Vertrag bis 2021
Union nimmt Augsburger Verteidiger Friedrich unter Vertrag

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat Abwehrspieler Marvin Friedrich vom Bundesligisten FC Augsburg verpflichtet. Der 22-Jährige erhält bei den Eisernen einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Der Kontrakt ist für die 1. und 2. Bundesliga gültig.

Samstag, 27.01.2018, 15:44 Uhr aktualisiert: 27.01.2018, 15:48 Uhr
Marvin Friedrich erhält bei Union Berlin einen Vertrag bis zum Sommer 2021.
Marvin Friedrich erhält bei Union Berlin einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Foto: Stefan Puchner

«Mit Marvin Friedrich haben wir einen jungen Innenverteidiger für uns gewinnen können, der bereits viele Erfahrungen auf hochklassigem Niveau gesammelt hat», sagte Lizenzspieler-Abteilungsleiter Helmut Schulte.

Friedrich feierte sein Bundesliga-Debüt in der Saison 2014/15 beim FC Schalke 04 unter Unions Ex-Trainer Jens Keller. Nach seinem Wechsel 2016 zum FC Augsburg laborierte Friedrich an einer langwierigen Adduktorenverletzung. Deshalb kam er hauptsächlich in der U23-Mannschaft zum Einsatz. «Ich bin fit, motiviert und freue ich mich darauf, mich nun beim 1. FC Union Berlin beweisen zu können», sagte Friedrich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5460410?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker