Zweiter Neuzugang
Union verpflichtet Verteidiger Torrejón aus Freiburg

Berlin (dpa) - Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat Innenverteidiger Marc Torrejón und damit den zweiten Neuling nach Mittelfeldspieler Marcel Hart verpflichtet.

Donnerstag, 01.06.2017, 13:20 Uhr aktualisiert: 01.06.2017, 13:24 Uhr
Marc Torrejón kommt aus Freiburg zu den Berlinern.
Marc Torrejón kommt aus Freiburg zu den Berlinern. Foto: Patrick Seeger

Der 31 Jahre alte Spanier stand zuletzt beim Bundesligisten SC Freiburg unter Vertrag und wechselt ablösefrei nach Berlin-Köpenick, wie der Verein mitteilte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4895163?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker