dem verpassten internationalen Geschäft ein einmaliger Fauxpas bleiben. Im Rennen um die europäischen Plätze ist die Konkurrenz jedoch groß. Von dpa


Mi., 16.08.2017

Pokalspiel in Rostock Minister de Maizière erwartet nach Randale harte Strafen

Thomas de Maizière fordert nach den Ausschreitungen im Rostocker Stadion harte Strafen.

Berlin (dpa) - Nach den Fan-Krawallen beim DFB-Pokalspiel zwischen dem FC Hansa Rostock und Hertha BSC hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) harte Bestrafungen durch die Gerichte gefordert. Von dpa


25001 - 25025 von 30535 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.