Mo., 28.05.2018

2. Liga Aues Trainer Drews verlässt den Verein auf eigenen Wunsch

Hannes Drews ist nicht mehr Trainer von Erzgebirge Aue.

Aue (dpa) - Trotz des geglückten Klassenerhalts in den Relegationsspielen verlässt Trainer Hannes Drews auf eigenen Wunsch den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Das teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Von dpa

Mo., 28.05.2018

Bis 2019 Greuther Fürth verlängert mit Kapitän Caligiuri

Ist weiter für Zweitligist Greuther Fürth am Ball: Marco Caligiuri.

Fürth (dpa) - Der erfahrene Zweitliga-Profi Marco Caligiuri wird auch in der kommenden Saison für die SpVgg Greuther Fürth auflaufen. Die Franken haben den Vertrag mit dem 34 Jahre alten Abwehrspieler um ein Jahr bis 2019 verlängert, wie sie am Montag mitteilten. Von dpa


So., 27.05.2018

Comeback perfekt HSV-Präsident Hoffmann wieder Vorstandschef

Clubpräsident Bernd Hoffmann kehrt beim HSV auf den Posten des Vorstandschefs zurück.

Jetzt ist Bernd Hoffmann wieder der mächtigste Mann beim Hamburger SV. Der Vereinspräsident kehrt nach sieben Jahren auf den Posten des Vorstandschef beim künftigen Fußball-Zweitligisten zurück. Auch eine andere wichtige Personalie scheint geklärt. Von dpa


So., 27.05.2018

Todt-Nachfolger «Bild»: Kieler Becker wird HSV-Sportvorstand

Noch in Kiel, bald in Hamburg?: Kiels Sportchef Ralf Becker.

Hamburg (dpa) - Der künftige Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich nach Informationen der «Bild» für Ralf Becker als neuen Sportvorstand entschieden. Von dpa


Sa., 26.05.2018

Zweitliga-Toptorjäger Medien: Düsseldorf vor Transfer von Marvin Ducksch

Trotz des verpassten Aufstiegs könnte Marvin Ducksch in der kommenden Saison Bundesliga spielen.

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch. Der mit 18 Treffern erfolgreichste Stürmer der abgelaufenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigte der «Bild»-Zeitung ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers. Von dpa


Sa., 26.05.2018

Keine Stammplatzgarantie Torwart Mathenia wechselt vom HSV nach Nürnberg

Der Wechsel von Christian Mathenia nach Nürnberg ist perfekt.

Hamburg (dpa) - Der Wechsel von Torhüter Christian Mathenia vom Bundesliga-Absteiger Hamburger SV zum Aufsteiger 1. FC Nürnberg ist perfekt. Beide Fußballclubs bestätigten den Transfer. Von dpa


Sa., 26.05.2018

Nach Saison bei Leeds United Lasogga geht von Rückkehr zum Hamburger SV aus

Pierre-Michel Lasogga kehrt wohl nach Hamburg zurück.

Hamburg (dpa) - Fußball-Profi Pierre-Michel Lasogga geht nach seiner Ausleihe in der vergangenen Saison von einer Rückkehr zum Hamburger SV zur neuen Spielzeit aus. Von dpa


Fr., 25.05.2018

Dreijahresvertrag Arminia Bielefeld holt Seufert aus Kaiserslautern

Nils Seufert wechselt von Kaiserslautern nach Bielefeld.

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Nils Seufert für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt laut Vereinsmitteilung ablösefrei von Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld. Von dpa


Fr., 25.05.2018

Neuer Coach Kölns Trainer Markus Anfang: «Wir müssen die Liga annehmen»

Verabschiedet sich aus Kiel: Der neue Köln-Trainer Markus Anfang.

Düsseldorf (dpa) - Markus Anfang möchte mit dem 1. FC Köln schnell in die Fußball-Bundesliga zurück, doch zunächst muss der neue Trainer seinem neuen Club die 2. Fußball-Bundesliga erklären. Von dpa


Fr., 25.05.2018

Nach Abstieg Berater: Kostic will HSV verlassen - Mathenia nach Nürnberg?

Spielte mit dem Hamburger SV eine enttäuschende Saison: Filip Kostic.

Hamburg (dpa) - Beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV zeichnen sich zwei weitere Spielerwechsel ab. Der serbische Fußball-Nationalspieler Filip Kostic will sich bei der Weltmeisterschaft in diesem Sommer in Russland für einen neuen Club empfehlen. Von dpa


Do., 24.05.2018

Ex-Bayern-Coach Anfang-Nachfolge geklärt: Walter wird Holstein-Trainer

Wird von Tim Walter als Trainer bei Holstein Kiel beerbt: Markus Anfang.

Kiel (dpa) - Tim Walter wird neuer Trainer von Holstein Kiel. Das teilte der Fußball-Zweitligist mit. Der 42-Jährige hat nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Von dpa


Do., 24.05.2018

Vertrag bis 2022 Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln holt Leipziger Schmitz

Wechselt von RB Leipzig zum 1. FC Köln: Benno Schmitz.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Benno Schmitz verpflichtet. Wie der Club bekanntgab, hat der 23-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Von dpa


Do., 24.05.2018

Trotz Abstieg Ex-Nationalspieler Lewis Holtby bleibt beim Hamburger SV

Geht mit dem HSV in die 2. Liga: Mittelfeldspieler Lewis Holtby.

Hamburg (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hamburger SV kann auch in der nächsten Spielzeit auf Mittelfeldspieler Lewis Holtby setzen. Der 27-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Hanseaten um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur muss Holtby aber deutliche Gehaltseinbußen von mehr als 50 Prozent hinnehmen. Von dpa


Do., 24.05.2018

Nach 22 Jahren Präsident Hack hört bei Greuther Fürth auf

Hört nach 22 Jahren als Präsident der SpVgg Greuther Fürth auf: Helmut Hack.

Er war Präsident, erster Fan und Gesicht der SpVgg Greuther Fürth. Nun hat Helmut Hack seinen Rücktritt beim Zweitligisten verkündet. Damit endet in Franken eine Fußball-Ära. Von dpa


Do., 24.05.2018

2. Liga Urgestein Uwe Seeler hofft auf direkten HSV-Wiederaufstieg

2. Liga: Urgestein Uwe Seeler hofft auf direkten HSV-Wiederaufstieg

Hamburg (dpa) - Die HSV-Urgesteine Uwe Seeler und Willi Schulz hoffen auf den direkten Wiederaufstieg ihres Hamburger SV in die Fußball-Bundesliga. Von dpa


Mi., 23.05.2018

Auf den Spuren des Vaters Dresdens Hauptmann wecchselt zum 1. FC Köln

Wechselt von Dynamo Dresden zum 1. FC Köln: Niklas Hauptmann.

Köln/Dresden (dpa) - Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und wechselt zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Das gaben beide Vereine bekannt. Bei den «Geißböcken» unterschrieb Hauptmann einen Vertrag bis 2023. Von dpa


Mi., 23.05.2018

Dritter Neuzugang HSV-Trainer Titz bekommt Wunschspieler Moritz

Wechselt vom FCK zum HSV: Christoph Moritz.

Hamburg (dpa) - Erstliga-Absteiger Hamburger SV hat Christoph Moritz für seine erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern.  Von dpa


Mi., 23.05.2018

Vertrag bis 2020 MSV Duisburg verpflichtet Abwehrspieler Young-Jae Seo

Der MSV Duisburg hat Young-Jae Seo verpflichtet.

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat Young-Jae Seo für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei von der 2. Mannschaft des Bundesligisten Hamburger SV zum MSV. Von dpa


Mi., 23.05.2018

U23-Coach vom FC Bayern Kiels Verhandlungen mit Trainer Walter vor Abschluss

Markus Anfang wechselt zur neuen Saison zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln.

Kiel (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel will so schnell wie möglich den Nachfolger von Trainer Markus Anfang präsentieren. In den Verhandlungen mit Bayern Münchens U23-Coach Tim Walter sind noch einige Details zu klären. Von dpa


Mi., 23.05.2018

Nach Abstieg Holtby: HSV-Verbleib möglich - Waldschmidt vor Wechsel

Lewis Holtby kann sich einen Verbleib beim HSV vorstellen.

Hamburg (dpa) - Mittelfeldspieler Lewis Holtby denkt auch nach dem erstmaligen Abstieg aus der Fußball-Bundesliga über einen Verbleib beim Hamburger SV nach. Von dpa


Mi., 23.05.2018

Bundesliga-Absteiger Köln-Torhüter Horn denkt an die Nationalelf

Hofft weiter auf eine Nominierung für die deutsche Nationalmannschaft: Kölns Torwart Timo Horn.

Köln (dpa) - Torhüter Timo Horn hat auch nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga mit dem 1. FC Köln die Hoffnung auf eine Nominierung für die Nationalmannschaft nicht aufgegeben. Von dpa


Mi., 23.05.2018

Relegationserfolg Erzgebirge Aue bejubelt Bertram - und sich selbst

Der FC Erzgebirge Aue bleibt auch dank Sören Bertram (2.v.l.) in der 2. Liga.

Partyzeit im Erzgebirge: Nach dem erlösenden Ligaverbleib feiert der FCE mit seinen Fans. Torschütze Sören Bertram kann sich an den Jubel nicht mehr erinnern. Von dpa


Di., 22.05.2018

Relegation Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Es ist vollbracht: Erzgebirge Aue bleibt in der Zweiten Liga.

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den KSC. Alle drei Tore schießt ein Mann. Zuletzt hatte dieser am neunten Spieltag getroffen. Von dpa


Di., 22.05.2018

Nach Relegations-Rückspiel Ungerechte Relegation? Kiel klagt - Wolfsburg will vergessen

Der Zweitligist konnte sich in der Relegation erneut nicht durchsetzen.

Es bleibt alles beim Alten: Wolfsburg oben, Kiel unten. Kann ein Zweitligist einen Erstligisten überhaupt noch in der Relegation bezwingen? Die Kieler zweifeln. Die Wolfsburger wollen nur noch vergessen - und schließen gleich die erste Personalie ab. Von dpa


Di., 22.05.2018

Nach Abstieg Medien: HSV-Präsident Hoffmann soll Vorstandschef werden

Bernd Hoffmann soll HSV-Vorstandschef werden.

Hamburg (dpa) - HSV-Präsident Bernd Hoffmann soll laut Medienberichten nun doch Vorstandschef des Absteigers aus der Fußball-Bundesliga werden. Von dpa


226 - 250 von 1163 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter