Mi., 03.10.2018

Ex-FC-Torjäger Modeste-Rückkehr nach Köln - Training mit der U 21

Hält sich in Köln fit: Anthony Modeste.

Köln (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Torjäger Anthony Modeste ist zurück beim 1. FC Köln und trainiert mit der U-21-Mannschaft des FC. Der vereinslose Fußball-Profi will sich in der Domstadt körperlich fit halten. Von dpa

Di., 02.10.2018

Neuer Trainer Lieberknecht will Duisburg nach oben powern: «Akku voll»

Torsten Lieberknecht brennt auf seine neue Aufgabe in Duisburg.

3. Liga, 2. Liga, Bundesliga - zehn Jahre hat Torsten Lieberknecht Eintracht Braunschweig sportlich geprägt. Mit dieser Erfahrung will der 45-Jährige den Zweitliga-Tabellenletzten MSV Duisburg wieder nach oben bringen und damit schon in Köln beginnen. Von dpa


Di., 02.10.2018

Ingolstadt-Krise Fehlstarter Nouri ernüchtert: Profis «schon im Winterschlaf»

Trainer Alexander Nouri steckt mit dem FC Ingolstadt im Tabellenkeller.

Der erhoffte positive Trainerwechsel-Effekt stellt sich beim FC Ingolstadt auf Anhieb nicht ein. Alexander Nouri reagiert nach dem verpatzten Heimdebüt verstimmt auf den Auftritt seines Teams. Von dpa


Mo., 01.10.2018

2. Liga Berlin siegt in Ingolstadt: Zweite Niederlage für Nouri

Kopfballduell zwischen dem Berliner Sebastian Andersson (l) und Ingolstadts Charlison Benschop.

So hatte sich Alexander Nouri seinen Start beim FC Ingolstadt nicht vorgestellt. Auf das unglückliche 1:1 in Köln folgt ein bitteres 1:2 im Heimspiel gegen Union Berlin. Die Hauptstädter bleiben oben dran. Von dpa


Mo., 01.10.2018

2. Liga Duisburg beurlaubt Trainer Gruew - Lieberknecht Nachfolger

Übernimmt das Traineramt beim MSV Duisburg: Torsten Lieberknecht.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat auf den schlechten Start in die Saison 2018/19 reagiert und sich von Trainer Ilja Gruew getrennt. Nachfolger ist der frühere Braunschweiger Torsten Lieberknecht. Von dpa


Mo., 01.10.2018

0:0 im Derby HSV-Coach Titz muss liefern - Becker erhöht Druck

Hamburgs Trainer Christian Titz will an der Offensive arbeiten.

Sportchef Becker macht allen Beteiligten beim HSV Druck. Das gilt auch für Trainer Titz. Bei fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Köln müssen die Hamburger in der 2. Fußball-Bundesliga liefern. Sonst ist das Saisonziel in Gefahr. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Dresden-Präsidium schmeißt hin Dynamo versichert: Voll handlungsfähig trotz Rücktrittswelle

Dynamo-Präsident Andreas Ritter trat mit dem gesamten Präsidium zurück.

Das Präsidium - weg. Drei weitere hochrangige Funktionäre - weg. Bei Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden herrscht größte Unruhe. Sportlich läuft es eigentlich, im Verein tobt aber ein Machtkampf, der nun zu Konsequenzen führte. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Nach Nullnummer HSV-Idol Willi Schulz rechnet mit direktem Wiederaufstieg

HSV-Idol Willi Schulz glaubt an den Wiederaufstieg seiner Hamburger.

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Willi Schulz ist optimistisch, dass dem Hamburger SV der sofortige Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga gelingt. Von dpa


So., 30.09.2018

2. Liga HSV verliert Kontakt zu Köln - Fürth und Magdeburg siegen

Paulis Christopher Avevor (l) grätscht HSV-Profi Lewis Holtby den Ball ab.

Der 1. FC Köln führt die Zweitligatabelle auch nach dem achten Spieltag an. Tore-Jubilar Simon Terodde erzielt in Bielefeld seine Treffer 100 und 101 in der Zweitklassigkeit. Der HSV kommt im Derby gegen den FC St. Pauli nur zu einem 0:0. Von dpa


Sa., 29.09.2018

2. Liga Duisburg weiter sieglos - Heidenheim und Regensburg jubeln

Sargis Adamyan (r) feiert Jahn-Torschütze Marco Grüttner nach dem 1:0.

Duisburg hat wieder verloren, diesmal gegen Regensburg. Für Trainer Gruev wird die Luft dünn. Das Jahn-Team glänzt hingegen. Von dpa


Fr., 28.09.2018

2. Liga Spiele am Freitag FC Köln baut Vorsprung aus - Kiel feiert zweiten Heimsieg

Die Kölner feiern Torschütze Simon Terodde (M, hinten) nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Bielefeld.

Bielefeld (dpa) - Durch einen erneuten Doppelschlag von Tor-Jubilar Simon Terodde und den vierten Sieg im vierten Auswärtsspiel hat der 1. FC Köln seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Holstein Kiel feiert den zweiten Heimsieg. Von dpa


Fr., 28.09.2018

2. Liga Hamburger Derby: Unsicherer HSV gegen erstarktes St. Pauli

Ist mit seinem Team im Derby gefordert: HSV-Coach Christian Titz.

Sieben Jahre lang haben die Fußball-Fans in Hamburg auf das Emotions-Duell gewartet. Am Sonntag ist es soweit: Ein verunsicherter HSV empfängt in der 2. Bundesliga einen erstarkten FC St. Pauli. Es geht um mehr als drei Punkte. Die Polizei erwartet ein Großeinsatz. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Vor Spiel gegen FC St. Pauli Seeler und Schulz erwarten HSV-Sieg im Stadtderby

Vor Spiel gegen FC St. Pauli: Seeler und Schulz erwarten HSV-Sieg im Stadtderby

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Fußball-Idole Uwe Seeler und Willi Schulz erwarten einen Erfolg ihres Hamburger SV im Stadtderby der 2. Bundesliga gegen den FC St. Pauli. Von dpa


Do., 27.09.2018

2. Liga Spiel am Donnerstag HSV verpasst mit 0:0 in Fürth Wiedergutmachung

2. Liga Spiel am Donnerstag: HSV verpasst mit 0:0 in Fürth Wiedergutmachung

Fürth (dpa) - Der Hamburger SV hat nach der 0:5-Heimblamage gegen Regensburg die erhoffte Wiedergutmachung und eine erfolgreiche Generalprobe für das Stadtderby gegen den FC St. Pauli verpasst. Von dpa


Do., 27.09.2018

Torschütze im Stadt-Derby Gerald Asamoah: Derby-Tor «hat einen besonderen Platz»

Gerald Asamoah (2.v.l) erzielte für den FC St. Paulis 2011 den Siegtreffer im letzten Stadtderby gegen den HSV.

Hamburg (dpa) - Gerald Asamoah wird noch immer von Fußball-Fans des FC St. Pauli auf seinen Siegtreffer im letzten Stadtderby gegen den Hamburger SV angesprochen. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Unmutsbekundungen Fan-Proteste gegen DFB und DFL - Verständnis und Kritik

Fans von Dortmund protestieren gegen den DFB.

Mit einem Stimmungsboykott bei den Spielen der höchsten drei Fußball-Ligen haben Fans am Dienstag und Mittwoch gegen den DFB und die DFL protestiert. Die Aktion kommt für den Verband zur Unzeit. Denn am Donnerstag steht die EM-Vergabe an. Von dpa


Mi., 26.09.2018

2. Liga Englische Woche Sandhausen gelingt erster Sieg - Köln behauptet Spitzenplatz

2. Liga Englische Woche: Sandhausen gelingt erster Sieg - Köln behauptet Spitzenplatz

Für Magdeburg und Duisburg heißt es weiter warten auf den ersten Saisonsieg, den am 7. Spieltag Sandhausen feiern konnte. Köln behauptet die Tabellenspitze und Bielefeld sowie St. Pauli entscheiden ihre Partie jeweils erst in der Nachspielzeit. Von dpa


Di., 25.09.2018

Proteste Fans starten angekündigten Stimmungsboykott in Stadien

Werder-Fans vor dem Spiel gegen Hertha BSC.

Bremen (dpa) - Die Fans in den Stadien der Fußball-Bundesliga haben den fünften Spieltag wie angekündigt mit einem Stimmungsboykott begonnen. Die Anhänger von Werder Bremen und Hertha BSC schwiegen am bundesweiten Aktionsspieltag in den ersten Minuten der Partie in Bremen. Von dpa


Di., 25.09.2018

2. Liga Spiele am Dienstag Köln baut Tabellenführung aus - Union auf Rang zwei

2. Liga Spiele am Dienstag: Köln baut Tabellenführung aus - Union auf Rang zwei

Der 1. FC Köln ist zurück in der Erfolgsspur. Nach der ernüchternden 3:5-Heimschlappe gegen Paderborn gelang dem Zweitliga-Spitzenreiter der zweite Sieg in Serie. Neuer Verfolger ist das noch immer unbesiegte Union Berlin. Von dpa


Di., 25.09.2018

Magen-Darm-Verstimmung Paderborn-Coach Baumgart leitet Training nicht

Muss beim FC Paderborn derzeit passen: Trainer Steffen Baumgart.

Paderborn (dpa) - Trainer Steffen Baumgart vom Fußball-Zweitligisten SC Paderborn hat wegen einer Magen-Darm-Verstimmung am Dienstag das Training nicht geleitet und auch nicht an der Pressekonferenz teilnehmen können. Von dpa


Di., 25.09.2018

Nach 0:5-Klatsche HSV-Sportchef Becker: Momentan keine Trainerdiskussion

Stärkt Trainer Christian Titz (r) den Rücken: HSV-Sportdirektor Ralf Becker.

Hamburg (dpa) - Ralf Becker will beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV keine Trainerdiskussion aufkommen lassen: «Das ist momentan überhaupt kein Thema. Wir konzentrieren uns auf Fürth», sagte der Sportvorstand. Von dpa


Di., 25.09.2018

Machtkampf Unruhe bei Dynamo Dresden - Ritter: «Riss durch die Gremien»

Genießt bei den Dynamo-Fans hohes Ansehen: Ralf Minge. Photo: Arno Burgi

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat wieder Unruhe im nichtsportlichen Bereich. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist ein Machtkampf zwischen verschiedenen Gremien-Mitgliedern um die beiden Geschäftsführer Ralf Minge (Sport) und Michael Born (Kaufmännisches) ausgebrochen. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Stimmungsboykott der Fans Proteste in der Englischen Woche: «Was bleibt uns übrig?»

Stimmungsboykott der Fans: Proteste in der Englischen Woche: «Was bleibt uns übrig?»

Mit einem Stimmungsboykott bei den Spielen der höchsten drei Fußball-Ligen wollen Teile der Fans am Dienstag und Mittwoch gegen den DFB und die DFL protestieren. Die Aktion kommt für den DFB zur Unzeit. Denn am Donnerstag steht eine wichtige Entscheidung an. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Leitl-Nachfolger Ex-Werder-Trainer Nouri neuer Coach beim FC Ingolstadt

Alexander Nouri wird bei einer Pressekonferenz als neuer Trainer vom FC Ingolstadt vorgestellt.

Zwei Tage nach der Trennung von Stefan Leitl hat der FC Ingolstadt einen neuen Cheftrainer gefunden: Alexander Nouri soll die Oberbayern wieder zum Erfolg führen. Der Ex-Bremer hat «richtig Bock». Von dpa


Mo., 24.09.2018

Nach 0:5-Heimpleite HSV-Coach Titz erstmals in Bedrängnis

Hatte gegen Regensburg keinen Grund zur Freude: HSV-Coach Christian Titz.

Trainer Christian Titz hat mit den HSV-Profis nach der Regensburg-Pleite eine Fehleranalyse vorgenommen. Obwohl erstmals kritisch angegangen, lässt er offen, ob es zur der von seinem Kapitän Aaron Hunt geforderten Kurskorrektur kommt. Von dpa


251 - 275 von 1439 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter