Di., 14.10.2014

Fußball Auch Schürrle fehlt gegen Irland - 14 DFB-Feldspieler

Jetzt auch noch André Schürrle. Der Chelsea-Profi muss wegen einer Grippe passen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt in der EM-Qualifikation gegen Irland mit einem Mini-Kader an. Denn Bundestrainer Löw verzichtet weiterhin auf eine Nachnominierung. Von dpa

Di., 14.10.2014

Fußball Ende der Lemke-Ära rückt Bode in den Fokus

Günter Netzer lobt Marco Bode in den höchsten Tönen. Der bei den Werder-Fans sehr beliebte Ex-Profi hat gute Chancen, Willi Lemke als Aufsichtsratsvorsitzender zu beerben. Lemke will sich aktiv um die Nachfolgeregelung kümmern. Von dpa


So., 12.10.2014

Fußball Spanien mit Pflichtsieg in Luxemburg

Berlin (dpa) - Fußball-Europameister Spanien hat sich mit einem Pflichterfolg in Luxemburg in der EM-Qualifikation zurückgemeldet. Drei Tage nach der 1:2-Pleite in der Slowakei gewann der Ex-Weltmeister 4:0 (2:0) und ist mit sechs Punkten nun Zweiter der Gruppe C. Von dpa


So., 12.10.2014

Fußball Rooney erlöst England - Österreich übernimmt Spitze

Berlin (dpa) - Wayne Rooney hat Englands Fußball-Nationalmannschaft den dritten Sieg im dritten EM-Qualifikationsspiel beschert. Der Kapitän erzielte den Siegtreffer zum mühsamen 1:0 (0:0) in Estland. Von dpa


So., 12.10.2014

Fußball Löw verspricht Wiedergutmachung gegen Irland

Die höchste Auswärtsniederlage in einem Qualifikationsspiel hat die Weltmeister verwirrt. Zeit zum Ärgern bleibt Thomas Müller und Co. aber nicht. Irland wartet nach der historischen Pleite in Polen als nächster Gegner. Bundestrainer Löw sieht gar keine großen Probleme. Von dpa


So., 12.10.2014

Fußball Bayern mit Rekordumsatz - mehr als halbe Milliarde Euro

Der FC Bayern bricht finanziell weiter die Rekorde. In der vorigen Saison schraubten die Münchner ihren Umsatz erstmals über eine halbe Milliarde Euro. Auch der Gewinn stieg deutlich. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Fußball Erste DFB-Niederlage gegen Polen - Dämpfer in EM-Quali

So hatten sich die Weltmeister den Auftritt in Warschau ganz sicher nicht vorgestellt. Das 0:2 in Polen bedeutete gleich das Ende mehrerer Serien für die Fußball-Nationalmannschaft. Zahlreiche gute Chancen blieben ungenutzt. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Fußball Niederlande und Italien halten EM-Kurs

Die Niederlande und Italien haben mit Mühe in der EM-Qualifikation gegen Fußball-Zwerge gewonnen. Zeit zum Ausruhen haben sie nicht. Schon am Montag stehen die nächsten Aufgaben an. Vor allem auf die Niederlande wartet im Gruppen-Ersten Island eine Herausforderung. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Fußball Khedira: «Keine Probleme» durch Ausfälle für Polen-Spiel

Vor dem EM-Qualifikationsspiel Von dpa


Fr., 10.10.2014

Fußball Italien und Niederlande mit Zittersiegen

Amsterdam (dpa) - Mit viel Glück haben die Niederlande und Italien Blamagen in der EM-Qualifikation verhindert. Gegen die vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts prima eingestellten Gäste aus Aserbaidschan zitterten sich die Italiener in Palermo zu einem 2:1 (1:0). Von dpa


Fr., 10.10.2014

Fußball Löw im Punkte-Modus: «Richtig dagegenhalten»

Warschau? Da war doch was. Das 1:2 gegen Italien bei der EM 2012 hat Joachim Löw abgehakt. In Polen geht auf dem Weg zur nächsten EM der Personalumbruch beim Weltmeister notgedrungen weiter. Auf den bestens bekannten Star des Gegners setzt Löw zur Sicherheit ein Duo an. Von dpa


Fr., 10.10.2014

Fußball Löws neue Zentrale: Kroos und Kramer bei WM gewachsen   

Schweinsteiger, Khedira, Özil nicht da - Bundestrainer Löw vertraut in Polen der Mittelfeld-Zentrale Toni Kroos und Christoph Kramer. Für beide waren die Weltmeisterschaft und der Triumph von Rio ein großer Schritt auf der Karriere-Leiter. Die Kollegen sind begeistert. Von dpa


Do., 09.10.2014

Fußball S04-Coach Di Matteo will nichts dem Zufall überlassen

Jens-Keller-Nachfolger Roberto Di Matteo, Champions-League-Gewinner mit dem FC Chelsea, will auf Schalke mit der ihm eigenen Akribie alles für einen gelungenen Neustart vorbereiten. Von dpa


Do., 09.10.2014

Fußball Sorge um Ebola: Nationalspieler verlässt Guineas Trainingslager

Madrid (dpa) - Die Angst vor dem Ebola-Virus hat den Fußball erreicht. Der guineische Stürmer Lass Bangoura verließ den Kader seiner Nationalmannschaft, weil seine Teamkameraden beim spanischen Erstligisten Rayo Vallecano eine Ebola-Infektion befürchteten. Von dpa


Do., 09.10.2014

Fußball Watzke zum BVB-Fehlstart: «Anhäufung von Missständen»

Mit bereits zehn Punkten Rückstand auf den großen Rivalen Bayern München ist der BVB aktuell nur 13. der Bundesliga-Tabelle. Dennoch sieht Hans-Joachim Watzke keinen Anlass, das Ziel der erneuten Königsklassen-Qualifikation zu revidieren. Von dpa


Di., 07.10.2014

Fußball WM-Helden schnell zur Arbeit - Löw fordert Konzentration

Vor dem Doppelpack in der EM-Qualifikation warnt Joachim Löw vor den Gegnern Polen und Irland. Am Selbstverständnis der Weltmeister ändert das nichts. Auch der neue Assistent Thomas Schneider spricht gleich an seinem ersten Arbeitstag von neuen Titelambitionen. Von dpa


Di., 07.10.2014

Fußball Di Matteo wird Nachfolger von Keller auf Schalke

Der FC Schalke 04 ist immer für eine Überraschung gut. Unerwartet kam am Dienstag nicht nur die Trennung von Cheftrainer Jens Keller, sondern auch die zeitgleiche Bekanntgabe von Roberto Di Matteo zu seinem Nachfolger. Er erhält einen Vertrag bis 2017. Von dpa


Di., 07.10.2014

Fußball Beckenbauer für Veröffentlichung des Garcia-Berichts

Wenn es nach Franz Beckenbauer geht, sollte der Untersuchungsbericht zu den umstrittenen WM-Vergaben an Russland und Katar kein Geheimnis bleiben. Er persönlich habe nichts zu verbergen, betonte der «Kaiser» in London. Von dpa


Mo., 06.10.2014

Fußball Ancelotti sicher: Ronaldo wird wieder Weltfußballer

Cristiano Ronaldo ist in seinem Torhunger unersättlich. Beim 5:0-Sieg von Real Madrid über Athletic Bilbao erzielt er seinen 22. Dreierpack in der Primera División. Das Zusammenspiel mit Bale und Benzema funktioniert besser als je zuvor. Von dpa


Mo., 06.10.2014

Fußball Köpke: Weidenfeller hat gute Perspektive für EM 2016

Frankfurt/Main (dpa) - BVB-Torwart Roman Weidenfeller kann sich Hoffnungen auf eine Fortsetzung seiner Nationalmannschaftskarriere bis zur Fußball-EM 2016 machen. Von dpa


So., 05.10.2014

Fußball Gladbach nur 1:1 gegen Mainz - Wölfe bezwingen Augsburg

Mit dem ersten Heimsieg gegen den FC Augsburg hat sich der VfL Wolfsburg in die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga geschoben. Borussia Mönchengladbach hat dagegen den direkten Kontakt zu Spitzenreiter FC Bayern München abreißen lassen. Von dpa


35776 - 35800 von 35987 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.