Fußball
FC Bayern ohne Ribéry gegen Wolfsburg

München (dpa) - Titelverteidiger FC Bayern München muss im Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg auch ohne Franck Ribéry auskommen.

Donnerstag, 21.08.2014, 14:36 Uhr aktualisiert: 21.08.2014, 14:43 Uhr

Der Franzose benötige nach seinen Knieproblemen «noch Zeit, um zurückzukommen», berichtete Trainer Pep Guardiola . Der Spanier stellt sich nach der WM und wegen zahlreicher verletzter Akteure nicht nur im ersten Spiel am Freitagabend auf Startschwierigkeiten ein. «Es wird nicht einfach zu Beginn», sagte Guardiola: «Aber wenn wir in der Winterpause in einer guten Position sind, glaube ich, werden wir eine gute Saison spielen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2686351?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker