«Gute Erfahrungen gemacht»
FC Augsburg bezieht erneut Trainingslager in Südtirol

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg wird sich wie im Vorjahr mit einem Trainingslager in Südtirol auf die Saison der Fußball-Bundesliga vorbereiten.

Donnerstag, 01.06.2017, 16:58 Uhr aktualisiert: 01.06.2017, 17:02 Uhr
Trainer Manuel Baum fährt mit der Mannschaft wieder ins Trainingslager nach Mals.
Trainer Manuel Baum fährt mit der Mannschaft wieder ins Trainingslager nach Mals. Foto: Uwe Anspach

Am 3. Juli begrüßt Trainer Manuel Baum sein Team nach dem Urlaub zu einem nicht öffentlichen Diagnostiktag. Vom 5. Juli an bezieht die Mannschaft ein zehntägiges Camp in Mals im Vinschgau, wie der Verein am Donnerstag bekanntgab. «Wir haben schon im vergangenen Jahr sehr gute Erfahrungen in Mals gemacht und sind davon überzeugt, dass wir uns dort auch diesmal wieder mit voller Konzentration auf den Pflichtspielstart vorbereiten können», sagte Geschäftsführer Stefan Reuter. Termine für Testspiele gibt es zunächst noch nicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4895632?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker