Mittelfeldspieler
Leihspieler Canouse verlässt VfL Bochum

Bochum (dpa) - US-Fußballprofi Russell Canouse verlässt den Zweitligisten VfL Bochum. Damit endet das Leihgeschäft zwischen den Bochumern und Bundesligist 1899 Hoffenheim früher als geplant.

Donnerstag, 10.08.2017, 12:43 Uhr aktualisiert: 10.08.2017, 12:48 Uhr
Russell Scott Canouse verlässt den VfL Bochum vorzeitig.
Russell Scott Canouse verlässt den VfL Bochum vorzeitig. Foto: Guido Kirchner

Der 22 Jahre alte Mittelfeldmann sollte eigentlich noch bis zum Saisonende 2017/18 für den VfL spielen. Nun wechselt er nach VfL-Angaben und nach Informationen aus Hoffenheim in seine Heimat und schließt sich dem Washingtoner Club DC United an. Für Bochum bestritt Canouse 20 Einsätze und erzielte dabei ein Tor.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5068578?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker