Transfer
MSV erteilt Sukuta-Pasu Freigabe für Wechsel nach China

Duisburg (dpa) - Angreifer Richard Sukuta-Pasu wechselt vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg zum chinesischen Club Guandong Southern Tigers. Der MSV habe dem 28 Jahre alten Angreifer die Freigabe für den Wechsel nach Asien erteilt.

Dienstag, 05.03.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 15:04 Uhr
Der MSV Duisburg lässt Richard Sukuta-Pasu ziehen.
Der MSV Duisburg lässt Richard Sukuta-Pasu ziehen. Foto: Marcel Kusch

«Der Club aus China hat heute die letzten aus dem Vertrag noch offenen Verpflichtungen gegenüber uns erfüllt», erklärte MSV-Sportdirektor Ivica Grlic. Zu den Ablösemodalitäten teilten die Duisburger nichts mit. Sukuta-Pasu war im vergangenen Sommer vom SV Sandhausen zum MSV gewechselt, kam aber nicht über eine Reservistenrolle hinaus und erzielte in 17 Pflichtspielen nur ein Tor.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6450540?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker