Mi., 31.05.2017

«Vertrauen zurückzahlen» FC Ingolstadt kann Mittelfeldmann Kittel lange binden

Sonny Kittel (r) bleibt in Ingolstadt.

Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt hat nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga einen weiteren Profi langfristig an sich binden können. Mittelfeldspieler Sonny Kittel hat seinen Vertrag bei den Oberbayern vorzeitig um drei Jahre bis 2021 verlängert. Von dpa

Mi., 31.05.2017

Aufsteiger Holstein Kiel verpflichtet Karlsruher Abwehrspieler Kinsombi

David Kinsombi wechselt von Karlsruhe nach Kiel.

Kiel (dpa) - Holstein Kiel hat Abwehrspieler David Kinsombi vom Karlsruher SC verpflichtet. Wie der Zweitliga-Aufsteiger aus Kiel bekanntgab, unterzeichnete der 21 Jahre alte Fußball-Profi bei den «Störchen» einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Lob für Schiedsrichter Siebert Risiko Relegation: Emotionen, Gewalt und Zynismus im Spiel

Schiedsrichter Daniel Siebert (M.) unterbrach das Spiel in München nach den Ausschreitungen für rund 15 Minuten.

Erst Braunschweig, jetzt München: Relegationsspiele wecken nicht nur ganz besondere Emotionen - Alles-oder-Nichts-Duelle sind nach Ansicht von Experten besonders aufgeladen. Nur auf Fans zu zeigen, wenn ganze Vereine betroffen sind, sei im Fußballgeschäft aber auch zynisch. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Vertrag bis 2019 Abwehrspieler Buballa bleibt beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli band Daniel Buballa bis 2019 an sich.

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Daniel Buballa um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Das teilte der Fußball-Zweitligist mit. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Vertrag bis 2019 Darmstadt 98 verpflichtet Torhüter Stritzel

Torwart Florian Stritzel kommt vom HSV.

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat für die neue Saison Torhüter Florian Stritzel verpflichtet. Der 23-Jährige kommt von der U23-Mannschaft des Karlsruher SC aus der Oberliga Baden-Württemberg und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, teilten die Lilien mit. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Ungewöhnliche Hauptrolle Jahn-Torwart Pentke: Mutiger Einsatz zwischen Wurfgeschossen

Regensburgs Torwart Philipp Pentke (r) und ein Ordner bei Aufräumarbeiten im Strafraum.

München (dpa) - Mit dieser ungewöhnlichen Fußball-Hauptrolle hatte Philipp Pentke beim Relegationsspiel in München nicht gerechnet. Von dpa


Di., 30.05.2017

Randale bei Relegation Regensburg stürzt 1860 München in die Drittklassigkeit

Die Spieler von Jahn Regensburg feiern den Austieg mit ihrn Fans.

Der Investoren-Club 1860 München steht nach dem Abstieg vor einem Scherbenhaufen. Randalierende «Löwen»-Fans sorgen beim 0:2 gegen Regensburg fast für einen Abbruch. Erste Rücktritte folgen. Die Gäste feiern mit Trainer Herrlich den Durchmarsch in die 2. Liga. Von dpa


Di., 30.05.2017

Relegation Braunschweig entschuldigt sich für die Fan-Vorfälle

Braunschweiger Fans stürmten nach der Niederlage gegen Wolfsburg den Rasen.

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat die Vorfälle beim Rückspiel in der Bundesliga-Relegation gegen den VfL Wolfsburg (0:1) mit deutlichen Worten verurteilt. Von dpa


Di., 30.05.2017

Dreijahresvertrag Bundesliga-Absteiger Ingolstadt verpflichtet Gaus vom FCK

Marcel Gaus kommt vom FCK nach Ingolstadt.

Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt hat nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga Marcel Gaus vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der Flügelspieler unterschrieb bei den Schanzern einen Dreijahresvertrag bis 2020, wie der Verein bekanntgab. Von dpa


Di., 30.05.2017

Relegation Derby in München: 1860 bangt, Regensburg hofft

Trainer Heiko Herrlich will mit Jahn Regensburg in die 2. Liga aufsteigen.

Im entscheidenden Relegations-Spiel gegen Regensburg geht es für 1860 München um alles: Ein Absturz in die Drittklassigkeit wäre fatal für den strauchelnden Traditionsverein. Die Gäste vom SSV Jahn dagegen haben nichts zu verlieren und glauben an ihre Chance in der Fremde. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Rückspiel am Dienstag 1860 vor Relegations-Showdown gegen Regensburg angespannt

1860-Trainer Vitor Pereira fordert von seinen Spielern die richtige Einstellung.

Das Team ist angespannt, der Trainer mahnt, der Geldgeber attackiert mal wieder fernab des Platzes: Vor dem Alles-oder-Nichts-Spiel in der Relegation herrscht bei 1860 München mal wieder Unruhe. Davon wollen die unbekümmerten und unbescheidenen Regensburger profitieren. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Ismaik enttäuscht 1860-Investor: Kein Weggang bei Abstieg - Aber «Änderungen»

1860-Investor Hasan Ismaik (r) will bei den Münchnern einiges ändern.

München (dpa) - Einen Tag vor dem Relegations-Rückspiel um den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga ist 1860 Münchens Geldgeber Hasan Ismaik Berichten über einen angeblich bevorstehenden Weggang entgegengetreten. Von dpa


So., 28.05.2017

«Geiler Krimi» Neue Nervenprobe zwischen 1860 und Regensburg

Jahn Regensburg und 1860 München spielen um eine Platz in der Zweiten Bundesliga. 

Mit einer stattlichen Kulisse von erwarteten rund 60 000 Zuschauern im Rücken will sich der TSV 1860 München nach einem 1:1 in Regensburg wieder in der Relegation retten. Die Historie spricht für den Drittligisten. Trainer Herrlich hebt «Highlights» hervor. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Vorteil gegen Regensburg Starkes 1860-Comeback nach «Katastrophe»

Florian Neuhaus traf mit seinem ersten Profitor zum Ausgleich für 1860 München.

Mit einer guten Ausgangsposition blicken die Münchner Löwen nach dem 1:1 in Regensburg dem Relegations-Rückspiel entgegen. Aber auch der Drittligist hofft noch. Trainer Herrlich hebt «Highlights» in Auswärtsspielen hervor. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Gastgeber vergeben Elfmeter 1860 hofft nach 1:1 in Regensburg auf Klassenerhalt

Der Münchner Florian Neuhaus (m.) jubelt nach seinem Ausgleichstreffer.

Es war kein hochklassiges Spiel, aber ein bis zum Schlusspfiff spannendes. Mit dem 1:1 in Regensburg scheint 1860 München seinen Ruf als Überlebenskünstler in der Relegation erneut zu unterstreichen. Doch der Drittligist rechnet sich auch im Rückspiel etwas aus. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Verzicht auf Ausstiegsklausel Kein Wechsel: Torjäger Terodde bleibt beim VfB Stuttgart

Stuttgart kann weiter auf Simon Terodde (r) im Sturm bauen.

Simon Terodde verzichtet auf seine Ausstiegsklausel und bleibt beim Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart. Sportvorstand Jan Schindelmeiser fand nach «offenen und vertraulichen Gesprächen» lobende Worte für den Torschützenkönig der vergangenen Saison. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Personalplanungen Trainer Tedesco bleibt laut Präsident in Aue

Bleibt Trainer des FC Erzgebirge Aue.

Aue (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gehen nach dem Klassenerhalt die Personalplanungen voran. Trainer Domenico Tedesco soll seinen bis 30. Juni 2018 laufenden Vertrag erfüllen. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Danach Karriereende Bellinghausen ein weiteres Jahr bei Fortuna

Ein weiteres Jahr für die Fortuna: Axel Bellinghausen.

Düsseldorf (dpa) - Axel Bellinghausen bleibt ein weiteres Jahr beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 34-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Danach werde der gebürtige Siegburger seine aktive Karriere beenden. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Relegation Regensburger «Riesenspiel» - 1860 will «wach sein»

Vitor Pereira warnt sein Team vor der Regensburger Offensive.

Die Spannung wächst von Stunde zu Stunde. In zwei Relegationsspielen zwischen Jahn Regensburg und dem TSV 1860 München wird der letzte freie Platz in der 2. Fußball-Bundesliga vergeben. Von dpa


Do., 25.05.2017

Relegation Elfmeter-Geschenk lässt VfL hoffen - 1:0 gegen Braunschweig

Mario Gomez (l.) schießt den VfL Wolfsburg zum 1:0-Sieg.

In einem Nervenspiel hat der VfL Wolfsburg vorgelegt. Mario Gomez trifft per Handelfmeter. Eine äußerst strittige Entscheidung, die Eintracht fühlt sich benachteiligt. Teil zwei des Relegations-Krimis gibt es am Montag in Braunschweig. Von dpa


Do., 25.05.2017

Zweitliga-Relegation «Löwen» droht Fiasko, Regensburg hofft auf Wunder

Vítor Pereira ist der Coach von 1860 München.

Regensburg hofft auf sein Relegations-«Wunder», der 1860 München will den sportlichen Totalschaden der Saison verhindern. Neben Kampf und Charakter fordert der «Löwen»-Coach Pereira einen kühler'n Kopf. Der olympische Gedanke zählt für Regensburgs Trainer Herrlich nicht. Von dpa


Mi., 24.05.2017

Innenverteidiger Kaiserslautern verpflichtet Dresdens Modica

Giuliano Modica geht zurück nach Kaiserslauter.

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Giuliano Modica verpflichtet. Wie die Pfälzer mitteilten, erhielt der Innenverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Von dpa


Mi., 24.05.2017

Vertrag bis 2020 Linksverteidiger Albornoz bleibt bei Hannover 96

Miiko Albornoz (r) bleibt bei Hannover 96.

Hannover (dpa) - Aufsteiger Hannover 96 bastelt weiter am Kader für die Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen verlängerten den Vertrag von Linksverteidiger Miiko Albornoz bis zum 30. Juni 2020. Von dpa


Mi., 24.05.2017

Janßen Nachfolger Lienens Wandel vom St.-Pauli-Coach zum Technischen Direktor

Ewald Lienen wird Technischer Direktor des FC St.Pauli.

Lange wurde spekuliert, nun ist es fix: Beim FC St. Pauli gibt es ein Stühlerücken. Lienen wird Technischer Direktor, sein bisheriger Assistent Janßen Chefcoach. Ein Posten ist aber noch zu vergeben. Wer Sportchef wird, muss noch geklärt werden. Von dpa


Di., 23.05.2017

«Rettungs-Fallschirm» Krösus Wolfsburg gegen Braunschweigs No-Name-Truppe

Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht will gegen Wolfsburg Geschichte schreiben.

Wolfsburg gegen Braunschweig - wohl noch nie waren die Unterschiede zwischen den beiden Relegationsteilnehmern so groß wie dieses Mal. Der VfL will mit aller Macht den Abstieg vermeiden, die Eintracht sich für eine starke Saison belohnen. Von dpa


1876 - 1900 von 2106 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.