Di., 25.10.2016

Fußball: 3. Liga Vier Vorfälle - 5500 Euro Geldstrafe für Preußen

Fußball: 3. Liga : Vier Vorfälle - 5500 Euro Geldstrafe für Preußen

Münster - Wegen vier Fällen eines unsportlichen Verhaltens der eigenen Anhänger wurde der SC Preußen am Dienstag durch den DFB-Kontrollausschuss mit einer Geldstrafe in Höhe von 5500 Euro belegt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, berichtet der SCP in einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung.


Sa., 22.10.2016

Liveticker 3. Liga: SF Lotte - SC Preußen Münster

Liveticker : 3. Liga: SF Lotte - SC Preußen Münster

Lotte/Münster - Premierenfieber am zwölften Spieltag der 3. Liga: Erstmals treffen sich die Sportfreunde Lotte und der SC Preußen Münster zum Punktspiel auf dieser Ebene. Erstmals steht Benno Möhlmann für den SCP als Trainer in der Verantwortung und an der Seitenlinie. In unserem Liveticker erfahren Sie, wie die spannungsgeladene Begegnung verläuft.  Von Thomas Rellmann, Alexander Heflik, Uwe Wolter


Fr., 21.10.2016

Fußball: 3.Liga Adriano Grimaldi ist neuer Kapitän

Der neue Kapitän ,Adriano Grimaldi, beim Torjubel im Spiel gegen Energie Cottbus.

Münster - Adriano Grimaldi  ist neuer Kapitän des SC Preußen. Das teilte der neue Cheftrainer, Benno Möhlmann, in der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen SF Lotte mit.


Sa., 15.10.2016

Fußball: Kommentar Möhlmann erwartet bei Preußen eine Herkulesaufgabe

Benno Möhlmann wird neuer Trainer von Preußen Münster.

Münster - Eineinhalb Wochen nach der Trennung von Horst Steffen hat Preußen Münster einen neuen Trainer verpflichtet. Benno Möhlmann scheint genau die richtige Wahl zu sein für den aktuellen Abstiegskampf, schreibt unser Redaktionsmitglied Thomas Rellmann in seinem Kommentar. Doch ein renommierter Name allein reicht noch nicht für den Klassenerhalt. Von Thomas Rellmann


Sa., 15.10.2016

62-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum Saisonende Möhlmann wird neuer Trainer von Preußen Münster

Benno Möhlmann wird neuer Trainer der Preußen.

Münster - Das Rätselraten ist vorbei: Benno Möhlmann wird neuer Trainer des SC Preußen Münster. Der Club präsentierte auf einer Pressekonferenz im Anschluss an die Drittligapartie des SCP gegen den SV Wehen Wiesbaden mit Benno Möhlmann einen "alten Bekannten" als neuen Übungsleiter. Von André Fischer


Do., 13.10.2016

Fußball: 3. Liga Neue Führungskräfte und große Pläne für die Preußen

Die neue Führungsmannschaft bestehend: (v.l.) Marc Zahlmann, Walther Seinsch, Frank Rheinboldt, Jürgen Becker, Martin Jostmeier, Christoph Strässer, Fabian Roberg, Siggi Höing, Michael Klein, Frank Westermann, Werner Bisplinghoff, Christoph Metzelder, Wilhelm Schwellenbach, Carsten Gockel und Bernhard Niewöhner.

Münster - Der 13. Oktober stellt einen großen Einschnitt in der 110-jährigen Vereinsgeschichte des SC Preußen dar. Vier neue Männer im Vorstand, drei neue im Aufsichtsrat – und dazu große Pläne für ein neues Stadion. Außerdem soll die Profi-Abteilung in eine Kapitalgesellschaft ausgegliedert werden. Von Ansgar Griebel


So., 09.10.2016

Liveticker zum Nachlesen Preußen Münster - Spielvereinigung Erkenschwick

Liveticker zum Nachlesen : Preußen Münster - Spielvereinigung Erkenschwick

Münster - In der zweiten Runde des Westfalenpokals traf der SCP auf die Spielvereinigung Erkenschwick. Das erste Spiel unter Interimstrainer Cihan Tas­delen bestritten die Preußen mit einem souveränen 7:0. Der Liveticker zum Nachlesen:


Mi., 05.10.2016

Fußball: 3. Liga Abschied und Neustart beim SC Preußen Münster

Cihan Tasdelen hat ab sofort das Sagen auf dem Trainingsplatz. Am Mittwoch leitete er die erste Trainingseinheit, am kommenden Sonntag könnte der erste Pflichtspieleinsatz folgen.

Münster - Horst Steffen verließ um 9.39 Uhr das Vereinsgelände des SC Preußen Münster – nach neun Monaten endete seine Dienstzeit. Wenige Minuten später führte Interims-Trainer Cihan Tasdelen die Mannschaft erstmals auf den Trainingsplatz. So ganz glücklich war an diesem Mittwoch aber niemand ... Von Ansgar Griebel


Di., 04.10.2016

Preußen trennen sich von Trainer Tasdelen ersetzt Steffen

Zum Haareraufen: Horst Steffen muss gehen, nach zehn Monaten endet seine Zeit als Cheftrainer des SC Preußen Münster.

Münster - Trainerwechsel beim Fußball-Drittligisten Preußen Münster. Horst Steffen wurde am Dienstag nach dem Training beurlaubt, er war gut zehn Monate im Amt. U-19-Trainer Cihan Tasdelen springt als Interimslösung ein. Der SCP befindet sich dabei aktuell in einem Labyrinth an offenen Personalfragen. Von Alexander Heflik


Di., 04.10.2016

Zwischenlösung mit Erfahrung Tasdelen übernimmt die Preußen

Münster - Der 41 Jahre alte Cihan Tasdelen übernimmt vorläufig als Interimslösung den Trainerstuhl von Horst Steffen. Am Dienstag leitete der 47 Jahre alte Steffen noch das Training, im Anschluss gab der Verein die Beurlaubung bekannt. Von Alexander Heflik


So., 02.10.2016

Fußball: 3. Liga Harmlosigkeit pur: Preußen Münster ganz schwach

Die Entscheidung nach 16 Minuten: Alexandros Kartalis (links) dreht jubelnd ab. Den Preußen mit Torwart Max Schulze Niehues, Ole Kittner und Sebastian Mai bleibt nur Frust.

Aalen - Keine Entwarnung für den SC Preußen Münster. Nach der 0:1-Auswärtsniederlage beim VfR Aalen befinden sich die Adlerträger in Seenot. Es war ein großer Rückschlag für den Fußball-Drittligisten, der nach dem 4:0-Kantersieg über Werder Bremen II auf eine Beruhigung der Lage gehofft hatte. Trainer Horst Steffen wirkte nach dem 0:1 ratlos. Von Alexander Heflik


Sa., 01.10.2016

Fußball: 3. Liga Alarm bei den Preußen - 0:1 in Aalen

Mai, Bischoff und Jordanov nach Spielschluss.

Aalen - Die Krise beim SC Preußen Münster geht weiter. Nach dem 4:0-Heimsieg über Werder Bremen II entpuppte sich das Team von Horst Steffen im fünften Anlauf auch als fünfter Punktelieferant. Bei VfR Aalen wurde mit 0:1 (0:1) vor 3327 Zuschauern verloren. Die Position von Trainer Horst Steffen wurde damit alles andere als unterfüttert. Von Alexander Heflik


1401 - 1425 von 2003 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter