Mo., 19.11.2018

Kuriose Seitenwahl «Schnick, Schnack, Schnuck»: Englische Referees solidarisch

Obligatorisch bei jedem Fußballspiel: Die Seitenwahl.

London (dpa) - Hunderte Schiedsrichter haben sich in England solidarisch mit einem Kollegen gezeigt, der die Seitenwahl mit «Schnick, Schnack, Schnuck» entschieden hatte und dafür bestraft worden war. Von dpa

Mo., 19.11.2018

Ex-England-Star Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt

Sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt: Paul Gascoigne.

London/Berlin (dpa) - Der frühere englische Fußballstar Paul Gascoigne ist wegen sexueller Nötigung angeklagt worden. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Brasilianischer Superstar Spekulationen um Neymar-Rückkehr zum FC Barcelona

Momentan noch im PSG-Trikot: Superstar Neymar.

Barcelona (dpa) - In Spanien brodelt die Gerüchteküche um eine mögliche Rückkehr des brasilianischen Stürmerstars Neymar von Paris St. Germain zu seinem früheren Club FC Barcelona. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Kantersieg gegen Belgien Die Schweiz feiert: «Weltklasse! Wahnsinn! Eiskalt!»

Die Schweizer feiern ihren Kantersieg gegen Belgien.

Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft glänzt am Ende eines schwierigen Jahres mit vielen politischen Debatten. Der Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste aus Belgien mit den Hazard-Brüdern Edin und Thorgan sowie dem Dortmunder Axel Witsel kassiert «eine Ohrfeige». Von dpa


Mo., 19.11.2018

Nach Gehirnerschütterung «Systemabsturz»: Hoffenheimer Hübner plant Comeback

Steht vor seiner Rückkehr in den Spielbetrieb: Hoffenheims Benjamin Hübner.

Zuzenhausen (dpa) - Nach über dreimonatiger Zwangspause wegen einer schweren Gehirnerschütterung peilt Benjamin Hübner vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim sein Comeback noch in diesem Jahr an. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Ex-FIFA-Reformer Pieth kritisiert Infantino: Schlimmer als Blatter

Schaut kritisch auf die FIFA: Ex-Reformer Mark Pieth.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere FIFA-Reformer Mark Pieth hat den Präsidenten des Fußball-Weltverbandes, Gianni Infantino, für dessen Pläne um den Verkauf von Lizenz- und Wettbewerbsrechten scharf kritisiert. Von dpa


Mo., 19.11.2018

SC-Verteidiger Günter schließt Karriereende in Freiburg nicht aus

Fühlt sich wohl beim SC Freiburg: Verteidiger Christian Günter.

Freiburg (dpa) - Linksverteidiger Christian Günter schließt ein Karriereende beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg nicht aus. «Ich fühle mich hier total wohl und bin hier zu Hause», sagte der 25-Jährige dem «kicker». Von dpa


Mo., 19.11.2018

Nach Nations-League-Abschluss So funktioniert die EM-Qualifikation 2020

Die EM 2020 findet in ganz Europa statt.

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Abschluss der Nations League geht es für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Jahr 2019 mit der Qualifikationsrunde für die EM 2020 weiter. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Eintracht Frankfurt Medien: Barca und Liverpool an Jovic dran

Trifft für Eintracht Frankfurt: Luka Jovic.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Torjäger Luka Jovic wird nach übereinstimmenden Medienberichten von europäischen Topclubs wie dem  FC Barcelona und dem FC Liverpool beobachtet.  Von dpa


Mo., 19.11.2018

VfB-Trainer Weinzierl: Erfolgsdruck ist bei Traditionsclubs größer

Markus Weinzierl ist der Trainer des VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Die Arbeit bei einem Traditionsclub der Fußball-Bundesliga bringt nach Ansicht von Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl nicht nur Vorteile mit sich. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Vor Holland-Spiel Zarter Aufwärtstrend: Löw fordert Sieg im Prestige-Duell

Bundestrainer Löw will gegen Holland unbedingt erfolgreich sein.

Es ist das schlechteste Jahr der Nationalmannschaft in der Ära Joachim Löw. «Bitter und enttäuschend», sagt der Bundestrainer. Gegen Holland geht es vor allem darum, das zarte Aufschwung-Gefühl zu sichern. Ein Sieg reicht zudem für den besten EM-Quali-Lostopf. Von dpa


So., 18.11.2018

Nations League Engländer und furiose Schweizer ziehen ins Final-Four ein

Die Schweizer Seferovic (l) und Elvedi siegen sensationell gegen Belgien.

Innerhalb von sieben Minuten dreht England das Spiel. Das 2:1 gegen Kroatien beschert den Three Lions den Einzug in die Finalrunde der neuen Nations League. Harry Kane bereitet den Ausgleich vor - und trifft dann selbst. Die Schweiz siegt spektakulär. Von dpa


So., 18.11.2018

2. Liga Ex-HSV-Trainer Titz rechnet mit Aufstieg der Norddeutschen

Rechnet mit dem Bundesliga-Aufstieg für den Hamburger SV: Ex-HSV-Coach Christian Titz.

Hamburg (dpa) - Der frühere Trainer des Hamburger SV, Christian Titz, rechnet mit einem Aufstieg der Hanseaten in die Fußball-Bundesliga. «Davon bin ich überzeugt», sagte der 47-Jährige dem «Kicker». Von dpa


So., 18.11.2018

Nations League Oranje ist wieder da: Beste Generation seit Robben und Co.

Die niederländische Nationalmannschaft besiegte Weltmeister Frankreich in Rotterdam mit 2:0.

Mit den Niederlanden ist wieder zu rechnen. Dank Bondscoach Koeman und einigen Jungstars herrscht rund um Oranje wieder eine neue Fußball-Euphorie. Gegen Deutschland soll nun der Gruppensieg in der Nations League her. Von dpa


So., 18.11.2018

Nations League Matchwinner Kane schießt England in Finalrunde

Der Engländer Harry Kane jubelt nach seinem Siegtreffer gegen Kroatien.

Innerhalb von sieben Minuten dreht England das Spiel. Das 2:1 gegen Kroatien beschert den Three Lions den Einzug in die Finalrunde der neuen Nations League. Harry Kane bereitet den Ausgleich vor - und trifft dann im Wembley selbst. Von dpa


So., 18.11.2018

Nations League Löw: 2018 eine «Ohrfeige» - Oranje-Duell als EM-Wegweiser

Joachim Löw war vom Abstieg in der Nations League genervt.

Bundestrainer Löw will das trostlose WM-Jahr schnell abhaken. Das letzte Duell mit Holland dient schon der Neuausrichtung für die EM 2020. Teammanager Bierhoff spürt viel Energie beim DFB-Chefcoach. Die Personalauswahl gegen Oranje wird Indiz für dessen Reformwillen sein. Von dpa


So., 18.11.2018

Länderspiel-Jubiläum Von Maradona verjagt, von Löw belohnt: Müller vor 100.

Thomas Müller steht vor seinem 100. Länderspiel.

«Es müllert» - das stand viele Jahre für den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft. Jetzt steht Thomas Müller auch für den Absturz des DFB-Teams. Dennoch kann er stolz sein auf den Eintritt in den «Club der Hunderter». Löw will ihn auf besondere Art belohnen. Von dpa


So., 18.11.2018

Frauen-Fußball Wolfsburg und FC Bayern erneut im Viertelfinale

Steht mit den FCB-Frauen im Pokal-Viertelfinale: Trainer Thomas Wörle.

Düsseldorf (dpa) - Titelverteidiger VfL Wolfsburg und Endspielgegner FC Bayern München sind erwartungsgemäß in das DFB-Pokal-Viertelfinale der Frauen eingezogen. Von dpa


So., 18.11.2018

Fünfjahresvertrag Modeste kehrt in sein «Zuhause» Köln zurück

Kehrte zum 1. FC Kön zurück: Anthony Modeste.

Was für ein Geschäft! Der 1. FC Köln hat Stürmer Anthony Modeste aus China zurückgeholt - ablösefrei. 2017 hatten die Rheinländer eine stattliche Summe für den Torjäger bekommen. Doch es droht juristischer Ärger. Von dpa


So., 18.11.2018

Remis in Italien Trotz 0:0 - Jubel in Portugal, neue Hoffnung in Italien

Italiens Kapitän Giorgio Chiellini kommt zum Schuss.

Portugal trotzt Italien ein 0:0 ab, gewinnt seine Gruppe in der Nations League und darf das Finalturnier ausrichten. Die Azzurri präsentierten sich am Ort einer ihrer größten Enttäuschungen im Aufwärtstrend. Von dpa


So., 18.11.2018

Testspiel U21 schnuppert in Italien EM-Luft

Trainer Stefan Kuntz: «Italien wird ein richtiger Gradmesser.»

Im EM-Gastgeberland will die deutsche U21 sieben Monate vor der angestrebten Titelverteidigung mehr Aufschluss über die Leistungsstärke gewinnen. Italien ist ein anderes Kaliber als Holland beim 3:0. Vier Tage nach dem Klassiker wird's nochmal spannend. Von dpa


So., 18.11.2018

Ablenkung Fußball Ronaldinho plagen große Sorgen nach der Karriere

Bei einem Benefizkick in Frankfurt versprüht Ronaldinho beste Laune.

Bei einem Benefizkick in Frankfurt versprüht Ronaldinho beste Laune. Auf dem Fußballplatz ist ihm die Leichtigkeit nicht abhanden gekommen. Abseits davon ist der einstige Weltstar mächtig in Bedrängnis geraten. Von dpa


So., 18.11.2018

Ein unmoralisches Angebot? Mega-Deal der FIFA wirft viele Fragen auf

Mächtigter Mann im Weltfußball: FIFA-Präsident Gianni Infantino.

FIFA-Chef Infantino will einen Mega-Deal abschließen, der dem Weltverband 25 Milliarden Dollar bringen soll. Das klingt extrem verlockend. Doch welche Konsequenzen hätte das Geschäft? Moralisch wie ökonomisch sind noch sehr viele Fragen offen. Von dpa


So., 18.11.2018

Ex-Frauen-Bundestrainer Hrubesch: «Mehr echte Typen» im Frauenteam

Lobt die Mentalität der Nationalspielerinnen: Horst Hrubesch.

Berlin (dpa) - DFB-Trainer Horst Hrubesch hat sich zum Abschluss seiner Laufbahn lobend über Lars und Sven Bender vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen sowie über die Frauen-Nationalmannschaft geäußert. Von dpa


Sa., 17.11.2018

Französischer Torjäger Torjäger Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück

Geht künftig wieder für den 1. FC Köln auf Torejagd: Anthony Modeste.

Köln (dpa) - Torjäger Anthony Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück. Der 30 Jahre alte Angreifer habe einen Vertrag bis 30. Juni 2023 beim Fußball-Zweitligisten unterschrieben, teilte Club-Präsident Werner Spinner auf der Gala zum 70. Vereinsgeburtstag mit. Von dpa


1 - 25 von 17129 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter