Di., 23.05.2017

«Rettungs-Fallschirm» Krösus Wolfsburg gegen Braunschweigs No-Name-Truppe

Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht will gegen Wolfsburg Geschichte schreiben.

Wolfsburg gegen Braunschweig - wohl noch nie waren die Unterschiede zwischen den beiden Relegationsteilnehmern so groß wie dieses Mal. Der VfL will mit aller Macht den Abstieg vermeiden, die Eintracht sich für eine starke Saison belohnen. Von dpa

Di., 23.05.2017

Norwegischer Nationalspieler St. Pauli leiht Profi Møller Daehli aus

Der FC St. Pauli leiht Mats Møller Daehli weiterhin vom SC Freiburg aus.

Hamburg (dpa/lno) - Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli leiht Mats Møller Daehli für ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 vom SC Freiburg aus. Darauf einigte sich der Club mit dem norwegischen Nationalspieler und den Breisgauern. Von dpa


Di., 23.05.2017

Keine Einigung mit Stendel Hannover holt Ostrzolek vom HSV

Matthias Ostrzolek wechselt vom HSV zu Hannover 96.

Hannover (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat Matthias Ostrzolek vom Hamburger SV verpflichtet. Der ablösefreie Defensivspieler erhält bei den Niedersachsen nach Angaben des Clubs einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Von dpa


Di., 23.05.2017

«Vollstes Vertrauen» Düsseldorf setzt weiter auf Trainer Funkel

Friedhelm Funkel bleibt Trainer von Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf (dpa) - Der Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf plant weiter mit Chefcoach Friedhelm Funkel. «Trainer und Trainerteam genießen unser vollstes Vertrauen. Das Verhältnis zur Mannschaft ist ebenfalls absolut intakt.» Von dpa


Di., 23.05.2017

Ablösefrei aus Altach 1. FC Nürnberg verpflichtet Österreicher Jäger

Lukas Jäger im Trikot der U-21 Österreichs.

Nürnberg (dpa) - Der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat den Österreicher Lukas Jäger verpflichtet. Der 23-Jährige kommt ablösefrei vom SCR Altach und ist sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld einsetzbar. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Umbau des Kaders Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Die Mannschaft des Aufsteigers fährt im offenen Bus vor dem Neuen Rathaus in Hannover vor.

Der deutliche Abstieg ist längst vergessen. Hannover 96 ist wieder erstklassig. Die Ekstase bei den Roten kennt keine Grenzen - weder in der niedersächsischen Heimat, noch in der Provinz am Hardtwald. Von dpa


Mo., 22.05.2017

1. Liga mit oder ohne Terodde? Stuttgarts Planungen werden konkreter

Simon Terodde (r.)schoss den VfB Stuttgart mit 25 Toren zuück in die erste Liga.

Der VfB Stuttgart spielt in der kommenden Saison wieder in der Bundesliga. Offen ist dagegen noch, ob Simon Terodde dann noch für die Schwaben aufläuft. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Nachfolge schon geregelt Nach Abstieg: Hollerbach nicht mehr Trainer in Würzburg

Bernd Hollerbach hatte die Würzburger Kickers zur Saison 2014/15 übernommen und von der Regionalliga in die 2. Liga geführt.

Der Neuaufbau nach dem Zweitliga-Abstieg der Würzburger Kickers findet ohne Bernd Hollerbach statt. Ein Talentförderer soll die Unterfranken in der 3. Liga wieder auf Erfolgskurs bringen. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Nach Fehlverhalten der Fans Dynamo Dresden ergreift drastische Maßnahmen

Nach den Ausschreitungen der Anhänger von Dynamo Dresden ergreift der Verein drastische Maßnahmen.

Die Aufarbeitung der martialischen Vorkommnisse von Karlsruhe und die drastischen Maßnahmen werden den Ultras von Dynamo Dresden nicht schmecken. Club-Urgestein Ralf Minge droht sogar mit Rücktritt. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Relegation «Löwen» droht K.o. gegen Regensburg - «Ein Witz, oder?»

Das Team von Trainer Vitor Pereira trifft in der Relegation auf Jahn Regensburg.

1860 München muss schon wieder in die Abstiegs-Relegation, um den Sturz in die Drittklassigkeit zu vermeiden. Vor dem bayerischen Derby gegen Regensburg suchen die «Löwen» verzweifelt nach dem letzten Antrieb. Zunächst klammern sie sich an Durchhalteparolen. Von dpa


So., 21.05.2017

2. Liga VfB und Hannover am Ziel - Würzburg steigt ab, 1860 bangt

VfB-Kapitän Christian Gentner präsentierte den Fans die Meisterschale der 2. Liga.

Stuttgart und Hannover sind am Ziel, Würzburg ist neben Karlsruhe der zweite Absteiger. Braunschweig hofft noch auf den Aufstieg, 1860 München muss gegen Regensburg in die Relegation. Von dpa


So., 21.05.2017

Um zwei Jahre Sandhausen verlängert Vertrag mit Stürmer Wooten

Andrew Wooten bleibt in Sandhausen.

Sandhausen (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat seinen Top-Stürmer Andrew Wooten längerfristig an sich gebunden. Wie der Verein am Rande des letzten Zweitliga-Spiels gegen Hannover 96 mitteilte, hat der 27 Jahre alte Deutsch-Amerikaner seinen Vertrag beim SVS um zwei Jahre verlängert. Von dpa


So., 21.05.2017

Vertrag bis 2021 FC St. Pauli zieht Kaufoption bei Sahin

Cenk Sahin wurde nun fest vom FC St. Pauli verpflichtet.

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat die Kaufoption auf Cenk Sahin gezogen und den von Basaksehir Istanbul ausgeliehenen Flügelstürmer fest verpflichtet. Von dpa


So., 21.05.2017

2. Liga Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

1860 München muss am letzten Spieltag nach Heidenheim.

In der 2. Liga fallen die Entscheidungen am letzten Spieltag. Nur Karlsruhe steht schon vor dem Saison-Finale als Absteiger fest, ansonsten ist nichts entschieden. Gleich sechs Clubs spielen am 34. Spieltag noch um dem Klassenerhalt. Von dpa


So., 21.05.2017

Stuttgart vor Aufstieg VfB will als Meister aufsteigen, Terodde die Torjägerkrone

Stuttgart will als Zweitliga-Meister zurück in die Bundesliga.

Der VfB will am Sonntag eine große Party feiern. Der Aufstieg in die Bundesliga ist so gut wie perfekt, gegen die Würzburger Kickers soll nun die Krönung folgen. Damit das noch misslingt, müsste schon einiges schiefgehen. Von dpa


Sa., 20.05.2017

Neuverpflichtung FC St. Pauli holt Hertha-Stürmer Allagui

Neuverpflichtung : FC St. Pauli holt Hertha-Stürmer Allagui

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 30 Jahre alte Stürmer Sami Allagui wechselt ablösefrei vom Erstligisten Hertha BSC in die Hansestadt, gab der Kiezclub bekannt. Von dpa


Sa., 20.05.2017

Kiezclub St. Pauli-Coach Lienen äußert sich nicht über Zukunft

Ewald Lienen ist der Trainer des FC St. Pauli.

Hamburg (dpa) - Trainer Ewald Lienen vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli lässt seine Zukunft weiterhin offen. Von dpa


Fr., 19.05.2017

Drittklassigkeit droht Abstiegskrimi in 2. Liga: Sextett bangt um Klassenerhalt

Würzburgs Trainer Bernd Hollerbach gibt noch nicht auf.

Herzschlagfinale im Abstiegskampf: 1860 München droht der Sturz in die Drittklassigkeit, Bielefeld hofft weiterhin auf den direkten Klassenverbleib. Von dpa


Fr., 19.05.2017

«Leben für Verein geben» Coach schwört 1860 auf Abstiegs-Finale ein

1860-Trainer Vitor Pereira will mit seinem Team in der 2. Liga bleiben.

Bad Wörishofen (dpa) - Vor dem letzten Spiel von 1860 München im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga hat Trainer Vitor Pereira an die Ehre seiner Mannschaft appelliert. Von dpa


Fr., 19.05.2017

Braunschweig plant Relegation VfB Stuttgart und Hannover 96 vor Aufstieg

Die Fans des VfB Stuttgart sehnen den Aufstieg herbei.

Es ist nur noch ein kleiner Schritt für Stuttgart und Hannover, dann ist der Aufstieg perfekt. Dass noch etwas schiefgeht, kann sich keiner vorstellen. Selbst bei der Konkurrenz nicht. Von dpa


Fr., 19.05.2017

Nach Halswirbelbruch Düsseldorfer Akpoguma: «Ich werde wieder Fußball spielen»

Der Düsseldorfer Kevin Akpoguma ist hinsichtlich seiner Genesung optimistisch.

Düsseldorf (dpa) - Kevin Akpoguma von Fortuna Düsseldorf geht nach seinem Halswirbelbruch von einer kompletten Genesung aus. Von dpa


Do., 18.05.2017

Und Österreicher Horvath Dynamo Dresden verpflichtet Gonther vom FC St. Pauli

Sören Gonther wechselt nach Dresden.

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Sören Gonther von Zweitligist FC St. Pauli zur kommenden Saison verpflichtet. Der 30-jährige Innenverteidiger wechselt ablösefrei zu den Sachsen und erhält dort einen Vertrag bis 2020, wie der Club mitteilte. Von dpa


Do., 18.05.2017

Bis 2020 Braunschweig verlängert Vertrag mit Torhüter Jasmin Fejzic

Braunschweig verlängerte mit Torwart Jasmin Fejzic.

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig baut auch in den nächsten Jahren auf Torhüter Jasmin Fejzic. Der bosnischer Keeper verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Club mit. Von dpa


Do., 18.05.2017

Nach Krawalle in Karlsruhe Martialische Dynamo-Fans: Was läuft schief in Dresden?

Die Dresdener Fans sorgten auch in Karlsruhe für Ärger.

Die Fans von Dresden stehen wieder mal im Verruf. Das Klischee, Dynamo-Anhänger seien in der Mehrheit gewalttätig und rechts, trifft nach Ansicht von Experte Michael Gabriel aber schon lange nicht mehr zu. Von dpa


Do., 18.05.2017

Vor zehn Jahren Meister-Jubiläum des VfB: «Tag war eine einzige Ekstase»

Der Stuttgarter Kapitän Fernando Meira (M) riss 2007 die Meisterschale hoch.

2007 wurde der VfB Stuttgart ziemlich unerwartet zum fünften Mal deutscher Fußball-Meister. Zigtausende Fans machten die Stadt vor zehn Jahren zu einer Partymeile. An diesem Sonntag wollen die Schwaben die Rückkehr in die Bundesliga feiern. Von dpa


1051 - 1075 von 1257 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter