Fr., 17.11.2017

Freitagsspiele 2. Bundesliga Bielefeld verpasst Heimsieg - Sandhausen besiegt Darmstadt

Freitagsspiele 2. Bundesliga: Bielefeld verpasst Heimsieg - Sandhausen besiegt Darmstadt

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 2:2 gegen Eintracht Frankfurt erneut einem Heimsieg verpasst. Angreifer Richard Sukuta-Pasu hat den SV Sandhausen im Alleingang zum 2:1-Sieg beim SV Darmstadt 98 geschossen. Von dpa

Fr., 10.11.2017

Beim Training Wiegel fehlt MSV Duisburg nach Knieverletzung lange

Andreas Wiegel fällt für den MSV Duisburg aus.

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg muss in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst ohne Andreas Wiegel planen. Der Mittelfeldspieler erlitt am Mittwoch im Training einen Meniskusriss und eine Teilverletzung am vorderen Kreuzband. Von dpa


Do., 09.11.2017

Vertrag bis 2019 Erzgebirge Aue verlängert mit Routinier Tiffert

Voller Einsatz für Erzgebirge Aue: Christian Tiffert.

Aue (dpa) - Der Zweitligist FC Erzgebirge Aue setzt weiter auf Mittelfeld-Routinier Christian Tiffert. Der Verein verlängerte den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 35-Jährigen um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019. Von dpa


Di., 07.11.2017

Nach 1:2 gegen Ingolstadt «Richtig beschissen»: 1. FC Nürnberg im Tief

Die Nürnberger verloren mit 1:2 gegen Ingolstadt.

Nun hat der 1. FC Nürnberg zwei quälend lange Wochen zum Grübeln. Warum läuft es nicht mehr? Der FC Ingolstadt hat dagegen beste Laune. Die Schanzer wollen den Sturm in die Spitze fortsetzen. Von dpa


Mo., 06.11.2017

2. Bundesliga 13. Spieltag Nürnberg büßt dritten Platz ein - 1:2 gegen Ingolstadt

Der Nürnberger Kevin Möhwald (l) kämpft mit dem Ingolstädter Christian Träsch um den Ball.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat im Nachbarschaftsduell mit dem FC Ingolstadt den nächsten Rückschlag kassiert und den dritten Tabellenrang in der 2. Fußball-Bundesliga eingebüßt. In einer spielerisch dürftigen Partie erlitten die Franken beim 1:2 (1:1) die zweite Niederlage nacheinander. Von dpa


Mo., 06.11.2017

Im Alter von 77 gestorben Union Berlin trauert um Vereinslegende «Jimmy» Hoge

Günter «Jimmy» Hoge ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Foto (2001): Marco Kohlmeyer

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin trauert um Vereinslegende «Jimmy» Hoge. Der frühere Publikumsliebling an der Alten Försterei starb am Montag im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit in Berlin, teilte der Köpenicker Club mit. Von dpa


So., 05.11.2017

2. Liga Fortunas Vorsprung wird kleiner - Kiel rückt heran

Für Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel war es das 250. Spiel als Zweitliga-Trainer.

Der Kampf um die Zweitliga-Spitze wird immer spannender. Kiel sitzt Düsseldorf im Nacken. Fortuna-Trainer Funkel war nach dem verpassten Sieg gegen Heidenheim empört über die Leistung des Schiedsrichters. Von dpa


Sa., 04.11.2017

13. Spieltag der 2. Liga Polter lässt Union jubeln - Regensburg besiegt Fürth

Die Spieler von Union Berlin feiern Torschütze Sebastian Polter, der am Boden unter seinen Kollegen begraben wird.

Union Berlin stürmt Richtung Aufstieg in die Bundesliga. Gegen St. Pauli sichert Polter mit einem späten Treffer den nächsten Sieg. Im Abstiegskampf verschafft sich Regensburg mit dem 3:2 gegen Fürth Luft. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Freitagsspiele FCK bleibt Tabellenletzter - Duisburg gewinnt in Sandhausen

Kaiserslauterns Phillipp Mwene (r) und Bochums Dimitrios Diamantakos kämpfen um den Ball.

Kaiserslautern (dpa) - Die Krise des 1. FC Kaiserslautern in der 2. Fußball-Bundesliga geht mit einem Unentschieden gegen den VfL Bochum weiter, während der MSV Duisburg seinen seinen positiven Aufwärtstrend mit einem Sieg in SV Sandhausen fortgesetzt. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Nachträglich DFB-Sportgericht sperrt Bochumer Stöger für zwei Spiele

Kevin Stöger (r) wird dem VfB Bochum zwei Spiele fehlen.

Bochum (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Kevin Stöger vom VfL Bochum nachträglich für zwei Meisterschaftsspiele in der 2. Bundesliga gesperrt. Von dpa


Mi., 01.11.2017

2. Bundesliga Zittern in der Pfalz: Abstieg als Horror-Szenario für FCK

Torwart Marius Müller spielt mit dem 1. FC Kaiserslautern gegen den Abstieg.

In den 90er-Jahren war der 1. FC Kaiserslautern noch zweimal deutscher Meister. Jetzt sind die «Roten Teufel» nur noch Tabellenletzter der Zweiten Liga und spielen um die Existenz. Von dpa


Di., 31.10.2017

Zwangspause Muskelbündelriss: Darmstadts Stürmer Platte fällt länger aus

Darmstadt muss vorerst ohne Felix Platte auskommen.

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 muss länger auf Stürmer Felix Platte verzichten. Der 21 Jahre alte Ex-Schalker hat sich beim 1:1 gegen Holstein Kiel einen Muskelbündelriss am rechten Hüftbeuger zugezogen, gaben die «Lilien» bekannt. Von dpa


Di., 31.10.2017

0:0 in Bochum Funkel warnt vor schwerem Düsseldorfer Programm

Der Düsseldorfer Trainer Friedhelm Funkel warnt vor dem anstehenden Programm.

Zweitliga-Spitzenreiter Düsseldorf war nach einem intensiven Derby mit einem «Arbeitspunkt» zufrieden. Die Bochumer hoffen auf bessere Zeiten mit Interimscoach Rasiejewski, der zumindest bis zur Winterpause im Amt bleibt. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Spitzenreiter lässt Punkte Remis in Bochum: Düsseldorfs Siegesserie beendet

Der Düsseldorfer Niko Gießelmann (r) beim Zweikampf mit Bochums Luke Hemmerich.

Der klare Spitzenreiter Düsseldorf ist in Bochum trotz Feldvorteilen nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Damit endet Fortunas Siegesserie, doch der Abstand auf Platz drei wächst sogar noch. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Nach Roter Karte Bielefelds Behrendt für zwei Spiele gesperrt

Fehlt Arminia Bielefeld für zwei Spiele: Mittelfeldspieler Brian Behrendt.

Frankfurt/Main (dpa) - Brian Behrendt von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld ist vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Zweitliga-Schlusslicht FCK-Profis wenden sich mit offenem Brief an Fans

Enttäuschte FCK-Profis nach der 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg.

Kaiserslautern (dpa) - In einem offenen Brief hat die Mannschaft von Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern die Fans um Unterstützung gebeten. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Bochum-Coach Rasiejewski bleibt VfL-Trainer zunächst bis zur Winterpause

Jens Rasiejewski wird die Bochumer bis zur Winterpause trainieren.

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum setzt weiterhin auf Jens Rasiejewski als Trainer der Profis in der 2. Bundesliga. Wie der Revierclub wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mitteilte, wird der 42-Jährige beim VfL zunächst bis zur Winterpause die Verantwortung tragen. Von dpa


So., 29.10.2017

Wegen Herbststurm Dresden gegen Braunschweig verspätet angepfiffen

Wegen Herbststurm: Dresden gegen Braunschweig verspätet angepfiffen

Dresden (dpa) - Mit zweieinhalb Stunden Verspätung ist am Sonntagnachmittag das Duell in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig angepfiffen worden. Von dpa


So., 29.10.2017

Jubel in Heidenheim Berlin, Nürnberg und Kiel patzen im Aufstiegsrennen

Die Heidenheimer (l-r) Robert Glatzel, Marcel Titsch-Rivero und Tim Skarke jubeln nach dem Führungstreffer gegen den Club.

Alle spielen für den Spitzenreiter. Die Verfolger lassen Punkte und Tabellenführer Fortuna Düsseldorf kann seinen Vorsprung am Montag ausbauen. Am Ende wird es eng für einen Traditionsverein. Von dpa


So., 29.10.2017

2. Bundesliga Union Berlin: Volle Konzentration dem Aufstiegskampf

Das Team von Trainer Jens Keller ist gegen den MSV Duisburg Favorit.

Berlin (dpa/bb) - Der DFB-Pokal ist für den 1. FC Union Berlin nach dem ehrenvollen Aus bei Bayer Leverkusen abgehakt. Nun gilt die volle Konzentration dem Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga. Am Sonntag (13.30 Uhr) müssen die Köpenicker beim MSV Duisburg antreten. Von dpa


Sa., 28.10.2017

12. Spieltag 2. Liga Kiel verpasst Spitze - Lautern verliert, Fürth siegt

Der Darmstädter Hamit Altintop (l) im Zweikampf mit David Kinsombi (r) aus Kiel.

Ist der Trainer-Effekt schon verpufft? Kaiserslautern kassierte mit dem neuen Coach Strasser in Regensburg die nächste Niederlage und bleibt Letzter in der 2. Liga. Fürth schaffte indes einen Sieg. Im Kampf um die Tabellenspitze blieb Kiel ohne Dreier. Von dpa


Fr., 27.10.2017

Freitagsspiele 2. Liga Ingolstadt weiter erfolgreich - Pauli gegen Aue 1:1

Torschütze Sonny Kittel (3.v.r.) aus Ingolstadt feiert seinen Treffer zum 3:1 gegen Bielefeld mit seinen Teamkollegen.

Bielefeld (dpa) - Der FC Ingolstadt hat am Freitag seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigt, der FC St. Pauli hingegen muss weiter auf den zweiten Heimsieg der Saison warten. Von dpa


Fr., 27.10.2017

Ernüchterung am Böllenfalltor Viel Geld und zu wenig Punkte - Darmstadt 98 im Zwiespalt

Durchläuft mit den «Lilien» derzeit eine kleine Krise: Darmstadt-Coach Torsten Frings.

Abseits des Platzes läuft es beim SV Darmstadt 98 derzeit gut: Die Kassen sind voll und auf dem Weg zu einem profitauglichen Stadion gibt es endlich Fortschritte. Sportlich hapert es dagegen. Von dpa


Di., 24.10.2017

Nach Kreuzbandriss Braunschweigs Baffo fällt rund sechs Monate aus

Braunschweigs Joseph Baffo wird beim Spiel gegen den VfL Bochum verletzt vom Platz getragen.

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig muss voraussichtlich ein halbes Jahr ohne Rechtsverteidiger Joseph Baffo auskommen. Beim 1:0 gegen den VfL Bochum am Samstag erlitt der 24-jährige Schwede einen Kreuzbandriss im linken Knie. Von dpa


Di., 24.10.2017

Verein trägt 10 Millionen Euro Umbau von Darmstadts Stadion soll 28,5 Millionen kosten

DasStadion von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 soll für rund 28,5 Millionen Euro saniert und umgebaut werden.

Darmstadt (dpa) - Das marode Stadion von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 soll für rund 28,5 Millionen Euro saniert und umgebaut werden. Von dpa


1576 - 1600 von 2147 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.