«Wichtig für unser Spiel»
Innenverteidiger Kister bleibt beim SV Sandhausen

Sandhausen (dpa) - Abwehrspieler Tim Kister hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen um zwei Jahre verlängert. Das teilte der SVS mit. Der ursprüngliche Kontrakt des 30-Jährigen wäre im Sommer ausgelaufen.

Donnerstag, 01.06.2017, 17:51 Uhr aktualisiert: 01.06.2017, 17:56 Uhr
Tim Kister hat beim SV Sandhausen bis 2020 verlängert.
Tim Kister hat beim SV Sandhausen bis 2020 verlängert. Foto: Uwe Anspach

«Mit seiner Erfahrung und seiner physischen Stärke ist er wichtig für unser Spiel», sagte Geschäftsführer Otmar Schork. Kister war 2013 vom VfR Aalen zum SVS gewechselt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4895856?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker