Oberschenkelverletzung
Unions Leistner fällt für letzten beiden Saisonspiele aus

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin muss in den letzten beiden Saisonspielen der 2. Fußball-Bundesliga gegen Heidenheim und in Fürth ohne Toni Leistner auskommen.

Freitag, 12.05.2017, 11:57 Uhr aktualisiert: 12.05.2017, 12:00 Uhr
Der Berliner Toni Leistner (r) zog sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu.
Der Berliner Toni Leistner (r) zog sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu. Foto: Peter Steffen

Wie der Verein mitteilte, zog sich der Innenverteidiger eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu und fällt vorläufig aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4828576?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker