Fußball - Archiv


Di., 09.05.2017

Kellermann: «Optimistisch» Wolfsburger Fußball-Frauen vor drittem Meistertitel

Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann (mit Caroline Graham Hansen): «Haben einen Riesenschritt gemacht.»

Die Wolfsburger Fußball-Frauen können bereits zum dritten Mal seit 2013 Meister werden. Spannend ist auch das Rennen um den zweiten Platz. Von dpa


Di., 09.05.2017

Champions League UEFA: Verhandlungen zu TV-Rechten «kompliziert»

Noch ist unklar, ob auch in Zukunft Spiele der Champions League im Free-TV zu sehen sein werden.

Manama (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA lässt einen Termin für die Vergabe der deutschen TV-Rechte für die Champions League weiter offen. «Es hätte eigentlich schon längst passiert sein sollen», sagte UEFA-Generalsekretär Theodore Theodoridis im bahrainischen Manama. Von dpa


Mo., 08.05.2017

Echter Zoff beim BVB Präsident Rauball widerspricht Trainer Tuchel

BVB-Präsident Reinhard Rauball (l) stellt sich hinter seinen Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Wie lange noch? Nach der jüngsten Auseinandersetzung zwischen Coach Tuchel und Geschäftsführer Watzke scheinen die Tage des vertraglich bis 2018 gebundenen Trainers beim BVB gezählt. Kaum vorstellbar, dass die Meinungsverschiedenheiten ausgeräumt werden können. Von dpa


Mo., 08.05.2017

Tagung in Bahrain FIFA-Kongress: Startplätze, WM-Vergabe und Ethiker im Fokus

DFB-Präsident Reinhard Grindel wird in Manama erstmals als Mitglied an einer Sitzung des FIFA-Councils teilnehmen.

In der FIFA-Kongresswoche rückt die WM 2026 in den Mittelpunkt: Die Startplätze werden aufgeteilt, das Amerika-Trio hofft auf die Vorvergabe des Turniers. Nicht nur die Furcht der FIFA-Ethiker vor dem Aus lässt am Reformwillen von Verbandschef Infantino zweifeln. Von dpa


So., 07.05.2017

Abstiegskampf bleibt spannend Wolfsburger Frauen bauen Tabellenführung aus

Die Fußballerinnen vom VfL Wolfsburg konnten die Tabellenführung ausbauen.

Düsseldorf (dpa) - Der VfL Wolfsburg ist in der Frauenfußball-Bundesliga weiter auf Titelkurs. Im Topspiel des 19. Spieltages setzte sich der zweimalige deutsche Meister bei Verfolger Turbine Potsdam mit 3:1 durch und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf Platz zwei. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Miroslav Pelta Chef des tschechischen Fußballverbands in U-Haft

Miroslav Pelta, der Präsident des tschechischen Fußballverbands, wurde in Untersuchungshaft genommen.

Prag (dpa) - Der Chef des tschechischen Fußballverbands FACR, Miroslav Pelta, ist in Untersuchungshaft genommen worden. Ein Amtsgericht in Prag habe einen entsprechenden Haftbefehl erlassen, sagte ein Justizsprecher der Agentur CTK zufolge am 5. Mai. Von dpa


Do., 04.05.2017

Fußball: 3. Liga Preußen rennen für die Urlaubspläne – was wird aus Kobylanski und Aydin?

Überzeugender Wintertransfer: Mirkan Aydin (hinten) kommt auf sieben Scorerpunkte.

Münster - Rennen, so schnell es geht: Die Spieler des SC Preußen Münster absolvierten am Mittwoch eine Leistungsdiagnistik. Diese dient auch zur Planung der Urlaubszeit, danach werden individuelle Trainingspläne erstellt. Im zukünftigen Kader gibt es allerdings noch eine Reihe freier Planstellen. Von Alexander Heflik


Mi., 03.05.2017

Oberschenkel verletzt Carvajal droht Real im Saisonfinale länger zu fehlen

Dani Carvajal hat sich im Spiel gegen Atlético eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Madrid (dpa) - Verteidiger Dani Carvajal droht seinem Club Real Madrid im Saisonfinale länger zu fehlen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

«Noch ein Jahr Fußball» Bremens Stürmer Pizarro will Karriere fortsetzen

Claudio Pizarro will noch ein Jahr Fußball an seine aktive Karriere dranhängen.

Bremen (dpa) - Bundesliga-Stürmer Claudio Pizarro vom SV Werder Bremen will seine Karriere über das Saisonende hinaus fortsetzen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Seit 1993 bei AS Rom Fußball-Legende Totti vor Karriere-Ende

Francesco Totti hat immer nur für AS Rom gespielt.

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Star Francesco Totti steht vor dem Ende seiner mehr als zwei Jahrzehnte langen Karriere. Im 25. Jahr bei AS Rom endet im Juni sein Vertrag - und offenbar gibt es für Totti Zukunftspläne abseits des Fußballplatzes. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Sohn heißt Gabriel «Gesund und munter» - Bayern-Star Thiago wird Vater

Bayernspieler Thiago Alcantara (r) ist Vater geworden.

München (dpa) - Bayern-Star Thiago ist Vater geworden. «Sein Sohn Gabriel ist heute Morgen gesund und munter zur Welt gekommen», teilten die Münchner am Mittwoch mit. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Erkältung auskuriert HSV-Profis Hunt und Mickel wieder im Training

Aaron Hunt konnte nach überstandener Erkältung wieder mit der Mannschaft trainieren.

Hamburg (dpa) - Die Fußball-Profis Aaron Hunt und Tom Mickel sind ins Mannschaftstraining des Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt. Mittelfeldakteur Hunt und Ersatztorhüter Mickel hatten die Einheit am Dienstag beide wegen einer Erkältung ausgelassen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Lehre für Guardiola Lahm spricht über falsche Real-Taktik 2014

Der damalige Bayern-Trainer Pep Guardiola ist bedient: sein Team verlor am 29. April 2014 «dahoam» 0:4 gegen Real Madrid.

München (dpa) - Nach Ansicht von Bayern-Kapitän Philipp Lahm hat der frühere Trainer Pep Guardiola aus einer seiner bittersten Pleiten eine Lehre gezogen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Österreich-Club vor Abstieg Traum geplatzt: SV Horn trennt sich vom Trainer

Der Japaner Masanori Hamayoshi ist nicht mehr Trainer des SV Horn.

Horn (dpa) - Die Ambitionen waren riesig, die Bruchlandung ist schmerzhaft: Der österreichische Fußball-Verein SV Horn hat sich am 3. Mai von seinem japanischen Cheftrainer Masanori Hamayoshi getrennt - und bangt zugleich um die Spiellizenz. Von dpa


Mi., 03.05.2017

«Außergewöhnlich» Weltmeister Müller lobt «Phänomen» Ronaldo

Bei der EM 2012 kommt Portugals Cristiano Ronaldo vor DFB-Spieler Thomas Müller zu einem Fallrückzieher.

München (dpa) - Cristiano Ronaldo ist für seine nächste große Tor-Show in der Champions League auch von Weltmeister Thomas Müller gerühmt worden. Von dpa


Mi., 03.05.2017

«Einfach nochmal Spaß haben» Meister Müller will Leipzig zeigen, wer Nummer 1 ist

Thomas Müller könnte als erst fünfter Bayern-Profi 100 Bundesligatore erzielen.

Nach reichlich Frust in den vergangenen Wochen wollen die Meister-Bayern im Saisonfinale nicht nur Spaß haben. Dem aufmüpfigen Verfolger aus Leipzig möchten Thomas Müller & Co. zeigen, wer die Nummer 1 ist. Dazu geht es um imposante Tor-Marken. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Kaufoption genutzt Freiburg verpflichtet Mainzer Niederlechner

Florian Niederlechner erzielte in 47 Pflichtspielen 18 Treffer für die Freiburger.

Freiburg (dpa) - Stürmer Florian Niederlechner spielt auch in der kommenden Saison für den SC Freiburg. Der Fußball-Verein aus dem Breisgau verpflichtete den bislang vom Bundesliga-Konkurrenten FSV Mainz 05 ausgeliehenen Profi fest. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Verein bestätigt Darmstadt 98 stellt Verteidiger Milosevic frei

Darmstadt stellt Alexander Milosevic frei.

Darmstadt (dpa) - Der Tabellenletzte SV Darmstadt 98 wird im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga nicht mehr auf den schwedischen Nationalspieler Alexander Milosevic setzen. Der Verein stellte den 25 Jahre alten Verteidiger frei. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Spiel in Köln Bremen mit Pizarro - Junuzovic: «Zeichen von Qualität»

Bremen kann in Köln auf Claudio Pizarro (l) setzen.

Bremen (dpa) - Werder Bremen kann im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln wieder auf Claudio Pizarro zurückgreifen. Der Routinier absolvierte das komplette Training mit der Mannschaft und steht Trainer Alexander Nouri im Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr) zur Verfügung. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Wegen Schulteroperation Saison-Aus für St. Pauli-Profi Dudziak

Jeremy Dudziak vom FC St. Pauli wird an der Schulter operiert.

Hamburg (dpa) – Für Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom FC St. Pauli ist die Zweitliga-Saison vorzeitig beendet. Der 21 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspieler wird wegen seiner anhaltenden Schulterprobleme in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Djourou akzeptiert Aus Bahoui-Berater attackiert HSV-Trainer Gisdol

Hamburgs Trainer Markus Gisdol wurde scharf attackiert.

Hamburg (dpa) - Nach dem Rauswurf des schwedischen Nationalspielers Nabil Bahoui hat dessen Berater HSV-Trainer Markus Gisdol scharf attackiert. Mit verunglimpfenden Worten kritisierte Nochi Hamasor dessen Vorgehen in der schwedischen Boulevardzeitung «Expressen». Von dpa


Mi., 03.05.2017

Rio-Teilnehmer ohne Glück Kaum erfüllte Hoffnungen: Olympia-Fußballer im Leistungsloch

Der Brasilianer Walace (l) und der Deutsche Serge Gnabry waren in Rio im Einsatz.

Die Olympia-Medaille von Rio hat den wenigsten Bundesliga-Fußballern Glück gebracht. Viele von ihnen konnten nicht die Leistungen anbieten, die man nach dem starken Auftritt in Brasilien erwartet hatte. Die fehlende Saisonvorbereitung könnte ein Grund sein. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Abstiegsgefahr Würzburger Kickers beziehen vor Auswärtsspiel Trainingslager

Die Würzburger Kickers um Kapitän Sebastian Neumann (vorn) wollen sich im Trainingslager auf das Auswärtsspiel in Düsseldorf vorbereiten.

Würzburg (dpa) - Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Zweitligist Würzburger Kickers bezieht vor dem wichtigen Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf ein dreitägiges Trainingslager. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Zweifelhaftes Fußball-Märchen Regierungsnaher Club Basaksehir kann Meisterschaft gewinnen

Der türkische Nationaltorwart Volkan Babacan steht für Basaksehir zwischen den Pfosten.

In der türkischen Süper Lig kann der Club Basaksehirspor erstmals die Meisterschaft gewinnen. Trotz des Erfolgs bleibt der regierungsnahe Verein umstritten, zuletzt sorgte vor allem ein Angriff von Basaksehir-Profis auf zwei Journalisten für Kritik. Von dpa


Mi., 03.05.2017

399 oder 400? Verwirrung um Ronaldos Tor-Bestmarke

Cristiano Ronaldo hat statistisch erst 399 Mal für Real getroffen.

Madrid (dpa) - 399 oder 400? Dass Cristiano Ronaldo beim 3:0-Triumph von Real Madrid im Derby gegen Atlético mit seinem Dreierpack der Mann des Abends war, ist unbestritten. Von dpa


51 - 75 von 27852 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.