Mo., 19.09.2016

Bundesliga Labbadia muss liefern - «In Freiburg überlebenswichtig»

Die Pufferzone wird für Bruno Labbadia beim HSV immer kleiner.

Zwei Sportdirektoren und zwei Trainer hat Vorstandschef Beiersdorfer in seiner zweijährigen Amtszeit schon geschasst. Ist Labbadia der Nächste? In Freiburg muss der HSV liefern, sonst wird es eng für den Coach. Von dpa

Mo., 19.09.2016

Fußball Fall SV Wilhelmshaven: Wem hat die FIFA etwas zu sagen?

Hans Herrnberger (l), Präsident des Fußballvereins SV Wilhelmshaven.

Der SV Wilhelmshaven hat sich mit der mächtigen FIFA angelegt. Ein Urteil könnte am Dienstag den jahrelangen Streit um den Zwangsabstieg des Provinzclubs entscheiden - womöglich mit weitreichenden Folgen. Von dpa


So., 18.09.2016

Premier League Nächste Pleite für Mourinho - Guardiola adelt De Bruyne

Das Team von Jose Mourinho kassiert gegen den FC Watford eine 1:3-Niederlage.

José Mourinho blamiert sich mit Manchester United beim 1:3 in Watford. Stadtrivale City siegt weiter und Pep Guardiola lobt Kevin De Bruyne in den höchsten Tönen. Auch Liverpool, Arsenal und Leicester feiern Erfolge. Von dpa


So., 18.09.2016

WM 2006 Schmidt und Radmann verteidigen Beckenbauer

Horst R. Schmidt verteidigt Franz Beckenbauer.

Die umstrittene Millionenzahlung an Franz Beckenbauer aus dem WM-Topf sorgt weiter für Diskussionen. Freunde und Wegbegleiter versuchen, den Kaiser zu verteidigen. Aus dem DFB-Vorstand wird eine kritische Stimme laut: Der Vorfall hätte früher publik gemacht werden können. Von dpa


So., 18.09.2016

Serie A SSC Neapel nach 3:1 gegen Bologna Tabellenführer

Arkadiusz Milik (r.) schoss den SSC Neapel zum Sieg über Bologna.

Neapel (dpa) - Der SSC Neapel hat sich zumindest über Nacht an die Spitze der Serie A gesetzt. Die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri gewann ihr Heimspiel am 4. Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft mit 3:1 (1:0) gegen den FC Bologna. Von dpa


So., 18.09.2016

Lippenbekenntnisse? Trainer Skripnik bei Werder kaum zu halten

Bremens Trainer Viktor Skripnik muss um seinen Job bangen.

Viktor Skripnik verlässt den Platz des Mönchengladbacher Borussia-Parks mit versteinerter Miene. Aufgeben will der Trainer des SV Werder Bremen trotze des schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte nicht. Von dpa


Sa., 17.09.2016

Bundesliga Erneutes Schützenfest des famosen BVB: 6:0 über Darmstadt

Borussia Dortmund feiert gegen Darmstadt 98 einen ungefährdeten Heimsieg.

6:0 in Warschau, 6:0 gegen Darmstadt. Binnen weniger Tage spielte Borussia Dortmund zwei Mal groß auf. Und dass, obwohl Trainer Thomas Tuchel mächtig rotierte. Von dpa


Sa., 17.09.2016

0:0 in Hoffenheim Gomez vergibt Sieg für VfL - und ist dennoch «megahappy»

Der VfL Wolfsburg kommt gegen die TSG Hoffenheim nicht über ein 0:0 hinweg.

Beim VfL Wolfsburg schaut alles auf Mario Gomez: Der Bundesliga-Rückkehrer war in seinem zweiten Spiel für seinen neuen Arbeitgeber seinem ersten Tor ganz nah - aber es fiel nicht. Von dpa


Sa., 17.09.2016

Bundesliga am Sonntag Herthas Chance gegen Schalke

Herthas Trainer Pal Dardai will gegen Schalke auf Sieg spielen.

Berlin (dpa) - Sechs Punkte gegen null Punkte: Die Ausgangsposition vor dem wie immer brisanten Bundesliga-Duell zwischen Hertha BSC und Schalke 04 ist extrem ungewöhnlich. Von dpa


Sa., 17.09.2016

Comeback für 2017 geplant Russ verlängert Vertrag bei der Eintracht bis 2019

Marco Russ verlängerte bei der Eintracht.

Frankfurt (dpa) - Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit dem an Krebs erkrankten Abwehrspieler Marco Russ bis 2019 verlängert. Der 31-jährige Russ, ein Sympathieträger bei den Hessen, unterschrieb vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen seinen neuen Kontrakt, teilte der Club mit. Von dpa


Sa., 17.09.2016

4:0 gegen Russland DFB-Frauen lassen neue Trainerin Jones strahlen

Steffi Jones feierte einen gelungenen Einstand.

Der Auftakt von Steffi Jones ist gelungen: In ihrem ersten Spiel als Bundestrainerin konnte die Nachfolgerin der erfolgreichen Silvia Neid einen ungefährdeten 4:0-Sieg gegen Russland feiern. Am Dienstag steigt das nächste Match in Ungarn. Von dpa


Fr., 16.09.2016

Bundesliga Köln besingt 3:0 gegen Freiburg

Anthony Modeste trifft gegen den Aufsteiger zweimal per Kopf.

Köln (dpa) - Nach einer rauschenden Fußball-Nacht ist der 1. FC Köln erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder die Nummer 1 in der Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger übernahm am Freitagabend durch einen überzeugenden 3:0 (3:0)-Sieg gegen Aufsteiger SC Freiburg die Tabellenführung. Von dpa


Fr., 16.09.2016

EM-Qualifikation DFB-Trainerin Jones feiert perfekten Einstand

Das Trainer-Debüt von Steffi Jones ist geglückt.

Erstes Spiel, erster Sieg: Das Debüt von Steffi Jones als neue Trainerin der deutschen Fußballfrauen verlief erfolgreich. In Russland spielte das Team der Olympiasiegerinnen souverän und gewann deutlich. Von dpa


Do., 15.09.2016

Europa League Mourinho hadert nach ManUnited-Pleite - Inter blamiert sich

Europa League : Mourinho hadert nach ManUnited-Pleite - Inter blamiert sich

Der Start der Europa League ist turbulent. Die Spitzenteams Manchester United und Inter Mailand blamieren sich; St. Petersburg kommt nach hohem Rückstand noch sensationell zum Sieg. Und ein Tscheche macht es blitzschnell. Von dpa


Do., 15.09.2016

Fehlstart in Champions League Gladbachs Lektion bei Manchester City

Die Gladbacher um Trainer André Schubert (l) hatten in Manchester keine Chance.

Chancenlos gegen die Taktik des ehemaligen Bayern-Trainers Pep Guardiola, dessen Starensemble und speziell gegen Sergio Agüero: Borussia Mönchengladbach ist in Manchester untergegangen. Von dpa


Do., 15.09.2016

Fußball-Nationalmannschaft FIFA-Rangliste: Deutschland verbessert sich auf Rang drei

Die DFB-Elf belegt in der FIFA-Rangliste den dritten Platz.

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in der FIFA-Weltrangliste mit 1347 Punkten auf den dritten Platz verbessert. Argentinien (1646) führt in der Rangliste die Tabelle weiter vor Belgien (1369) an. Von dpa


Do., 15.09.2016

Beginn einer neuen Ära Jones gibt Debüt als Bundestrainerin

Steffi Jones (M.) hat ihren Job als Bundestrainerin angetreten.

Elf Jahre lang leitete Silvia Neid die Geschicke der deutschen Fußball-Frauen. Nach dem Olympia-Triumph in Rio hat Steffi Jones das Zepter übernommen. An diesem Freitag feiert sie ihre Länderspiel-Premiere als Bundestrainerin. Von dpa


Mi., 14.09.2016

Champions League Bayer verspielt 2:0 gegen Moskau

Nach gutem Beginn verspielt Leverkusen den Sieg gegen Moskau - auch ein Kevin Volland hilft da heute nicht.

Ein frühes 2:0 reicht Bayer Leverkusen zum Champions-League-Start gegen Moskau nicht zum Sieg. Somit ist der Erfolgsdruck für die Werkself nach dem vermasselten Auftakt nun deutlich gewachsen. Von dpa


Mi., 14.09.2016

UEFA-Wahl Ceferin ein UEFA-Chef ohne Emotionen

Aleksander Ceferin ist der neue Präsident der UEFA.

Bei diesem klaren Ergebnis hätten andere jubiliert. Der neue UEFA-Boss Aleksander Ceferin gibt sich nach seinem krassen Karrieresprung aber sachlich unterkühlt. Der Slowene wirkt wie ein Technokrat und muss nach der Ära Platini Europas Fußball vereinen. Von dpa


Di., 13.09.2016

Champions League Borussia Mönchengladbach will in Manchester «Spaß haben»

Das Team von Borussia Mönchengladbach beim Abschlusstraining in Manchester.

Borussia Mönchengladbachs Angreifer Raffael verspricht vor dem Champions-League-Duell bei Manchester City: «Wir haben vor keiner Mannschaft Angst.» Trainer Schubert hat auch im Stadion des Favoriten «Bock» aufs Gewinnen. Von dpa


Di., 13.09.2016

UEFA-Kongress Der DFB beim Kongress: Chef, Ex-Chef, heimlicher Herrscher

Reinhard Grindel ist der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes.

Der deutsche Fußball will sich nach dem Sommermärchen-Skandal auf der internationalen Bühne wieder positionieren. Präsident Grindel hat Ambitionen, die EM 2024 ist ein Ziel. Beim UEFA-Kongress spielen aber auch der heimliche Herrscher und eine tragische Figur eine Rolle. Von dpa


Di., 13.09.2016

Abschiedsrede beim UEFA-Kongress Platini und die Deutschen: Ablehnung und Distanzierung

Michel Platini wird beim UEFA-Kongress eine Abschiedsrede halten.

Michel Platini darf noch einmal vor den UEFA-Delegierten sprechen. Trotz seiner Ethiksperre haben die FIFA-Regelhüter keine Einwände. Bei der deutschen Delegation kommt diese Geste für den Franzosen nicht gut an. Eine intensive Beziehung endet mit großer Distanz. Von dpa


Di., 13.09.2016

Fußball Portugal und Frankreich verbocken Quali-Start

Portugals Stürmer Nani war nach der Niederlage gegen die Schweiz bedient.

Sowohl EM-Champion Portugal als auch Finalist Frankreich enttäuschen zum Auftakt der WM-Qualifikation. Die «Les Bleus» holen zwar immerhin einen Zähler, stehen aber ebenso wie der Europameister unter Druck. Von dpa


Di., 13.09.2016

Fußball Klinsmanns US-Team dank BVB-Talent in WM-Quali-Endrunde

Jürgen Klinsmann und sein US-Team spielen ab Herbst bei der Qualifikations-Endrunde um ein WM-Ticket.

Dortmunds Jungprofi Pulisic überzeugt beim 4:0-Sieg der USA im WM-Qualifikationsspiel gegen Trinidad und Tobago. Für die Elf von Trainer Klinsmann beginnt die Endrunde im November gegen Mexiko. Von dpa


Di., 13.09.2016

Fußball Schwacher Start der deutschen Gruppengegner

Tschechien kam gegen Nordirland nicht über ein 0:0 hinaus.

Die Deutschen gehen als großer Favorit in die kommenden Gruppenspiele. Anders als der Weltmeister starteten die Gegner aus Tschechien, Nordirland, Aserbaidschan und San Marino nur dürftig in die WM-Qualifikation. Von dpa


39626 - 39650 von 40606 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.