So., 28.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen in Meppen lange bärenstark und am Ende mit Glück

René Klingenburg im Zweikampf mit Meppens Nico Granatowski.

Meppen - Preußen Münster festigt seinen Status als Spitzenmannschaft der 3. Liga. Sechs Partien ist der SCP nun ungeschlagen, beim SV Meppen gewann der SCP mit 2:1 durch Treffer Tobias Rühle und René Klingenburg. Am Ende musste aber mächtig gezittert werden. Von Alexander Heflik

So., 28.10.2018

SCP in Bösensell? Bürgerversammlung: Geschlossene Abwehr gegen Arena

Auf dem Podium in Bösensell: Klaus Stephan (v.l., Beigeordneter der Gemeinde Senden), Bürgermeister Sebastian Täger, Moderator Christian Schweitzer, SCP-Präsident Christoph Strässer und Aufsichtsrat Walther Seinsch.

Bösensell - Mit SCP-Präsident Christoph Strässer und Aufsichtsrat Walther Seinsch stellten sich zwei Vereins-Granden den Fragen der Bürger in Bösensell. Dort wehte den Preußen erheblicher Gegenwind entgegen. Von Dietrich Harhues


So., 28.10.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente jubeln über 1:0 in Paderborn

Tor des Tages: Luis Frieling traf zum 1:0 für die Preußen gegen Paderborn

Münster - Nach dem etwas überraschenden Erfolg gegen den FC Schalke 04 setzten die B-Junioren des SC Preußen auch gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt nach: Mit dem 1:0-Erfolg beim SC Paderborn verschafften sich die Jungs von Trainer Arne Barez erst einmal etwas Luft im Tabellenkeller. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen Münster mit „zu viel Adrenalin“ beim 2:3 gegen Schalke 04

Keine Chance, sich gegen zwei Schalker durchzusetzen: Preußen Münsters Torschütze zum 2:3, Nicolai Remberg.

Münster - In der ersten Halbzeit waren die jungen Preußen dem klaren Favoriten FC Schalke 04 nicht gewachsen, im zweiten Durchgang zeigte die Elf von Trainer Cihan Tasdelen dann, dass in diesem Spiel mehr möglich gewesen wäre. Dennoch ging die Partie mit 3:2 an die Gäste aus Gelsenkirchen. Von Thomas Austermann


So., 28.10.2018

RE-LIVE SV Meppen - Preußen Münster

RE-LIVE: SV Meppen - Preußen Münster

Meppen - Die erste Halbzeit bot gute Unterhaltung im Emsland. Anfangs waren die Preußen besser, später boten sie den Gastgebern aber zu viele Räume. Zur zweiten Halbzeit kamen die Preußen mit etwas mehr Dampf aus der Kabine. Von Thomas Rellmann


Fr., 26.10.2018

Video-Interview mit Ole Kittner Fragen & Antworten: Wenn der SCP-Abwehrstratege in die Reporter-Rolle schlüpft...

Video-Interview mit Ole Kittner: Fragen & Antworten: Wenn der SCP-Abwehrstratege in die Reporter-Rolle schlüpft...

Münster - Ole Kittner ist nicht nur Abwehrchef beim Drittliga-Zweiten Preußen Münster, sondern auch einer der Wortführer. Und er macht sich als Fragesteller sehr gut, wenn er doch eigentlich Antworten geben sollte. Seht selbst im Video-Interview.  Von Thomas Rellmann


Fr., 26.10.2018

Fußball: Westfalenliga Preußens Zweite will gegen Delbrück seine starke Offensivquote belegen.

Fabian Kerellaj (l.) erzielte bereits fünf Treffer und führt mit André Born die interne Torschützenliste des SCP II an.

Münster - Seine Spitzenposition in der Westfalenliga hat der SC Preußen Münster II am vergangenen Sonntag durch das 1:3 beim VfL Theesen eingebüßt. Es war ein gebrauchter Tag der Adlerträger, die in den 90 Minuten nicht an ihre Top-Leistung anknüpften. Dies soll sich gegen den Delbrücker SC wieder ändern. Von Thomas Austermann


Do., 25.10.2018

Fußball: Interview Preußen-Aufsichtsrat Christoph Metzelder: „Gremien arbeiten mit Hochdruck“

Christoph Metzelder (r.), hier mit seinem Bruder Malte, dem Sportchef des SC Preußen, hofft auf einen baldigen Stadionbesuch in Münster.

Münster - Als Aufsichtsratsmitglied hat Christoph Metzelder die Entwicklungen beim SC Preußen permanent im Blick. Im Interview ordnet der Ex-Nationalspieler den aktuellen Höhenflug ein und verkündet seine Meinung zum Stadionthema.


Mi., 24.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Spielklasse mit bedenklichen Zahlen, aber auch neuen Perspektiven

Telekom Sport überträgt seit 2017 alle Drittliga-Spiele live im Netz und ist damit eine wichtige Drittliga-Geldquelle. Hier interviewt Moderator Cedric Pick SCP-Trainer Marco Antwerpen (l.).

Frankfurt - In der 3. Liga kämpfen viele Vereine mit wirtschaftlichen Herausforderungen, und das ist sehr milde formuliert. Preußen Münster kann ein Lied davon singen. Der DFB hat nun den Saisonreport für diese Spielklasse vorgestellt. Mit bedenklichen Zahlen, aber auch neuen Perspektiven. Von Harald Pistorius


Di., 23.10.2018

Fußball: 3. Liga Konter, Pressing, Freistöße – so machen die Preußen ihre Tore

Reichlich Grund zu jubeln hatten die Preußen in dieser Saison bereits: René Klingenburg, Jannik Borgmann, Martin Kobylanski, Cyrill Akono, Fabian Menig oder Rufat Dadashov (im Uhrzeigersinn) waren bereits unter den Torschützen. 

Münster - Die Angriffsmaschinerie beim SC Preußen läuft wie geschmiert in dieser Saison. Aber wie sind die Tore eigentlich gefallen? Elfmeter, Ecken oder Aktionen aus einem geordneten Spielaufbau heraus spielen allenfalls eine untergeordnete Rolle. Von Thomas Rellmann


Mo., 22.10.2018

Fußball: 3. Liga Die neue Ausgeglichenheit der Preußen

Erneute Tanzrunde: Die Preußen-Spieler feierten den dritten Heimsieg am Stück wieder ausgelassen.

Münster - Preußen Münster auf Platz zwei – wo mögen die Gründe dafür liegen? In der Mannschaftsstruktur, sagte etwa Martin Kobylanski. In der Ausgeglichenheit, in der hohen Trainingsqualität. Auch in der zweiten Reihe hat der SCP durchaus Klasse. Von Thomas Rellmann


So., 21.10.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II spielt beim 1:3 in Theesen nicht mit

Ali Ibraim gelang zwischenzeitlich das 1:1. 

Münster - Spitzenreiter Preußen Münster II musste sich etwas überraschend beim VfL Theesen mit 1:3 beugen und damit Platz eins räumen. Die U 23 machte kein gutes Spiel und zeigte wenig von den starken Ansätzen, für die sie zuletzt stand. Von Uwe Niemeyer


So., 21.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Würzburg im Stil einer Spitzenmannschaft

Dem Himmel entgegen: Martin Kobylanski (r.) und Rufat Dadashov feiern das 1:0. Später musste der Torschütze natürlich noch auf den Zaun zu den Fans.

Münster - Sie haben einfach einen Lauf, zumindest in der Liga. Mit 1:0 gewannen die Preußen am sonnigen Sonntag gegen die Würzburger Kickers und feierten ihren dritten Heimsieg am Stück. Martin Kobylanski gelang mit ganz viel Gefühl das Tor des Tages. Von Thomas Rellmann


So., 21.10.2018

Fußball: 3. Liga Kobylanskis herrlicher Schlenzer bringt Preußen drei Punkte gegen Würzburg

Fußball: 3. Liga: Kobylanskis herrlicher Schlenzer bringt Preußen drei Punkte gegen Würzburg

Münster - Der Lauf der Preußen geht weiter. Zu Hause besiegten sie am Sonntagnachmittag die Würzburger Kickers mit 1:0 (0:0) und kletterten in der Tabelle auf Platz zwei. Dass die Partie nicht gerade zuschauerfreundlich war, juckte hinterher niemanden mehr. Das hatte was von Spitzenmannschaft. Von Thomas Rellmann


So., 21.10.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen lassen königsblaue Schalker am Ende ziemlich grau aussehen

Torschütze: Phil Harres (l.) brachte die B-Junioren des SC Preußen beim 3:2-Sieg über den Schalker Nachwuchs zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung.

Münster - Das waren nicht unbedingt einkalkulierte Zähler, aber am Ende sehr willkommene. Zumal sich die U-17-Junioren des SC Preußen Münster den 3:2-Sieg über den FC Schalke 04 mit unbändigem Einsatz verdienten. Dabei schien zunächst alles seinen Lauf zu nehmen. Von Benka Bommes


So., 21.10.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen gegen RW Essen „wie ein Abstiegskandidat“

Lange Zeit agil als zweiter Preußenstürmer agierte Finn Wortmann (r.), der hier schneller orientiert ist als Bünyamin Serbetcioglu.

Münster - Das erste Heimspiel verloren, im Tabellenkeller endgültig angekommen: Die U-19-Bundesliga-Junioren des SC Preußen Münster haben bei der 0:2-Niederlage gegen RW Essen vieles falsch gemacht – und: Grundsätzliches vermissen lassen. Von Thomas Austermann


So., 21.10.2018

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster schlägt Würzburger Kickers knapp mit 1:0

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster schlägt Würzburger Kickers knapp mit 1:0

Münster - Nach der Länderspielpause und dem Fauxpas im Verbandspokal geht es für die Preußen im Liga-Alltag weiter. Am Sonntag kommen die Würzburger Kickers mit der Empfehlung, 18 Zähler aus den letzten acht Spielen geholt zu haben. Die Zeichen stehen auf Top-Spiel.  Von André Fischer, Thomas Rellmann


Fr., 19.10.2018

Fußball: Junioren-Bundesligen Der ewige Kampf um die Klasse für den Preußen-Nachwuchs

In dieser Saison hatten die Preußen-Junioren in der Bundesliga – wie hier U-17-Akteur Jano Ter-Horst (l.) oder U-19-Spieler Mathis Schrick (r.) – bislang häufig das Nachsehen gegen die Konkurrenz aus den Großvereinen in NRW.

Münster - Die A- und B-Junioren des SC Preußen stecken im Keller der Bundesliga. Kein ungewöhnlicher Zustand, die Konkurrenz hat schließlich bessere Voraussetzungen. Das benennen die Verantwortlichen auch klar, doch reines Wehklagen ist ihnen fern. Von Thomas Rellmann


Fr., 19.10.2018

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit Rufat Dadashov: "Wir wollen uns vorne festbeißen"

Fußball: 3. Liga: Video-Interview mit Rufat Dadashov: "Wir wollen uns vorne festbeißen"

Münster - Er ist der Länderspiel-Comebacker bei den Preußen. Aserbaidschans Nationalspieler Rufat Dadashov ist zurück von seiner Länderspielreise und will am Sonntag im Liga-Alltag gegen die Würzburger Kickers wieder treffen.  Von André Fischer


Do., 18.10.2018

Leichtathletik: Rückzug des SC Preußen Spitzensportler in Münster im Dilemma

Wut – gegen wen? SCP-Weitspringerin Lena Malkus sorgt sich um die münsterische Leichtathletik.

Münster - Was passiert mit den Spitzen-Leichtathleten des SC Preußen, nachdem der Verein seine Abteilung um genau diese Kräfte reduzieren will? Fragen über Fragen, auf die auch Lena Malkus, Deutsche Weitsprungmeisterin 2015, (noch) keine Antwort hat. Von Jürgen Beckgerd


Do., 18.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen noch ohne Perspektive

Preußen-Trainer Marco Antwerpen hat in dieser Spielzeit nur selten sportliche Rückschläge, wie hier nach der Pokal-Niederlage in Rödinghausen, zu verkraften. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2019..

Münster - Das Trainerkarrussel kommt auch in Liga drei langsam in Bewegung: Fortuna Köln sucht, Großaspach hat schon gefunden – und Preußen Münster? Stillstand! Der Vertrag von Marco Antwerpen läuft im Sommer 2019 aus, seine Bilanz ist beeindruckend, aber es rührt sich nichts ... Von Thomas Rellmann


Mi., 17.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen personell gerüstet für den Endspurt der Hinrunde

Auch Ersatzkeeper Oliver Schnitzler trainiert wieder.

Münster - Alle fit – das vermeldet Trainer Marco Antwerpen wenige Tage vor dem Heimspiel der Preußen gegen die Würzburger Kickers. Bis auf die Langzeitpatienten stehen ihm alle Akteure zur Verfügung. So kann er sich auch einige Kniffe gegen die starken Gäste überlegen. Von Thomas Rellmann


1051 - 1075 von 2662 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.