«Reise noch nicht zu Ende»
Touré verlängert bei Manchester City

Manchester (dpa) - Der ivorische Fußball-Nationalspieler Yaya Touré hat seinen auslaufenden Vertrag bei Manchester City überraschend um ein Jahr verlängert. Das teilte der Club aus der englischen Premier League mit.

Donnerstag, 01.06.2017, 21:11 Uhr aktualisiert: 01.06.2017, 21:14 Uhr
Yaya Touré spielt ein weiteres Jahr für Manchester City.
Yaya Touré spielt ein weiteres Jahr für Manchester City. Foto: Lindsey Parnaby

«Ich habe mir gesagt, dass die Reise mit City noch nicht zu Ende ist», wurde der 34-Jährige vor seiner achten Saison mit dem Tabellendritten der abgelaufenen Spielzeit zitiert.

Toure war 2010 vom FC Barcelona nach Manchester gewechselt. In der vergangenen Saison war der Mittelfeldspieler fast drei Monate von Trainer Pep Guardiola nicht eingesetzt worden. Auch, weil Tourés Berater Dimitri Seluk den früheren Bayern-Coach heftig kritisiert hatte. Nach einer Entschuldigung Tourés und der Begnadigung durch Guardiola erzielte der Ivorer sieben Tore in 31 Pflichtspielen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4896374?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker