Fußball-Zweitligist
Bochum verpflichtet Leihspieler Ganvoula fest

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat Silvère Ganvoula fest verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Freitag miteilte, erhielt der bisher vom belgischen Club RSC Anderlecht ausgeliehene Angreifer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Freitag, 05.07.2019, 19:55 Uhr aktualisiert: 05.07.2019, 19:58 Uhr
Fest verpflichtet vom VfL Bochum: Silvère Ganvoula.
Fest verpflichtet vom VfL Bochum: Silvère Ganvoula. Foto: Guido Kirchner

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 23 Jahre alte Nationalspieler aus dem Kongo erzielte in seiner Premierensaison beim VfL in 22 Pflichtspielen fünf Tore. «Silvère hat bereits in der vergangenen Saison unter Beweis gestellt, welche Qualitäten er mitbringt: Er ist physisch präsent, sehr schnell, groß und kopfballstark», sagte VfL-Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6752422?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Nachrichten-Ticker