Do., 23.01.2020

Fußball 3. Liga Videointerview: Marco Königs ist zurück beim SC Preußen

Fußball 3. Liga : Videointerview: Marco Königs ist zurück beim SC Preußen

Er ist zurück: Marco Königs heißt der Winterzugang Nummer drei beim SC Preußen. Und er ist der heiß ersehnte Stürmer, soll die Lücke im Angriffszentrum schließen, die Rufat Dadashov nach seinem Wechsel in die USA hinterlassen hat. In Jena am Samstag dürfte Königs bereits auf der Bank sitzen. Und auch die selbst gepackten Lunchpakete für die Fans dürfen nicht fehlen.  Von André Fischer

Do., 23.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen legt im Sturm nach: Marco Königs ist zurück

Fußball: 3. Liga: Preußen legt im Sturm nach: Marco Königs ist zurück

Münster - Er ist zurück – und die erhoffte Verstärkung für den Angriff: Marco Königs heißt der dritte Winterzugang des SC Preußen Münster. Nach dem Abgang von Rufat Dadashov in die USA ist das Sturmzentrum wieder besetzt. In Jena am Samstag dürfte Königs bereits auf der Bank sitzen. Und auch die selbst gepackten Lunchpakete für die Fans dürfen nicht fehlen. Von André Fischer


Do., 23.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster holt Stürmer Marco Königs

Marco Königs ist ab sofort ein Preuße.

Münster - Endlich ist er da, der heiß ersehnte Stürmer. Und der Ersatz für den in die USA abgewanderten Rufat Dadashov. Von Hansa Rostock lotsten die Preußen binnen Stunden Marco Königs an die Hammer Straße. Eine Rückkehr für den 29-Jährigen, der von Januar 2012 bis Juni 2013 49 Spiele für Münster absolvierte. Von André Fischer


Mi., 22.01.2020

Fußball: 3. Liga Der Konkurrenzkampf im Preußen-Kader tobt kurz vor Jena noch

Jan Löhmannsröben (l.) ist gesetzt in der Dreierkette.

Münster - Ein Blick auf den Konkurrenzkampf im Preußen-Kader kurz vor Wiederbeginn der Liga zeigt: Trainer Sascha Hildmann stehen mehrere Optionen zur Wahl. Auf einigen Positionen, gerade im Mittelfeld und Sturm lässt sich noch nicht genau absehen, wer vorn liegt. Auf anderen scheint die Entscheidung gefallen. Ein Überblick. Von Thomas Rellmann


Di., 21.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Techniker Litka kommt mit neuem Schwung aus der Pause

Maurie Litka (r.)

Münster - Für viele Preußen-Fans waren die ersten Auftritte von Maurice Litka überaus vielversprechend. Aus verschiedenen Gründen hielt der 23-Jährige sein Level in der Hinserie allerdings nicht. Nun kommt er mit zusätzlichem Schwung aus der Winterpause. Von Thomas Rellmann


Mo., 20.01.2020

Fußball: 3. Liga Selbstbewusster Steurer soll nicht der letzte Preußen-Zugang bleiben

Oliver Steurer sammelte im Trikot des 1. FC Heidenheim

Münster - Für eine gewisse Zeit sah es so aus, als habe Oliver Steurer den Sprung zum Zweitliga-Profi geschafft. Doch dann kam in Heidenheim eine Verletzung dazwischen. In Uerdingen war’s eine Erkrankung – und nun ist er bei den Preußen gelandet. Die fahnden derweil weiter nach einem Angreifer. Von Thomas Rellmann


So., 19.01.2020

Fußball: 3. Liga Stabilisierte Preußen-Abwehr erhält mit Steurer weitere Verstärkung

Oliver Steurer

Münster - Zwar hat sich die Abwehr der Preußen in den vergangenen beiden Wochen merklich verbessert, dennoch hilft ein weiterer Verteidiger dem Drittligisten weiter. Oliver Steurer verstärkt den Drittliga-Vorletzten, der am Samstag einer B-Elf des FC Schalke 04 mit 0:2 unterlag. Von Thomas Rellmann


Sa., 18.01.2020

Fußball: Testspiel Preußen verkaufen sich gegen Schalker Profis beim 0:2 teuer

Fußball: Testspiel: Preußen verkaufen sich gegen Schalker Profis beim 0:2 teuer

Münster/Gelsenkirchen - Auch wenn es für Preußen Münster die erste Niederlage in der Winter-Vorbereitung gab, fiel das Fazit von Trainer Sascha Hildmann einmal mehr positiv aus. Das 0:2 (0:0) gegen den FC Schalke 04 mit zahlreichen Bundesliga-Profis brachte am Samstag wichtige Erkenntnisse. Von Thomas Rellmann


Fr., 17.01.2020

Fußball: Testspiel Preußen-Deckung behält gegen Verl den Durchblick

Jan Löhmannsröben dirigierte die SCP-Abwehr selbstsicher, hier krallt er sich Verls erfahrensten Spieler: Zlatko Janjic (l.).

Harsewinkel - Auch das zweite Testspiel dieses Winters hat Preußen Münster gewonnen. Der Vorletzte der Drittliga-Tabelle besiegte den SC Verl, immerhin ein ernsthafter Aufstiegskandidat in der Regionalliga, in Marienfeld mit 2:0. Besondere Aufmerksamkeit galt erneut der Deckungsarbeit. Von Thomas Rellmann


Fr., 17.01.2020

Fußball: Testspiel Liveticker: Preußen Münster gewinnt gegen SC Verl 2:0

Fußball: Testspiel: Liveticker: Preußen Münster gewinnt gegen SC Verl 2:0

Harsewinkel - Der Regionalliga-Spitzenreiter SC Verl ist am Freitagnachmittag ab 14 Uhr Sparringspartner des SC Preußen Münster am Hotel Klosterpforte in Marienfeld. Eine Woche später geht es in der 3. Liga dann weiter. Wir tickern live.  Von Thomas Rellmann


Do., 16.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Borgmann schuftet zäh für sein Comeback

Kniebeugen: Physiotherapeut Matthias Sieme (links) und Jannik Borgmann bei der täglichen Arbeit.

Münster - Jannik Borgmann ist zweifellos der Pechvogel der laufenden Saison beim SC Preußen. Verschiedene Zehverletzungen setzten den Emsdettener immer wieder außer Gefecht. Ein Comeback ist noch nicht absehbar – doch der 22-Jährige bleibt ehrgeizig. Ein Porträt. Von André Fischer


Do., 16.01.2020

Fußball: Testspiel Preußen feilen gegen Verl auch am Umschaltspiel

Lucas Cueto

Münster - Einen echten Härtetest absolviert Preußen Münster am Freitag, wenn auch ohne Zuschauer, im ostwestfälischen Harsewinkel. Gegner ist der SC Verl, immerhin Tabellenführer der Regionalliga West, mit Coach Rino Capretti. Dabei wird der SCP weiter an seinem Umschaltspiel feilen. Von Thomas Rellmann


Di., 14.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Sechser Wagner: „Wir müssen es alle besser machen als 2019“

Fridolin Wagner, hier mit Neuzugang Jan Löhmannsröben (r.), wird auch von Trainer Sascha Hildmann als Taktgeber vor der Abwehr gesehen.

Münster - Gemeinsam mit Sven Hübscher kam Fridolin Wagner im Sommer von Werder Bremen II zu den Preußen. Der Coach ist inzwischen weg, der Spieler noch da. Und er sieht sich unabhängig vom Trainerwechsel in der Pflicht, in den 18 verbleibenden Partien mit der Mannschaft Wiedergutmachung zu betreiben. Von Thomas Rellmann


Di., 14.01.2020

Fußball: 3. Liga Schweres Transfer-Unterfangen für Preußen-Sportchef Metzelder

Nachricht vom Berater? Preußen-Sportchef Malte Metzelder hofft auf Zusagen in den nächsten Tagen.

Münster - Die Preußen suchen Verstärkung, um in der Rückrunde irgendwie noch die Kurve zu bekommen und drittklassig zu bleiben. Doch viele Profis rümpfen erst mal die Nase, wenn sie die Spielklasse und den Verein hören. Sportchef Malte Metzelder hat einiges zu tun. Seine eigene Zukunft blendet er vorerst aus. Von Thomas Rellmann


Mo., 13.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Aufsichtsrat Roth tritt aus dem Hintergrund heraus

Wilfried Roth punktete bei der Mitgliederversammlung nicht nur, weil er früher selbst das Preußen-Trikot trug, sondern auch mit einer sympathischen Präsentation.

Münster - Wilfried Roth ist einer von drei Neuen im Aufsichtsrat von Preußen Münster. Seinen Posten tritt er allerdings nicht ohne Hintergrundwissen an. Denn schon in den vergangenen Jahren arbeitete er gerade an den Stadionplanungen intensiv mit. Von Thomas Rellmann


So., 12.01.2020

Fußball: Jahreshauptversammlung Deutliche Zustimmung für halb erneuerten Preußen-Aufsichtsrat

Der frisch gewählte Preußen-Aufsichtsrat: (v.l.) Wilfried Roth, Thomas Pfeifer, Bernward Maasjost, Frank Westermann, Clemens Große Frie und Jürgen Becker

Münster - Die finanzielle Situation des SC Preußen war teils dramatisch, ist immer noch einigermaßen angespannt, soll sich aber schon kurzfristig bessern. Diese Erkenntnis lieferte die Jahreshauptversammlung in Hiltrup, auf der die sechs Kandidaten für den Aufsichtsrat eine breite Zustimmung erfuhren. Von Alexander Heflik


So., 12.01.2020

Fußball: Jahreshauptversammlung Deutliche Zustimmung für halb erneuerten Preußen-Aufsichtsrat

Der frisch gewählte Preußen-Aufsichtsrat: (v.l.) Wilfried Roth, Thomas Pfeifer, Bernward Maasjost, Frank Westermann, Clemens Große Frie und Jürgen Becker

Münster - Die finanzielle Situation des SC Preußen war teils dramatisch, ist immer noch einigermaßen angespannt, soll sich aber schon kurzfristig bessern. Diese Erkenntnis lieferte die Jahreshauptversammlung in Hiltrup, auf der die sechs Kandidaten für den Aufsichtsrat eine breite Zustimmung erfuhren. Von Alexander Heflik


So., 12.01.2020

Fußball: 3. Liga RE-LIVE: Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: RE-LIVE: Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster

Münster-Hiltrup - Personelle Neuausrichtung beim SC Preußen Münster: Da Christoph Metzelder, Walther Seinsch und Friedrich Lukas nicht mehr für den Aufsichtsrat des SCP kandidieren werden, mussten neue Kräfte gefunden werden. Die Neuwahl für dieses Gremium war am Sonntag ein Tagesordnungspunkt auf der Jahreshauptversammlung der Adlerträger in der Stadthalle Hiltrup. Von Thomas Rellmann und Alexander Heflik


Sa., 11.01.2020

Fußball: 3. Liga 4:2-Sieg auf Schalke bei Debüt von Trainer Hildmann - Dadashov weg

Fußball: 3. Liga : 4:2-Sieg auf Schalke bei Debüt von Trainer Hildmann - Dadashov weg

Gelsenkirchen/Münster - Mit einem 4:2-Testspielsieg bei der U23 des FC Schalke 04 überzeugte der SC Preußen Münster. Wenige Stunden zuvor hatte der Fußball-Drittligist den Wechsel von Stürmer Rufat Dadashov zum amerikanischen Zweitligisten FC Phoenix Rising in Scottsdale bekannt gegeben. Am Sonntag folgt die Jahreshauptversammlung. Kein beliebiges Wochenende also. Von Alexander Heflik


Sa., 11.01.2020

Testspiel Liveticker: FC Schalke 04 II - Preußen Münster

Testspiel: Liveticker: FC Schalke 04 II - Preußen Münster

Gelsenkirchen - Fußball-Drittligist SC Preußen Münster bestreitet am Samstag eine Testpartie in Gelsenkirchen unter Ausschluss der Offentlichkeit. Gegner ist ab 14 Uhr der Tabellen-11. der Regionalliga West - der FC Schalke 04 II. Für SCP-Coach Sascha Hildmann ist es eine wichtige Station auf dem Weg, eine schlagkräftige Formation für den Punktspielstart am 25. Januar in Jena zu finden. Von Alexander Heflik


Sa., 11.01.2020

Fußball: 3. Liga Dadashov geht - Preußen profitieren und haben eine große Sorge mehr

Fußball: 3. Liga : Dadashov geht - Preußen profitieren und haben eine große Sorge mehr

Münster - Rufat Dadashov verlässt den SC Preußen Münster nach eineinhalb Jahren und wechselt in die USA. Der 28 Jahre alte Angreifer schließt sich FC Phoenix Rising in Scottsdale ein, gelegen im Wüstenstaat Arizona. Der SCP hat ein Problem, weil die Stürmerdecke immer dünner wird. Der SCP profitiert, weil er eine Ablösesumme erhalten wird. Von Alexander Heflik


Do., 09.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster probt Deckungsansätze und Fünferketten

Impressionen aus dem Trainingslager: Darts-Genie Philipp Hoffmann, der tägliche Auszug vom Hotel zum Trainingsplatz, und Fachgespräche abseits des Platzes (unten).

Delden - Man bekommt eine leise Ahnung, was Preußen-Spieler Philipp Hoffmann so treibt, wenn er nicht Fußball spielt. Der Offensivmann des Drittligisten beweist im Trainingslager außerordentliches Geschick beim Darts, legt direkt eine 140er-Aufnahme hin. Volltreffer in Serie – so klingen auch die Vorsätze des SC Preußen für den Saisonendspurt. Von Thomas Rellmann


Mi., 08.01.2020

Fußball: 3. Liga Aufsichtsratsanwärter Pfeifer hat drei Blickwinkel auf Preußen

Thomas Pfeifer

Münster - Thomas Pfeifer ist zwar erst 32, doch das Alter spielt für den Aufsichtsratsbewerber beim SC Preußen keine Rolle. „Es kommt doch eher auf die Expertise an“, sagt er, bleibt aber bescheiden. Er möchte dem Verein am liebsten im Hintergrund helfen. Am Sonntag steht er zur Wahl. Von T, Thomas Rellmann


Mi., 08.01.2020

Fußball: 3. Liga Preußen mit Frenkert und Remberg, aber ohne Dadashov ins Minicamp gestartet

Lucas Cueto (l.) und Seref Özcan bestiegen Arm in Arm den Bus.

Münster - Knapp drei Tage verbringen die Profis des SC Preußen seit Mittwoch gemeinsam, um sich optimal auf die immens wichtige Rückrunde vorzubereiten. In Delden in den Niederlanden absolvieren sie ein Minitrainingscamp. Rufat Dadashov verpasst den Trip allerdings. Von Thomas Rellmann


151 - 175 von 2533 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.