Di., 20.06.2017

Fußball: 3. Liga Cueto macht den Anfang - erstes Tor für die Preußen in der Vorbereitung

Die Trainer stehen, die Spieler knien: Co-Trainer Sven Kmetsch (von links), Chefcoach Benno Möhlmann und Torwartrainer Milenko Gilic. Neuzugänge sind Lucas Cueto (hockend von links), Nils Körber, Luis Klante und Fabian Menig.

Münster - Der SC Preußen Münster, gegründet 1906, hat am 19.06. das Training wieder aufgenommen. Der Fußball-Drittligist begrüßte dabei vier Zugänge mit Fabian Menig, Lucas Cueto, Nils Körber und Luis Klante sowie im Trainerstab Sven Kmetsch und Milenko Gilic. Es sollen nicht die letzten Zugänge gewesen sein. Von Alexander Heflik


Mo., 19.06.2017

Fußball 3. Liga Video-Interviews: Preußen Münster startet mit "hungrigen Spielern" in die Saison

Preußen Münster mit "hungrigen Spielern" in die Saison

Münster - Trainingsauftakt bei Preußen Münster. Mit neuem Personal gehen die Adlerträger in die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018. Drei der Neuen und Sportchef Malte Metzelder haben sich zum Interview vor die Videokamera gewagt.


Mo., 19.06.2017

Fußball: 3. Liga Preußen wieder am Ball - Warschewski fehlt, Kara auch

Erste Worte und ein Schluck Wasser zum Geburtstag: Trainer Benno Möhlmann stellt der Mannschaft ihren Präsidenten Christoph Strässer (links) vor. Philipp Hoffmann (Bild rechts) feierte sein Wiegenfest auf dem Fußballplatz.

Münster - Preußen-Präsident Christoph Strässer begrüsste den Fußball-Drittligisten beim Trainingsstart – und mit ihm rund 100 Fans. Trainer Benno Möhlmann muss auf Stürmer Tobias Warschewski verzichten, und tut das freiwillig auch bei SCP-Urgestein Mehmet Kara. Von Alexander Heflik


So., 18.06.2017

Fußball: 3. Liga Nils Körber rückt zwischen die Pfosten bei Preußen Münster

Nils Körber wechselt aus Berlin nach Münster 

Münster - Preußen Münster macht die Schotten dicht. Auf der Linie zumindest ist im neuen Kader kein Platz mehr. Zwischen Münster bisherige Nummer eins, Max Schulze Niehues, und dem 18-jährigen Neuzugang Luis Klante aus Hoffenheim, sucht sich jetzt Herthas aufstrebender Keeper Nils Körber seine Position.


Fr., 16.06.2017

Fußball: 3. Liga Fans willkommen beim Trainings-Start des SC Preußen Münster

 

Münster - Der SC Preußen Münster ist zwei Tage vor dem Trainingsstart noch ein wenig aus dem Gleichgewicht: Zumindest hängt die Transferbilanz ein wenig durch – und zwar auf der Seite der Abgänge. Ein paar Plätzchen im Kader sind noch frei. Von Ansgar Griebel


Do., 15.06.2017

Fußball: 3.Liga - SC Preußen Münster Junges Talent Cyrill Akono startet mit den Profis in die Vorbereitung

Freut sich den eigenen Nachwuchs fördern zu können: Sportdirektor des SC Preußen, Malte Metzelder (Aufnahme aus dem Spiel gegen den Chemnitzer FC vom 07.05.2017)

Münster - Am Montag (16.00 Uhr) steigt der SC Preußen Münster wieder ins Training ein. Als kleine Feiertags-Überraschung startet, neben dem Jungpreußen Adrian Knüver, Cyrill Akono, Torjäger aus dem Jungjahrgang, mit in die Vorbereitung. So heißt es in einer Pressemitteilung der Preußen vom Donnerstag.


Mi., 14.06.2017

Fußball: 3. Liga Horst Steffen heuert in Chemnitz an

Horst Steffen musste in Münster viele Rückschläge hinnehmen.  

Chemnitz/Münster - Horst Steffen ist in Münster in großem Stil gescheitert – der Trainer musste im Oktober gehen. Sein Team blieb und entwickelte sich, als der Trainer weg war. Jetzt kehrt Steffen zurück in Liga drei: Als Trainer des Chemnitzer FC


Di., 13.06.2017

Fußball: SCP-Nachwuchs Jonathan Mellwig: Ein neuer Trainer für Preußens Torwarttalente

Neuer Coach für Preußens Torwarttalente: Jonathan Mellwig verstärkt den Trainerstab.

Münster - 28 Jahre ist er erst alt, eine Menge Erfahrung aber hat er dennoch bereits in seiner aktiven Karriere gesammelt. Seinen Posten zwischen den Pfosten aber hat Jonathan Mellwig geräumt und trainiert nun Torhüter – und zwar junge, im Nachwuchsbereich des SC Preußen Münster.


Mo., 12.06.2017

Fußball: 3. Liga Martin Kobylanski bleibt Preußen Münster erhalten

Martin Kobylanski 

Münster - Der SC Preußen Münster hat sein Mannschaftsgefüge für die Saison 2017/18 weiter komplettiert: Die Hängepartie um Martin Kobylanski ist beendet. Der 23-jährige Pole, zuletzt ausgeliehen von Lechia Danzig, ist ab sofort und bis 2019 ein „echter Preuße“.


Fr., 09.06.2017

Fußball: Westfalenliga Aus dem Profi Lauretta wird der Schüler Lauretta

Zwei, die heute noch engen Kontakt halten: David Lauretta (rechts), künftig für den 1. FC Gievenbeck in der Westfalenliga am Ball, und Mehmet Kara vom SC Preußen.

Münster - Prominenter Zuwachs beim Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck: David Lauretta, einst für Preußen Münster in der Regionalliga am Ball und zuletzt beim SC Wiedenbrück, schnürt seine Schuhe künftig im Gievenbecker Sportpark. Der 34-Jährige will außerdem sein Abitur nachholen. Von André Fischer


Fr., 09.06.2017

Fußball: 3. Liga Preußen Münster erhält vom DFB die Lizenz

Steht unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung: Martin Kobylanski.

Münster - Geht doch: Preußen Münster hat endgültig die Lizenz für die kommende Spielzeit vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) erhalten. „Das war mit viel Arbeit verbunden“, sagt Club-Präsident Christoph Strässer in einer Mitteilung des Vereins. Von Alexander Heflik


Do., 08.06.2017

Fußball: 3. Liga 2500 Euro Geldstrafe für Preußen Münster

Fußball: 3. Liga : 2500 Euro Geldstrafe für Preußen Münster

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster muss wegen zweier Fälle unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger eine Geldstrafe von 2500 Euro bezahlen. Das beschloss das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Von dpa


Do., 08.06.2017

Fußball: 3. Liga Bei den Preußen und in der 3. Liga ist Lion Schweers herausragend

Durchsetzungsstark: Lion Schweers (Mitte) hatte maßgeblichen Anteil an der positiven Entwicklung der Preußen in der zweiten Saisonhälfte. Jetzt wurde er als viertbester Innenverteidiger der zweiten Saisonhälfte in der 3. Liga gekürt.

Münster - Lion Schweers vom SC Preußen Münster wurde zum Saisonabschluss in den Ranglisten des Kicker-Sportmagazins auf Rang vier bei den Innenverteidigern gesetzt – in der Kategorie herausragend. Torwart Max Schulze Niehues schaffte den Sprung in die zweite Kategorie, das Blickfeld. Von Alexander Heflik


Di., 06.06.2017

Fußball: 3. Liga Lucas Cueto kommt zu den Preußen

Das erste Trikot für den Neuen: Münsters Sportlicher Leiter Malte Metzelder (rechts) mit Lucas Cueto.

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat den dritten Zugang verpflichtet. Vom FC St. Gallen, Tabellensiebter der Super League in der Schweiz, kommt der 21-jährige Lucas Cueto für die linke offensive Seite. Zuvor waren Fabian Menig (VfR Aalen) und Torwart Luis Klante (TSG Hoffenheim) geholt worden. Von Alexander Heflik


Sa., 03.06.2017

Fußball 3.Liga: Preußen in der Sommerpause Wird es das verflixte siebte Jahr?

Zwei Stammkräfte beim SCP: Die Abwehrspieler Jeron Al-Hazaimeh (links) und Lion Schweers (Mitte), hier im Heimspiel gegen den FSV Zwickau.

Münster - Wird es das verflixte siebte Jahr des SC Preußen Münster in der 3. Liga? So lange ist es schon her, dass der Club von der Hammer Straße aus der Regionalliga den Sprung in die Drittklassigkeit schaffte. Von Alexander Heflik


Fr., 02.06.2017

Fußball: 3. Liga Löwen stürzen ab – Paderborn darf hoffen

Traurige Paderborner: Nach dem 0:0 in Osnabrück war der Abstieg perfekt. Jetzt kam über Umwege die Rettung.

München - Frust in München, Hoffnung in Paderborn, Fahrterleichterung in Lotte, Osnabrück und Münster: Zweitliga-Absteiger 1860 München erhält keine Drittliga-Lizenz, dafür hält Drittliga-Absteiger SC Paderborn die Klasse – und bleibt Gegner der heimischen Teams.


Do., 01.06.2017

Fußball: 3. Liga Die Fahrten werden länger – für Münster geht es häufiger tief in den Süden

Fußball: 3. Liga : Die Fahrten werden länger – für Münster geht es häufiger tief in den Süden

Münster - Laptops, Smartphones, Kartenspiele – all das darf nicht fehlen, wenn die Preußen-Profis auf Auswärtstour gehen. Für die neue Saison lohnt es sich, den einen oder anderen Film mehr runterzuladen. Denn die Fahrten werden länger, so viel steht schon jetzt fest. Von Thomas Rellmann


Do., 01.06.2017

Fußball: 3. Liga Preußen testen gegen vier Regionalligisten und fahren ins Trainingslager

Das Romantik-Hotel Aselager Mühle. 

Münster - Vier Jahre lang verzichtete der SC Preußen auf ein Trainingslager im Sommer. In diesem Jahr ändert sich das. Vom 12. bis zum 15. Juli geht es ins Romantik-Hotel Aselager Mühle. Zudem stehen fast alle Testspielgegner für die Sommer-Vorbereitung fest. Von Thomas Rellmann


Mi., 31.05.2017

Fußball: 3. Liga Wieder eine Hängepartie um Kobylanski bei den Preußen

Weitere Zusammenarbeit geplant: Martin Kobylanski (links) und Sportchef Malte Metzelder.

Münster - Nach dem Winter-Gerangel gibt es auch bei der Weiter-Verpflichtung von Angreifer Martin Kobylanski eine Hängerpartie. Die Preußen wollen den Spieler, der Spieler will nach Münster, Lechia Danzig erhofft sich aber eine Ablöse-Vereinbarung. Benjamin Schwarz hat da ganz andere Sorgen. Von Alexander Heflik


Di., 30.05.2017

Fußball: Westfalenliga Luca Steinfeldt startet mit 20 Toren für die Preußen-Reserve durch

Robust, zweikampfstark, torgefährlich: Luca Steinfeldt (l.) startete bei Preußens Zweiter durch.

Münster - Luca Steinfeldt hat eine besondere Saison hinter sich. Der Angreifer des SC Preußen hat für die U 23 in der Westfalenliga 20 Treffer erzielt. Es scheint nicht ausgeschlossen, dass er sich demnächst mal ein paar Etagen höher präsentieren darf. Von Henner Henning


Mo., 29.05.2017

Fußball: 3. Liga Ist noch Platz für Simon Scherder?

Kopfball- und zweikampfstark: So haben die Preußen-Fans Simon Scherder in Erinnerung, der seit dem Sommer 2015 verletzt fehlt. Wie es mit dem SCP-Urgestein, dessen Vertrag am 30. Juni endet, weitergeht, ist nach wie vor offen.

Münster - Zwei Jahre verletzt, den Anschluss verpasst? Simon Scherder, das Eigengewächs von Fußball-Drittligist Preußen Münster, würde gerne bleiben und an seinem Comeback arbeiten. Nur läuft sein Vertrag aus. Von Thomas Rellmann


Fr., 26.05.2017

Fußball: 3. Liga Preußen wollen in Mauritz Fahrt aufnehmen

Weiterhin ungeklärt: Martin Kobylanski kam in der Winterpause, allerdings hat er noch bis Sommer 2018 einen Vertrag bei Lech Danzig. Der SCP möchte den Offensivspieler aber halten.

Münster - Preußen Münster wird seine Testspielserie zur Saison-Vorbereitung am 24. Juni erneut bei Germania Mauritz starten. Im Vorjahr gewann der Fußball-Drittligist in einer Regenschlacht mit 8:1, nun erhoffen sich beide Seiten bessere Bedingungen. Bis dahin muss der SCP seinen Kader aber noch aufpäppeln. Von Alexander Heflik


1276 - 1300 von 2053 Beiträgen