Mo., 21.05.2018

Haft angeordnet Medien: Ex-Hertha-Profi Marcelinho soll ins Gefängnis

Marcelinho hat in Brasilien Ärger mit der Justiz.

Campina Grande (dpa) - Ein brasilianischer Richter hat Haft für den Ex-Berliner Marcelinho angeordnet. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Hertha BSC soll für 30 Tage ins Angelo-Amorim-Gefängnis in Campina Grande, wie brasilianische Medien meldeten. Von dpa mehr...

Mo., 21.05.2018

Rangnick gefordert RB-Trainersuche unter erschwerten Bedingungen

Muss einen RB-Trainer finden: Ralf Rangnick.

Ralf Rangnick ist gefordert. Der starke Mann bei RB Leipzig braucht einen neuen Trainer. Die Verhandlungsposition ist nicht besser geworden. Auf den noch unbekannten Coach in spe warten gehörige Herausforderungen. Denn Leipzig muss in die Europa-League-Quali. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Trainer vor Unterschrift BVB mit Götze auf PR-Tour in USA - Warten auf Favre

Für Mario Götze heißt es USA-Trip statt WM.

Borussia Dortmund ist mit Noch-Trainer Stöger auf Werbe-Tour in den USA. Unterdessen lässt die Unterschrift des designierten BVB-Trainers Favre weiter auf sich warten. Götze wünscht DFB-Team den WM-Titel. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

DFB-Pokal-Sieg Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission

Als letzte Amtshandlung als Eintracht-Trainer gewann Niko Kovac den DFB-Pokal.

Statt als trauriger Verlierer kommt Niko Kovac als strahlender Triumphator zum FC Bayern. Mit dem Pokalsieg hinterlässt der Kroate in Frankfurt tiefe Spuren und stärkt seine Position für die Herausforderung beim düpierten Rekordmeister. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Heynckes-Abschied Single-Bayern feiern «Jupp, Jupp, Jupp» - Hoeneß-Auftrag

Zum Abschied lässt sich Jupp Heynckes (M) von Mannschaft und Fans feiern.

Den Pokalfrust will Uli Hoeneß nicht mit teuren Einkäufen bekämpfen, Karl-Heinz Rummenigge lässt sich einen Megatransfer lieber offen. Von den Stars gibt es ein Titelversprechen. Rummenigge erinnerte an die Schmerzen im Jahr vor dem Triple. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Relegation Entscheidung im Erzgebirge - KSC mit Zuversicht

Der Karlsruher Marvin Pourie (r) im Zweikampf mit Nicolai Rapp aus Aue.

Schafft der KSC die direkte Rückkehr? Oder bleibt Aue zweitklassig? Beide Teams geben sich nach der Hinspiel-Nullnummer zuversichtlich. Dem KSC reicht schon ein Unentschieden mit mindestens einem Tor. Alle sind aber auch auf ein Elfmeterschießen in der Relegation gefasst. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Bundesliga-Relegation Gehen oder bleiben: Kiel und VfL vor Rückspiel gelassen

Kapitäne unter sich: Wolfsburgs Maximilian Arnold (l) und Kiels Rafael Czichos.

Der Zweitliga-Dritte Holstein Kiel und der Bundesliga-16. VfL Wolfsburg spielen um den letzten Startplatz in der Fußball-Beletage. Der VfL kommt mit einem 3:1 aus dem Hinspiel nach Kiel. Egal, wie es ausgeht: Nach dem Spiel ändert sich in den Teams viel. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

MLS Schweinsteiger verliert mit Chicago gegen Houston

Weltmeister Bastian Schweinsteiger kassierte mit Chicago eine Niederlage.

Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS eine weitere Niederlage kassiert. Das Team aus Illinois verlor vor heimischer Kulisse gegen Houston Dynamo 2:3 (2:1). Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Serie A Inter Mailand qualifiziert sich noch für Champions League

Mauro Icardi und Inter Mailand haben am letzten Spieltag das Champions-League-Ticket gelöst.

Rom (dpa) - Am letzten Spieltag der italienischen Serie A hat Inter Mailand noch das Ticket für die Fußball-Champions-League gelöst. Das Team von Trainer Luciano Spaletti siegte im direkten Duell bei Lazio Rom mit 3:2 (1:2) und schob sich damit in der Abschlusstabelle auf Rang vier vor. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

1:0-Heimerfolg Barcelona siegt bei Iniesta-Abschied gegen Real Sociedad

Andres Iniesta hat eine Ära beim FC Barcelona geprägt.

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat seinem Mittelfeld-Strategen Andres Iniesta einen positiven Abschied beschert. Im letzten Heimspiel der Saison siegte die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde in der spanischen Liga gegen Real Sociedad mit 1:0 (0:0). Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Offizielle Vorstellung Tuchel will Neuanfang bei PSG - Keine Angst vor Stars

Thomas Tuchel und PSG-Präsident Nasser al-Khelaifi (l).

Thomas Tuchel gibt sich als neuer Coach in Paris euphorisch. Der Ex-Dortmunder will dem teuren Starensemble um Neymar einen neuen Mannschaftsgeist geben. Und einen großen Spieler kann er sich nur in Italien vorstellen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Bundesliga-Relegation Wolfsburg droht auch in Rückspiel Ausfall von Didavi

Der Einsatz von Wolfsburgs Daniel Didavi bleibt fraglich.

Kiel (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg droht auch im Relegations-Rückspiel ein Ausfall von Spielmacher Daniel Didavi. Der 28-Jährige habe nach wie vor mit Problemen in der Achillessehne zu kämpfen und sei nicht mit dem Team nach Kiel geflogen, wie der «Sportbuzzer» berichtet.  Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

FC Bayern München Uli Hoeneß schließt großen Transfer im Sommer aus

Uli Hoeneß schließt den ganz großen Transfer aus.

München (dpa) – Vereinspräsident Uli Hoeneß hat einen großen Transfer beim FC Bayern München in diesem Sommer ausgeschlossen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

2:1 gegen Teplice Viktoria Pilsen vorzeitig tschechischer Fußballmeister

Ex-Bundesliga-Profi Roman Hubnik feierte mit Viktoria Pilsen den Gewinn der tschechischen Meisterschaft.

Pilsen (dpa) - Viktoria Pilsen ist zum fünften Mal tschechischer Fußball-Meister. Mit einem 2:1-Heimsieg gegen FK Teplice sicherten sich die Pilsener am Pfingstsamstag vorzeitig den Titel. Titelverteidiger Slavia Prag verlor gegen Jablonec 1:3 und liegt nun sieben Punkte zurück. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Eintracht-Stürmer Matchwinner Rebic erfüllt sich mit Pokalsieg Traum

Ante Rebic schoss Frankfurt zum Pokalsieg.

Mit seinen beiden Finaltreffern für die Eintracht war der Frankfurter Ante Rebic der entscheidende Mann im Berliner Olympiastadion. Der scheidende Trainer Niko Kovac erklärte nach dem Sieg über die Bayern, wieso er mit dem Stürmer so gut zurechtkam. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Bayern-Frust Ärger über Zwayer - Referee bei WM wieder im Video-Fokus

Schiedsrichter Felix Zwayer wird bei der WM für den Videobeweis zuständig sein.

Nach einer Premieren-Saison mit viel Konfusion sorgt der Videobeweis auch im letzten Spiel für Diskussionsstoff. Durch seine Entscheidung in der Nachspielzeit überrascht Felix Zwayer selbst den Pokalsieger. Bei der WM ist er nun ausgerechnet in besonderer Funktion im Einsatz. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

DFB-Pokalsieg «Epochal»: Cup-Coup eröffnet Eintracht neue Möglichkeiten

In seinem letzten Spiel als Eintracht-Trainer gewann Niko Kovac den DFB-Pokal.

Die Pokalsieger aus Frankfurt genossen noch lange ihren Final-Coup über den FC Bayern. Der Erfolg eröffnet dem neuen Trainer neue Möglichkeiten, mit dem scheidenden Kovac gibt es ein schnelles Wiedersehen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Relegations-Rückspiel Lockerheit statt Anspannung: Wolfsburg und Kiel gelassen

Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia gibt sich vor dem Rückspiel in Kiel ganz entspannt.

Es scheint, als sei alles klar. Erstligist Wolfsburg liegt nach dem Relegations-Hinspiel mit 3:1 vorn. Doch Gegner Kiel verspricht einen Sieg. Ob der aber auch für die Bundesliga reicht? Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Erfolg gegen Man United FA-Cup-Sieg mit Chelsea: Der große Abend des Antonio Rüdiger

Gewann mit dem Chelsea den FA-Cup: Antonio Rüdiger (r).

Der deutsche Nationalspieler Rüdiger war beim 1:0-Pokalsieg seines FC Chelsea gegen Manchester United bester Spieler. Trainer Conte muss bei den Londonern trotz des Erfolgs um seinen Job bangen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Pokalsiegerinnen Wolfsburgerinnen feiern Schult nach Elfmeter-Krimi

Wolfsburgs Torhüterin Almuth Schult war die Sieggarantin.

Wolfsburgs Fußballerinnen feiern ihren fünften Pokalsieg bis in die Nacht. Nationaltorhüterin Almuth Schult wird im Elfmeterkrimi gegen den FC Bayern zur Heldin. Jetzt will der VfL das Triple im Champions-League-Finale gegen Lyon perfekt machen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Pokalniederlage Bayern-Nationalspieler müssen Frust überwinden

Thomas Müller (r) muss vor der WM noch die Niederlage im DFB-Pokalfinale verdauen.

Berlin (dpa) - Für die sieben deutschen Nationalspieler des FC Bayern steht bis zum Start des WM-Trainingslagers in Südtirol erst einmal Frustbewältigung an. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Schluss bei Juve Abschied der «lebenden Legende»: Tränen und Jubel für Buffon

Verabschiedete sich mit einem Sieg von den Juve-Fans: Keeper Gianluigi Buffon.

«Lang, unerträglich, glücklich»: Wenn ein Großer wie Gianluigi Buffon geht, wird es emotional. Ob sein Abschied von Herzensclub Juventus Turin auch das Karriereende bedeutet, ließ der 40-Jährige offen. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Nach Klassenerhalt Fürth nimmt Kaderkorrekturen vor: Acht Spieler gehen

Sportdirektor Rachid Azzouzi bastelt am neuen Fürther Kader.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth trennt sich auf einen Schlag von gleich acht Spielern. Balazs Megyeri, Uffe Bech, Kaylen Hinds, Mathis Bolly, Adam Pinter, Dominik Schad, Jurgen Gjasula und Sercan Sararer verlassen die Franken zum Ende dieser Saison. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Erfolg gegen den FC Bayern DFB-Präsident Grindel gratuliert Eintracht zum Pokalsieg

DFB-Chef Reinhard Grindel gratulierte der Eintracht zum Pokalsieg.

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Eintracht Frankfurt als verdienten Gewinner des DFB-Pokals gewürdigt und den Hessen für die Europa League alles Gute gewünscht. Von dpa mehr...


So., 20.05.2018

Weg zum BVB frei Nizza bestätigt Abschied von Favre offiziell

Verlässt Nizza: Trainer Lucien Favre.

Dortmund (dpa) - Der bei Borussia Dortmund als neuer Trainer gehandelte Lucien Favre hat den Abschied von seinem bisherigen Club OGC Nizza bestätigt. Von dpa mehr...


76 - 100 von 12880 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter