An Halleschen FC
Sandhausen leiht Mittelfeldspieler Zenga aus

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Erik Zenga vorzeitig bis 2020 verlängert.

Mittwoch, 30.08.2017, 19:05 Uhr aktualisiert: 30.08.2017, 19:08 Uhr
Soll beim Halleschen FC Spielpraxis sammeln: Sandhausens Erik Zenga.
Soll beim Halleschen FC Spielpraxis sammeln: Sandhausens Erik Zenga. Foto: Uwe Anspach

Wie der Zweitligist mitteilte, wird der 24-Jährige zudem mit sofortiger Wirkung bis zum Ende der Saison auf Leihbasis beim Drittligisten Halleschen FC spielen.

Zenga wechselte 2015 von Preußen Münster nach Sandhausen. Aufgrund eines Syndesmoseband- und Muskelfaserrisses kam er erst im vergangenen Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (1:2) zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für Sandhausen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5114217?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker