Bundesliga-Premiere
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus fühlt «keine Angst»

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus geht selbstbewusst an ihre künftige Aufgabe, als erste Frau ab der kommenden Saison Spiele in der Männer-Bundesliga zu leiten.

Freitag, 26.05.2017, 11:18 Uhr aktualisiert: 26.05.2017, 11:22 Uhr
Bibiana Steinhaus ist die erste Schiedsrichterin in der ersten Bundesliga.
Bibiana Steinhaus ist die erste Schiedsrichterin in der ersten Bundesliga. Foto: Maja Hitij

«Ich fühle keine Angst. Ich kenne das Risiko. Es ist mir voll bewusst. Ich hatte genug Zeit, mich damit auseinanderzusetzen», sagte die 38-Jährige dem «Süddeutsche Zeitung Magazin». Steinhaus pfeift bereits seit 2007 Zweitliga-Spiele bei den Männern und wurde vom Deutschen Fußball-Bund vor einer Woche auf die Liste der Bundesliga-Schiedsrichter für die nächste Saison gesetzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4876824?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker