Mi., 06.03.2019

65 Jahre Toni Schumachers Geburtstagswunsch: Aufstieg des 1. FC Köln

Harald «Toni» Schumacher wird am 6. März 65 Jahre alt.

Einer der Protagonisten des deutschen Fußballs wird in dieser Woche 65 Jahre alt: Harald «Toni» Schumacher. Sein größter Wunsch zum Geburtstag ist die Bundesliga-Rückkehr seines 1. FC Köln, bei dem er Vizepräsident ist. Von dpa

Di., 05.03.2019

Tabellenzweiter 2. Liga HSV vor Derby gegen St. Pauli in Leistungsdelle

Tabellenzweiter 2. Liga: HSV vor Derby gegen St. Pauli in Leistungsdelle

Auch nach einem Sieg kann der Haussegen schief hängen. Das 1:0 gegen Fürth verleiht dem HSV keinen Optimismus für das bevorstehende Stadtderby gegen St. Pauli. Trainer Wolf hat einiges zu tun. Von dpa


Di., 05.03.2019

2. Liga Funktionsträger beim 1. FC Köln wollen nur intern reden

Sieht ein Problem innerhalb des 1. FC Köln: Armin Veh soll sich mit Vereinspräsident Werner Spinner überworfen haben.

Köln (dpa) - Die Funktionsträger des 1. FC Köln wollen sich vorerst nicht mehr öffentlich zu aktuellen Vorgängen innerhalb des Clubs äußern, sondern nur noch intern miteinander sprechen. Das teilte ein Sprecher des Fußball-Zweitligisten auf Anfrage mit. An diese Absprache wolle sich jeder halten. Von dpa


Di., 05.03.2019

Vertrag bis 2021 Miyaichi bleibt bei St. Pauli - Dudziak und Neudecker gehen

Ryo Miyaichi hat beim FC St. Pauli bis 2021 verlängert.

Hamburg (dpa) - Fünfte Vertragsverlängerung innerhalb einer Woche bei den Zweitliga-Fußballern des FC St. Pauli: Der Vertrag mit Angreifer Ryo Miyaichi wurde nach Angaben des Clubs bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Von dpa


Di., 05.03.2019

Transfer MSV erteilt Sukuta-Pasu Freigabe für Wechsel nach China

Der MSV Duisburg lässt Richard Sukuta-Pasu ziehen.

Duisburg (dpa) - Angreifer Richard Sukuta-Pasu wechselt vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg zum chinesischen Club Guandong Southern Tigers. Der MSV habe dem 28 Jahre alten Angreifer die Freigabe für den Wechsel nach Asien erteilt. Von dpa


Di., 05.03.2019

Taktik verraten Panne beim HSV: Wolfs Zettel und Sakais Geheimnisverrat

Die Anweisungen von Trainer Hannes Wolf waren eigentlich nur für sein Team bestimmt.

Hamburg (dpa) - Das Spiel war weitgehend zum Heulen, aber einen Lacher produzierte der schwache Hamburger SV gegen Greuther Fürth (1:0) dann doch. Von dpa


Mo., 04.03.2019

2. Liga am Montag HSV besiegt Greuther Fürth durch spätes Tor von Hunt

Die Spieler des HSV bejubeln den Treffer zum 1:0 gegen die SpVgg Greuther _Fürth.

Mit viel Glück hat sich der HSV zum Sieg gegen Fürth gezittert. Erst in Überzahl kommt der Aufstiegsanwärter gegen starke Fürther zum Siegtor durch Kapitän Hunt. Damit bleibt der HSV Tabellenzweiter. Von dpa


Mo., 04.03.2019

2. Liga Spiel am Montag Schädelprellung stoppt HSV-Talent Arp gegen Fürth

2. Liga Spiel am Montag: Schädelprellung stoppt HSV-Talent Arp gegen Fürth

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss im Spiel gegen SpVgg Greuther Fürth am Montagabend auf Stürmer Fiete Arp verzichten. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Ehemaliger Nationalspieler VfL Bochum mehrere Wochen ohne Sidney Sam

Sidney Sam hat sich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und fällt für den VfL Bochum aus.

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss mehrere Wochen auf Sidney Sam verzichten. Der 31 Jahre alte Offensivspieler zog sich nach Angaben des Vereins bereits am 2. März im Abschlusstraining für die Auswärtsbegegnung mit Dynamo Dresden eine Muskelverletzung im Oberschenkelbereich zu. Von dpa


Mo., 04.03.2019

Missstimmung trotz Karneval Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem

Armin Veh sieht ein Problem innerhalb des 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Beim Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln droht ein Machtkampf an der Führungsspitze. Sportchef Armin Veh (58) sprach nach dem 2:1-Sieg des FC beim FC Ingolstadt von einem «Problem innerhalb des Vereins, und das ist irreparabel». Von dpa


Mo., 04.03.2019

Ehemaliger Nationaltorwart Toni Schumacher wünscht sich Aufstieg des 1. FC Köln

Der FC-Vizepräsident Toni Schumacher wünscht sich zu seinem 65. Geburtstag nur den Aufstieg seines 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Harald «Toni» Schumacher wünscht sich zu seinem 65. Geburtstag an diesem Mittwoch nur eines: Von dpa


So., 03.03.2019

2. Liga Köln festigt Tabellenführung - Union Berlin neuer Zweiter

Christian Clemens (2. v. r.) jubelt mit Torschütze Dominick Drexler (r) über den Treffer zum 2:0.

Köln spielt erneut nicht famos, bleibt aber mit dem 2:1 in Ingolstadt auf Aufstiegskurs. Der erste FC-Sieg an einem Karnevals-Wochenende seit 2009 sorgt für prächtige Stimmung. Nicht nur der Erfolg des Spitzenreiters setzt den HSV vor dem Montag-Spiel unter Druck. Von dpa


Sa., 02.03.2019

2. Liga Wichtiger Auswärtssieg für Aue - Meier trifft für St. Pauli

2. Liga: Wichtiger Auswärtssieg für Aue - Meier trifft für St. Pauli

Ein ganz frühes Tor beschert Aue einen wichtigen Auswärtserfolg. Gegner Sandhausen fällt dagegen auf den letzten Platz ab. St. Pauli und besonders «Oldie» Meier schießen sich auf das Derby gegen den HSV ein. Regensburg beendet die Heidenheimer Serie. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Hessischer Innenminister Beuth: Vereine müssen sich von Randalierern distanzieren

Peter Beuth hat die Fußball-Bundesligisten aufgefordert, sich deutlicher von Randalierern zu distanzieren.

Frankfurt/M. (dpa) - Der hessische Innenminister Peter Beuth hat die Fußball-Bundesligisten aufgefordert, sich deutlicher von Fans zu distanzieren, die gewalttätig sind oder in den Stadien Pyrotechnik abbrennen. Von dpa


Do., 28.02.2019

Abwehrchef bleibt langfristig FC St. Pauli verlängert Vertrag mit Avevor um vier Jahre

Christopher Avevor und der FC St. Pauli haben die Zusammenarbeit vertraglich bis zum 2023 verlängert.

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Christopher Avevor bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Von dpa


Do., 28.02.2019

Tabellenführer FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft

Kölns Rafael Czichos (l) und Torwart Timo Horn feiern den Sieg bei Erzgebirge Aue.

Die Favoriten aus Köln und Hamburg nehmen die Plätze eins und zwei ein. Doch vor dem kommenden Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ist noch längst nicht geklärt, wer am Ende aufsteigt. Von dpa


Mi., 27.02.2019

2. Liga 1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter

Die Spieler des 1. FC Köln feiern den Sieg in Aue.

Der 1. FC Köln hat sich durch einen 1:0-Sieg bei Erzgebirge Aue die Tabellenführung der 2. Liga zurückerobert. Für den entscheidenden Treffer im Nachholspiel sorgte Marco Höger. Zeit für Karneval haben die Kölner aber nicht. Von dpa


Di., 26.02.2019

Schwacher Rückrundenstart Hoffmann warnt: «Nicht in alte HSV-Reflexe verfallen»

HSV-Chef Bernd Hoffmann warnt vor aufkommender Panik.

Hamburg (dpa) - Nach dem mäßigen Rückrundenstart des Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga ruft der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann zur Besonnenheit auf. Von dpa


So., 24.02.2019

2. Liga Spitzenreiter HSV stolpert in Regensburg

Regensburg Marco Grüttner (l) foult Douglas Santos vom Hamburger Sport Verein.

Die 2. Liga ist turbulent: Hamburg verliert in Regensburg und ist in der Zweitliga-Rückrunde auswärts immer noch sieglos. Darmstadt stellt einen neuen Trainer vor, und Konkurrent Dresden trennt sich im Abstiegskampf vom bisherigen Coach. Von dpa


So., 24.02.2019

Schuster-Nachfolger Darmstadts neuer Coach Grammozis: «Weiß, was Druck ist»

Dimitrios Grammozis ist der neue Cheftrainer von Darmstadt 98.

Einen Tag nach dem Heimsieg über Dynamo Dresden nimmt Dimitrios Grammozis beim SV Darmstadt 98 seinen ersten Job als Cheftrainer einer Profi-Mannschaft auf. Kurzfristig soll der Deutsch-Grieche den Klassenerhalt sichern, mittelfristig hat der Club andere Ziele. Von dpa


So., 24.02.2019

2. Liga Dresden beurlaubt Trainer Walpurgis - Fiel neuer Chefcoach

Maik Walpurgis ist nicht mehr Trainer von Dynamo Dresden.

Dresden (dpa) - Zweitligist Dynamo Dresden hat auf den schwachen Rückrundenstart reagiert und Trainer Maik Walpurgis mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Von dpa


Sa., 23.02.2019

2. Liga Modeste beschert 1. FC Köln Platz zwei - Bochum sieglos

Die Spieler des 1. FC Köln feiern einen Treffer im Spiel gegen den SV Sandhausen.

Der Kölner Traum von der direkten Rückkehr in die Bundesliga lebt dank Modeste. Der Angreifer kommt zurück und trifft zum Sieg. St. Pauli und Kiel haben wieder Anschluss zu den Top Drei, während Sandhausen und Ingolstadt weiter im Abstiegskampf feststecken. Von dpa


Fr., 22.02.2019

2. Liga Freitagsspiele Bielefeld stoppt Heim-Serie von Union - Heidenheim nur 0:0

Berlins Manuel Schmiedebach (l) kämpft gegen Joan Simun Edmundsson von Arminia Bielefeld um den Ball.

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat seine starke Heim-Siegesserie im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nicht fortsetzen können. Die SpVgg Greuther Fürth hat dem 1. FC Heidenheim am Freitagabend den vorübergehenden Sprung auf Relegationsplatz drei verbaut. Von dpa


Fr., 22.02.2019

2. Liga MSV Duisburg: Taschtschi fällt lange aus

Borys Taschtschi wird dem MSV Duisburg länger fehlen.

Duisburg (dpa) – Der MSV Duisburg muss für den weiteren Saisonverlauf in der 2. Fußball-Bundesliga auf Angreifer Borys Taschtschi verzichten. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Stürmer in Japan Podolski verfolgt 1. FC Köln «nicht mehr so intensiv»

Stürmer in Japan: Podolski verfolgt 1. FC Köln «nicht mehr so intensiv»

Köln (dpa) - Lukas Podolski hat sich enttäuscht darüber gezeigt, im vergangenen November nicht zur Geburtstags-Gala seines früheren Vereins 1. FC Köln eingeladen worden zu sein. Von dpa


526 - 550 von 2002 Beiträgen