Di., 13.11.2018

2. Liga Heidenheim erneut wochenlang ohne Topstürmer Glatzel

Robert Glatzel (l) wird dem 1. FC Heidenheim erneut fehlen.

Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist muss erneut auf seinen besten Angreifer Robert Glatzel verzichten. Der 24-Jährige zog sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Von dpa

Mo., 12.11.2018

2. Liga Bochum springt nach Sieg gegen Darmstadt auf Rang fünf

Die Bochumer feiern den Sieg gegen Darmstadt 98.

Der VfL Bochum schafft in der 2. Fußball-Bundesliga den Anschluss an die Spitze. Ein Treffer reicht dem Gastgeber im Duell der Ex-Bundesligisten gegen Darmstadt. Von dpa


Mo., 12.11.2018

2. Liga Magdeburg stellt Coach Härtel frei

Jens Härtel ist nicht mehr Trainer des 1. FC Magdeburg.

Vorbei. Jens Härtel ist nicht mehr Trainer des 1. FC Magdeburg. Die Pleitenserie mit dem Abrutschen auf einen Abstiegsplatz waren zuviel. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Sturz vom Zaun Verunglückter HSV-Fan aus dem Krankenhaus entlassen

Ein Rettungshubschrauber kümmert sich nach dem Spiel um den schwer verletzten Hamburger Fan.

Hamburg (dpa) – Der in Aue verunglückte Fan des Hamburger SV hat nach Angaben des Clubs das Krankenhaus verlassen. Er soll am Montag nach Hause gebracht werden, müsse sich aber weiter in ärztliche Behandlung begeben, teilte der Verein nach Rückmeldung aus dem Fanclub des Anhängers mit. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Sanierung abgeschlossen Bielefeld verkauft Stadion: Arminia baut Schuldenberg ab

Arminia Bielefeld verkaufte Spieltag in der Schüco-Arena. Bielefelds Fabian Klos (hinten, 4.v.l) bejubelt den Treffer zum 1:0, während Torwart Robin Himmelmann (r) aus Hamburg geschlagen auf dem Rasen liegt.

Dortmund (dpa) - Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat sein Sanierungskonzept mit dem Verkauf des eigenen Stadions abgeschlossen. Wie der Club bekanntgab, geht die Schüco-Arena in den Besitz einer Investorengruppe über. Von dpa


So., 11.11.2018

2. Liga kompakt Union nach 4:0 auf Rang drei - Magdeburg auf Abstiegsplatz

Unions Joshua Mees (l-r), Robert Zulj und Sebastian Polter bejubeln das 2:0.

Union Berlin springt wieder auf Rang drei, Magdeburg verliert im letzten Moment und fällt zurück auf einen Abstiegsplatz. Vorneweg marschieren die Top-Favoriten HSV und Köln. Von dpa


So., 11.11.2018

Fußball-Jecken Minions, Serienmörder, Chefkoch: 1. FC Köln feiert Karneval

Die Spieler des 1. FC Köln feiern den Beginn der Karnevalssaison.

Beim 1. FC Köln war vor dem Spiel gegen Dynamo Dresden «ordentlich Druck auf dem Kessel». Seit vier Spielen hatte der Aufstiegs-Favorit in der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Was am Samstag auf dem Platz folgte, war eine Befreiung zum Start der Karnevalssaison. Von dpa


Sa., 10.11.2018

2. Liga HSV siegt und bleibt vorne - Köln mit 8:1 aus der Krise

Hamburgs Bakery Jatta jubelt nach seinem Tor zum 3:1 bei Erzgebirge Aue.

Der Karneval kann kommen. Einen Tag vor Beginn der Session am 11. 11. beendet der 1. FC Köln mit dem 8:1 gegen Dresden seine kurze Krise. Zweitliga-Spitzenreiter bleibt aber der HSV nach dem vierten Sieg im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Wolf. Von dpa


Fr., 09.11.2018

2. Liga Paderborn und Kiel trennen sich in turbulenter Partie 4:4

Paderborns Bernard Tekpetey (r.) und Kiels Alexander Mühling im Zweikampf.

Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen Heimnimbus gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart kam in einem turbulenten Spiel trotz einer 3:1-Führung aber nicht über ein 4:4 (2:1) gegen Holstein Kiel hinaus. Von dpa


Fr., 09.11.2018

2. Liga Sandhausen weiter heimschwach: Nur 0:0 gegen Duisburg

Sandhausens Andrew Wooten (l.) schirmt den Ball vor Duisburgs Gerrit Nauber ab.

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen und der MSV Duisburg treten im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Die Kurpfälzer präsentierten sich gegen die punktgleichen Duisburger erneut heimschwach und kamen nicht über eine 0:0 gegen den Tabellennachbarn hinaus. Von dpa


Do., 08.11.2018

2. Liga MSV Duisburg will im Abstiegskampf Positivtrend nutzen

Mit Duisburg im Aufwind: MSV-Coach Torsten Lieberknecht.

Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga geht es am Wochenende hoch her. Vier der letzten fünf Teams in der Tabelle treffen in direkten Duellen aufeinander. Für mindestens einen Trainer wird es schon wieder eng. Von dpa


Mi., 07.11.2018

2. Liga Lasogga: «Ich werde mich für den HSV zerreißen»

Pierre-Michel Lasogga hat in den bisherigen zwölf Spielen sechs Tore für den HSV erzielt.

Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga will den Hamburger SV mit seinen Treffern wieder in die Fußball-Bundesliga schießen. Von dpa


Di., 06.11.2018

Nach Zweitliga-Gipfel HSV raus aus der Krise, Köln mittendrin

Die Hamburger Spieler feiern den Sieg gegen Köln.

Nach dem Erfolg im Topduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln herrscht beim Hamburger SV große Zuversicht. Der neue Trainer Hannes Wolf hat die Zweifler vorerst überzeugt. Kölns Coach Markus Anfang muss sich als Krisenmanager bewähren. Von dpa


Di., 06.11.2018

2. Liga FCI-Manager keine Jobgarantie für Nouri: «Unnötiger Druck»

Alexander Nouri ist der Coach des FC Ingolstadt.

Ingolstadt (dpa) - Geschäftsführer Harald Gärtner vom FC Ingolstadt hat Trainer Alexander Nouri vor dem im Abstiegskampf der 2. Bundesliga wichtigen Spiel gegen Arminia Bielefeld keine Jobgarantie gegeben. Von dpa


Mo., 05.11.2018

2. Liga Topspiel Lasogga schießt HSV auf Platz eins: 1:0 gegen FC Köln

Pierre-Michel Lasogga (l/10) trift für den HSV zum 1:0 gegen Kölns Torwart Timo Horn.

Lange müssen die 53 876 Zuschauer im Hamburger Volksparkstadion auf einen Treffer warten. Kurz vor Schluss belohnt ein Torjäger dann aber das bessere Team doch noch. Der Matchwinner will nun die Tabellenführung nicht mehr hergeben. Von dpa


Mo., 05.11.2018

2. Liga Geyer verzichtet auf Ehrenspielführer-Würde bei Dynamo

Verzichtet auf Ehrenspielführer-Würde bei Dynamo Dresden. Vereinsidol Eduard Geyer

Dresden (dpa) – Eduard Geyer verzichtet auf die Ehrenspielführer-Würde bei der SG Dynamo Dresden. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Hamburger SV Becker: Mit Wolf «mehrere Jahre zusammen erfolgreich»

Genießt beim Hamburger SV einen Vertrauensvorschuss: Trainer Hannes Wolf.

Hamburg (dpa) - Sportvorstand Ralf Becker sieht die Zusammenarbeit mit Trainer Hannes Wolf beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV als eine nachhaltige Lösung an. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Zweitliga-Gipfel Ein Hauch von Bundesliga: HSV empfängt 1. FC Köln

Zum Abschluss des zwölften Spieltages trifft Simon Terodde mit dem 1. FC Köln auf den Hamburger Sport Verein.

Auf dieses Spiel fiebert die 2. Fußball-Bundesliga hin: Die Bundesliga-Absteiger Hamburger SV und 1. FC Köln treffen am Montag aufeinander. Es gehe um viel, «aber nicht um alles», betont HSV-Trainer Hannes Wolf. Von dpa


So., 04.11.2018

Großeinsatz in Bielefeld St. Paulis-Fans attackieren Polizisten

Anhänger des FC St. Pauli haben auf dem Weg zum Auswärtsspiel in Bielfeld randaliert und Polizisten angegriffen.

Bielefeld (dpa) - Anhänger des FC St. Pauli haben auf dem Weg zum Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld randaliert und Polizisten angegriffen. Von dpa


So., 04.11.2018

St. Pauli-Geschäftsführer Andreas Rettig findet Superliga-Plän «verwerflich»

FC St. Paulis Geschäftsführer Andreas Rettig.

Hamburg (dpa) – Geschäftsführer Andreas Rettig vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat in der Debatte um eine europäische Superliga und Milliarden-Erlöse langfristig vor negativen Folgen gewarnt. Von dpa


So., 04.11.2018

Top-Spiel am Montagabend St. Pauli ist Tabellenführer auf Zeit - Union unbesiegt

St. Paulis Torschütze Mats Möller Daehli (l) feiert seinen Treffer zum 2:1 mit Sami Allagui (r).

Die Freude über Tabellenplatz eins ist für St. Pauli von begrenzter Dauer. Erst am Montagabend spielen die Favoriten HSV und Köln gegeneinander und machen die Tabellenführung unter sich aus. Berlin bleibt in der Liga unbesiegt und Duisburg gelingt der erste Heimsieg. Von dpa


So., 04.11.2018

Zweitliga-Gipfel HSV gegen Köln: Richtungsweisend, nicht entscheidend

Ist mit Tabellenführer Köln gegen den HSV gefordert: FC-Coach Markus Anfang.

Ein Hauch von Bundesliga im Volkspark: Der HSV trifft am Montag in der 2. Bundesliga auf den 1. FC Köln. Es geht um viel, aber noch nicht um alles. Am Sonntag gab es für den HSV noch einen zusätzlichen Schub: den Stadtrivalen FC St. Pauli von der Spitze zu verdrängen. Von dpa


So., 04.11.2018

HSV-Trainer Appell von Hannes Wolf an Fans: «Kein Feuerzeug mitnehmen»

Hamburgs Trainer Hannes Wolf appeliert an die Vernunft der eigenen Fans.

Hamburg (dpa) - Cheftrainer Hannes Wolf vom Hamburger SV hat nach den Pyrotechnik-Vorfällen beim DFB-Pokalspiel in Wiesbaden an die Vernunft der eigenen Fans vor dem Liga-Topspiel gegen den 1. FC Köln appelliert. Von dpa


Sa., 03.11.2018

2. Liga FCI verspielt Führung - MSV setzt sich von Ingolstadt ab

Die Darmstädter feiern den zweiten Treffer gegen Magdeburg.

Zwei Tore Vorsprung reichten Ingolstadt nicht für einen Sieg, das Nouri-Team bleibt Tabellenletzter. Dem Tabellen-17. Duisburg gelingt dagegen der erste Heimsieg und zieht nach Punkten mit Aufsteiger Magdeburg auf Rang 15 gleich. Erneut ein später Ausgleich für Bochum. Von dpa


Sa., 03.11.2018

2. Liga Dresden besiegt Sandhausen - Fürth mit spätem Ausgleich

Dynamos Moussa Kone (M) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 neben Dynamos Aias Aosman (r) und Sandhausens Philipp Klingmann (l).

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat seine Serie von vier sieglosen Spielen gestoppt. Die Sachsen besiegten den SV Sandhausen mit 3:1 (2:1) und festigten mit dem fünften Saisonerfolg ihren Platz im Tabellen-Mittelfeld.  Von dpa


1 - 25 von 1257 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter