So., 09.10.2016

Liveticker zum Nachlesen Preußen Münster - Spielvereinigung Erkenschwick

Liveticker zum Nachlesen : Preußen Münster - Spielvereinigung Erkenschwick

Münster - In der zweiten Runde des Westfalenpokals traf der SCP auf die Spielvereinigung Erkenschwick. Das erste Spiel unter Interimstrainer Cihan Tas­delen bestritten die Preußen mit einem souveränen 7:0. Der Liveticker zum Nachlesen:


Mi., 05.10.2016

Fußball: 3. Liga Abschied und Neustart beim SC Preußen Münster

Cihan Tasdelen hat ab sofort das Sagen auf dem Trainingsplatz. Am Mittwoch leitete er die erste Trainingseinheit, am kommenden Sonntag könnte der erste Pflichtspieleinsatz folgen.

Münster - Horst Steffen verließ um 9.39 Uhr das Vereinsgelände des SC Preußen Münster – nach neun Monaten endete seine Dienstzeit. Wenige Minuten später führte Interims-Trainer Cihan Tasdelen die Mannschaft erstmals auf den Trainingsplatz. So ganz glücklich war an diesem Mittwoch aber niemand ... Von Ansgar Griebel


Di., 04.10.2016

Preußen trennen sich von Trainer Tasdelen ersetzt Steffen

Zum Haareraufen: Horst Steffen muss gehen, nach zehn Monaten endet seine Zeit als Cheftrainer des SC Preußen Münster.

Münster - Trainerwechsel beim Fußball-Drittligisten Preußen Münster. Horst Steffen wurde am Dienstag nach dem Training beurlaubt, er war gut zehn Monate im Amt. U-19-Trainer Cihan Tasdelen springt als Interimslösung ein. Der SCP befindet sich dabei aktuell in einem Labyrinth an offenen Personalfragen. Von Alexander Heflik


Di., 04.10.2016

Zwischenlösung mit Erfahrung Tasdelen übernimmt die Preußen

Münster - Der 41 Jahre alte Cihan Tasdelen übernimmt vorläufig als Interimslösung den Trainerstuhl von Horst Steffen. Am Dienstag leitete der 47 Jahre alte Steffen noch das Training, im Anschluss gab der Verein die Beurlaubung bekannt. Von Alexander Heflik


So., 02.10.2016

Fußball: 3. Liga Harmlosigkeit pur: Preußen Münster ganz schwach

Die Entscheidung nach 16 Minuten: Alexandros Kartalis (links) dreht jubelnd ab. Den Preußen mit Torwart Max Schulze Niehues, Ole Kittner und Sebastian Mai bleibt nur Frust.

Aalen - Keine Entwarnung für den SC Preußen Münster. Nach der 0:1-Auswärtsniederlage beim VfR Aalen befinden sich die Adlerträger in Seenot. Es war ein großer Rückschlag für den Fußball-Drittligisten, der nach dem 4:0-Kantersieg über Werder Bremen II auf eine Beruhigung der Lage gehofft hatte. Trainer Horst Steffen wirkte nach dem 0:1 ratlos. Von Alexander Heflik


Sa., 01.10.2016

Fußball: 3. Liga Alarm bei den Preußen - 0:1 in Aalen

Mai, Bischoff und Jordanov nach Spielschluss.

Aalen - Die Krise beim SC Preußen Münster geht weiter. Nach dem 4:0-Heimsieg über Werder Bremen II entpuppte sich das Team von Horst Steffen im fünften Anlauf auch als fünfter Punktelieferant. Bei VfR Aalen wurde mit 0:1 (0:1) vor 3327 Zuschauern verloren. Die Position von Trainer Horst Steffen wurde damit alles andere als unterfüttert. Von Alexander Heflik


Sa., 01.10.2016

Liveticker VfR Aalen - Preußen Münster

SC Preußen Münster - VfR Aalen - Tritz gegen Matthias Morys

Die erhoffte Trendwende ist missglückt. Der SC Preußen Münster unterliegt auswärts in der Scholz-Arena dem VfR Aalen 1:0. Den kompletten Spielverlauf können Sie hier nachlesen. Von Alexander Heflik


Do., 29.09.2016

Fußball: 3. Liga Jubiläumsspiel in Aalen für auswärtsschwache Preußen

Amaury Bischoff (l.) absolvierte 134 der 200 Drittliga-Partien für den SC Preußen – und damit zehn mehr als der Gesamt-Rekordspieler des Vereins, Mehmet Kara.

Münster - Ohne Auswärtspunkt sind die Preußen bislang nach vier Partien in der Fremde. Das insgesamt 200. Drittliga-Spiel des Vereins wäre doch ein guter Anlass, um diesen kleinen Fluch am Samstag beim VfR Aalen zu durchbrechen. Von Thomas Rellmann


Di., 27.09.2016

Fußball: 3. Liga Mike Schmitz zieht sich aus Preußen-Präsidium zurück

Mike Schmitz (r.) zieht sich auch dem SCP-Präsidium zurück.

Münster - Eine weitere Veränderung im Vorstand des SC Preußen ist nun amtlich. Auch Mike Schmitz, der seit 2015 mit den Finanzen betraut war, zieht sich zurück. Zuvor hatten Präsident Georg Krimphove und Aufsichtsratsboss Thomas Bäumer bekannt gegeben, nicht weiter zu machen. Von Alexander Heflik


So., 25.09.2016

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente stehen gegen RW Essen neben sich

Münsters Mike Jordan steigt hoch zum Kopfball, doch RWE-Keeper Stefan Jaschin ist zur Stelle (l.).

Münster - Bislang waren die Ergebnisse, die die A-Jugend der Preußen erzielt hatte, alle im Rahmen. Das 0:2 am Sonntag zu Hause gegen RW Essen war allerdings so nicht eingeplant. Diesmal lief so gut wie gar nichts zusammen. Von Thomas Austermann


Sa., 24.09.2016

Fußball: 3. Liga Kommentar Die Preußen müssen nachlegen

Fußball: 3. Liga Kommentar : Die Preußen müssen nachlegen

Münster - 4:0 gegen Werder Bremen II, der beste Auftritt der Preußen in dieser Saison. Die Rote Laterne wurde nach Mainz weitergereicht. Doch ist jetzt alles gut? Nicht ganz, wie Thomas Rellmann in seinem Kommentar schreibt. Zumindest noch nicht. Von Thomas Rellmann


Sa., 24.09.2016

Fußball: 3. Liga Grimaldi sprengt die Fesseln bei den Preußen

Fußball: 3. Liga : Grimaldi sprengt die Fesseln bei den Preußen

Münster - Nach drei Niederlagen in Folge und dem Absturz auf den letzten Rang der 3. Liga hat der SC Preußen Münster das Heimspiel gegen Werder Bremen mit 4:0 gewonnen. Adriano Grimaldi und Sinan Tekerci stellten den in dieser Höhe verdienten Sieg sicher, und sorgten für die Jobgarantie für Trainer Horst Steffen. Von Alexander Heflik


Sa., 24.09.2016

Liveticker Preußen Münster - Werder Bremen 2

Liveticker : Preußen Münster - Werder Bremen 2

Münster - Es gibt keine Ausreden. Schlusslicht Preußen Münster muss sein Heimspiel gegen Werder Bremen II am Samstag (14 Uhr) gewinnen. Ansonsten wird es sehr eng für Trainer Horst Steffen. Wir berichten live.  Von Thomas Rellmann


Fr., 23.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Steffen und die „harte Prüfung“ gegen Werder II

Zu viele Einschläge im Preußen-Tor: Keeper Max Schulze-Niehues streckt sich häufig vergeblich – wie hier in der Partie gegen Duisburg. Eins von vielen Problemen, die den Club in Schieflage brachten.

Münster - Ob die erhofften 5500 Zuschauer am Samstag wirklich an die Hammer Straße kommen, sei mal dahingestellt. Fest steht, dass alles andere als ein Sieg gegen Werder Bremen II den SC Preußen in noch viel größere Nöte in der 3. Liga stürzen würde. Das zuletzt desolate Schlusslicht kämpft um den Anschluss. Von Thomas Rellmann


Do., 22.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Führungsspieler funktionieren nicht

Nur nicht mehr hinsehen: Kapitän Michele Rizzi (r.) und Torwart Max Schulze Niehues nach dem 1:4.

Münster/Frankfurt - Die Tabelle lügt nicht, sagt der fußballaffine Volksmund: Und er hat recht. Die aktuelle Tabelle sagt einiges aus, über den Zustand des Drittligisten Preußen Münster. Wir gehen in die Detailanalyse ... Von Thomas Rellmann


Do., 22.09.2016

Fußball: 3. Liga Rückendeckung für Preußen-Trainer Horst Steffen

Dramatisch: Horst Steffen rätselt über die Leistung seiner Mannschaft .

Münster - Es wurde auch trainiert am Tag nach der Pleite in Frankfurt. Zunächst und vor allem wurde aber auch gesprochen: Klartext war angesagt, damit auch der letzte versteht, worum es am Samstag im Spiel gegen Werder Bremen II geht. Von Alexander Heflik


1326 - 1350 von 1915 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter