1860 München nach 0:1 in Not
Braunschweig siegt im Aufstiegsrennen

München (dpa) - Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen ganz wichtigen Sieg beim abstiegsbedrohten TSV 1860 München gefeiert. Die Niedersachsen gewannen vor 39 500 Zuschauern in der Münchner Fußball-Arena mit 1:0 (0:0).

Sonntag, 30.04.2017, 15:27 Uhr aktualisiert: 30.04.2017, 15:30 Uhr
Die Braunschweiger siegten in München.
Die Braunschweiger siegten in München. Foto: Angelika Warmuth

Das Siegtor für den Tabellenzweiten erzielte Angreifer Christoffer Nyman in der 55. Minute. Jan Hochscheidt verpasste mit einem Latten- und einem Pfostenschuss das 2:0 (83./87.). Die Gäste schockten die Sechziger, die vor dem Rückstand mehrfach das 1:0 vor Augen hatten, aber unter anderem durch Kapitän Kai Bülow einen Pfostentreffer verzeichneten (45.). 1860 fiel auf den Relegationsplatz zurück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4799617?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker