Fr., 13.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

Münster - Preußen zeigte erstmals seit dem Sieg von Anfang August beim 3:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder eine solide Leistung und konnte einen verdienten 2:0-Sieg davontragen. Dabei taten sich manche Spieler besonders hervor.  Von André Fischer

Fr., 13.12.2019

Fußball: 3. Liga Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg

Fußball: 3. Liga: Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg

Münster - Freitag der 13. wird zum Glückstag für Preußen Münster. Dank Treffer von Dadashov und roter Karte für Magdeburg konnten die Hausherren zur Halbzeit 1:0 in Führung gehen. Ein Tor von Heinz Mörschel in der zweiten Halbzeit sorgte für einen 2:0-Sieg, der endlich die Negativ-Serie durchbricht. Wir berichteten live aus dem Preußenstadion.  Von André Fischer


Do., 12.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Interimscoach Barez fordert mehr Mut und Mentalität

Voller Einsatz ist Trumpf – wie hier bei Luca Schnellbacher (links).

Münster - Wenn fast nichts mehr geht, geht immer noch das: Nach 14 Ligaspielen ohne Sieg für Preußen Münster fordert Interimstrainer Arne Barez für das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg unter Flutlicht vor allem eine bessere Einstellung, eine gesundere Herangehensweise, ein mutiges Auftreten. Sein Wunsch: alles, was war, ausblenden. Von Alexander Heflik


Mi., 11.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Sportchef Metzelder stellt sich vor Interimstrio

Sportchef Malte Metzelder war nach dem 1:3 in Meppen ebenfalls schwer enttäuscht.

Münster - Wer in der jüngeren Vergangenheit kramt, findet wenig bis keine Ansätze für einen Preußen-Sieg am Freitag gegen Magdeburg. Vor 17 Jahren aber gewann der SCP tatsächlich gegen diesen Gegner. Der heutige Sportchef Malte Metzelder stand damals auf dem Feld. Aktuell hat er ganz andere Brandherde zu klären. Von Alexander Heflik


Di., 10.12.2019

Fußball: 3. Liga Paralysierte Preußen – nichts geht mehr

Purer Frust: Okan Erdogan (v.l.), Seref Özcan, Sportchef Malte Metzelder und Co-Trainer Sören Weinfurtner

Meppen/Münster - Immer tiefer wird der Fall der Preußen. Während auf dem Rasen Stillstand und Leere herrschen, bleibt es auch hinter den Kulissen erstaunlich still. Keine Wutrede, kein Appell, keine Rückendeckung und auch kein neuer Trainer. Was bleibt, ist die fast schon obligatorische Tristesse. Von Alexander Heflik


Di., 10.12.2019

Fußball: Kommentar Fatales Abwarten der Preußen

In Meppen kassierten die Preußen den nächsten Genickschlag.

Münster - Die Fehlerkette der Preußen-Verantwortlichen ist zwar noch nicht so lang wie die der Abwehrreihe in den vergangenen Monaten. Doch es ist nur schwer zu erklären, warum es so lange dauert, bis ein neuer Trainer gefunden ist, schreibt Redakteur Thomas Rellmann in seinem Kommentar. Die Zeit rennt, die Uhr tickt. Von Thomas Rellmann


Di., 10.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Interimscoach Barez: „An der einen oder anderen Stelle reicht es nicht“

Julian Schauerte (r.) muss hier den Meppener Valdet Rama ziegen lassen.

Meppen - Der Absturz geht ungebremst weiter. Die Preußen hinken mittlerweile fast der gesamten Liga hinterher. Die Spieler sind tieftraurig und geradezu hilflos, Interimstrainer Arne Barez fand nach dem 1:3 in Meppen klare wie harte Worte zum Zustand der Mannschaft. Von Thomas Rellmann


Mo., 09.12.2019

Fußball: 3. Liga Die alte Leier: Preußen Münster spielt in Meppen wie ein Absteiger

Münsters Ole Kittner (rechts) blockt in dieser Szene Meppens Torschützen Deniz Undav ab.

Meppen - Es geht nicht vorwärts mit dem SC Preußen Münster. Der Drittligist musste sich am Montag beim SV Meppen mit 1:3 geschlagen geben und bleibt weiter sieglos. Auch Interimstrainer Arne Barez konnte bei seiner Premiere keinen Erfolg verbuchen. Von Alexander Heflik


Mo., 09.12.2019

Fußball: 3. Liga SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Meppen - Keiner wirklich richtig gut, einige mit soliden Leistungen - aber auch eine Reihe von schwachen Spielern. Das Trainer-Debüt von Arne Barez beim SC Preußen Münster endete mit einer 1:3-Auswärtsniederlage beim SV Meppen. Die Gäste aus Münster waren dabei mit der Höhe der Niederlage gut bedient. Für einen Sieg kam der SCP nicht wirklich in Frage, eigentlich auch nicht für einen Punktgewinn. Von Thomas Rellmann


Mo., 09.12.2019

Fußball: 3. Liga Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3

Fußball: 3. Liga: Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3

Meppen/Münster - Kein Erfolgserlebnis für Preußen Münster: Im Montagsspiel des 18. Spieltags der 3. Liga verlor der SCP mit 1:3 beim SV Meppen. Somit missglückte zugleich das Debüt von Interimscoach Arne Barez. Der einzige formstarke Preußen-Spieler stand im Tor der Adlerträger. Von Thomas Rellmann


So., 08.12.2019

Fußball: U-19-Bundesliga SC Preußen Münster mit großem Fleiß zum Unentschieden

Kölns Tim Lemperle

Münster - Das siebte Remis gab es am Wochenende für die A-Junioren des SC Preußen Münster. Gegen den Tabellenführer 1. FC Köln hieß es nach 90 Minuten 0:0. Das Hinspiel hatten die Kölner noch mit 5:0 für sich entschieden. Von Thomas Austermann


So., 08.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster bereit für eine neue Zeitrechnung

Richtungsweisend: Trainer-Novize Arne Barez

Münster - 18 von 20 Drittligisten haben ihren 18. Spieltag bereits absolviert – für Preußen Münster und seinen neuen Trainer steht er noch bevor. Der Tabellenvorletzte muss am Montagabend in Meppen den Spieltag beschließen – und will im 14. Anlauf endlich wieder einen Sieg feiern, Nur wie und mit wem? Von Thomas Rellmann


So., 08.12.2019

Fußball: 3. Liga Als vor 20 Jahren mit Stefan Grädler ein Nobody beim SC Preußen Münster einsprang

Als Assistent von Werner Moors (r.) hatte Stefan Grädler im Sommer 1999 ausgedient. Doch wenig später stieg er plötzlich zum neuen Cheftrainer auf.

Münster - Der SC Preußen Münster hat mitunter eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Die Spielzeit 1999/2000 gehört dazu. Damals ging es um die Qualifikation für die zweigleisige Regionalliga. Mit Stefan Grädler schaffte ein Nobody das Unmögliche. Von Alexander Heflik, Alexander Heflik


So., 08.12.2019

Fußball: 3. Liga Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

Fußball: 3. Liga: Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

Münster - Drei Trainingseinheiten sind geschafft, zwei Übungseinheiten am Wochenende stehen noch an: Arne Barez versucht den SC Preußen Münster nach der Beurlaubung von Sven Hübscher in die Spur zu bekommen für das Punktspiel am 18. Spieltag der 3. Liga am Montag beim SV Meppen. Mit ihm sprach Alexander Heflik. Von Alexander Heflik


Sa., 07.12.2019

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit Christoph Strässer und Frank Westermann

Im Gespräch mit den WN: Christoph Strässer (l.) und Frank Westermann.

Münster - Preußen-Präsident Christoph Strässer und der Aufsichtsrats-Vorsitzende Frank Westermann hoffen auf eine große Trendwende beim SC Preußen. Sie sprachen über das Projekt „Aufholjagd“, die Aktion „Gemeinsam unten raus“ sowie den geplanten Aktienverkauf ab Mitte Januar mit Thomas Rellmann. Von Thomas Rellmann


Fr., 06.12.2019

Fußball: 3. Liga Nikolaustag: 126.500 Euro für Preußen Münster garantiert

Aufbruchstimmung am Nikolaustag: Die SCP-Spitzenvertreter (v.l.) Siggi Höing, Bernd Niewöhner, Christoph Strässer und Frank Westermann..

Münster - Frisches Geld für den SC Preußen Münster: Die Aktion „Aufholjagd“ zeigt Erfolg. Unterstützer des Drittligisten um das Präsidiumsmitglied Siggi Höing sammelten in kürzester Zeit 126 500 Euro für potenzielle Winterzugänge – Tendenz steigend. Von Alexander Heflik


Fr., 06.12.2019

EM-Qualifikation der DFB-Frauen Deutsche Nationalmannschaft spielt im Preußenstadion

Im Stadion an der Hammer Straße findet das erste Heimländerspiel der DFB-Frauen im Jahr 2020 statt.

Münster/Frankfurt - Länderspiel an der Hammer Straße: Die Frauen-Nationalmannschaft spielt am 11. April in Münster gegen Irland. Die Bundestrainerin freut sich auf „das tolle Stadion". Von dpa/be


Do., 05.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Stürmer Schnellbacher: „Situation war irgendwie festgefahren“

Luca Schnellbacher hatte nicht immer das nötige Schussglück – auch wenn er zuletzt aufsteigende Tendenz zeigte.

Münster - Luca Schnellbacher kennt die aktuelle Situation, in der sich Preußen Münster befindet nur zu genau. Im vergangenen Jahr stieg er schon mit dem VfR Aalen aus der 3. Liga ab. Mit 25 ist der Angreifer schon einer der erfahrenen Köpfe im Team – und will alles daran setzen, dass der SCP diesmal drin bleibt. Was anders laufen muss als bei seinem Ex-Club, erläutert er im Interview. Von Thomas Rellmann


Mi., 04.12.2019

Fußball: 3. Liga SCP-Aufsichtsratschef Westermann und die sechs Wochen der Entscheidung

Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen.

Münster - Die kommenden sechs Wochen bis zur Jahreshauptversammlung könnten weichenstellend für die Preußen sein. Ratssitzung zum Stadionprojekt, Trainersuche, drei Spiele im sportlichen Überlebenskampf, Neuverpflichtungen, Aufstellung für Gremien und Geschäftsführung – Aufsichtsratschef Frank Westermann hat eine Menge zu tun und gibt gezielte Einblicke. Von Thomas Rellmann


Di., 03.12.2019

Fußball: 3. Liga Wintertransfers für Preußen dank Sponsorengeldern möglich

Die Geschäftsführer Malte Metzelder (l.) und Bernhard Niewöhner

Münster - Die Trainersuche wird wohl noch eine Weile in Anspruch nehmen, parallel läuft aber auch gleichzeitig die Fahndung nach Neuzugängen. Sponsorengelder machen es möglich, dass Preußen-Sportchef Malte Metzelder im Winter wohl noch mal nachlegen kann. Von Thomas Rellmann


Di., 03.12.2019

Fußball: 3. Liga Große Mission für drei Preußen-Insider um Interimscoach Barez

Simon Scherder (l.) mit Interimscoach Arne Barez

Münster - Schon vor mehr als zehn Jahren standen Arne Barez, Kieran Schulze-Marmeling und Sören Weinfurtner beim SC Preußen unter Vertrag. Jetzt sollen sie als Trainertrio für wahrscheinlich drei Spiele eine Basis schaffen, um den schlingernden Drittligisten mit einer Perspektive auf den Klassenerhalt in die Rückserie zu schicken. Von Thomas Rellmann


Di., 03.12.2019

Fußball: 3. Liga Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

Fußball: 3. Liga: Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

Münster - Am Dienstag standen die Preußen erstmals unter Interimstrainer Arne Barez auf dem Platz. Der 41-Jährige stellte sich hinterher im Video-Interview den drängendsten Fragen zu seiner neuen Aufgabe. Von Thomas Rellmann


Mo., 02.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Interimscoach Barez legt los, Verstärkungen vielfach nötig

Arne Barez, der im Laufe der Saison vereinzelt schon als Co-Trainer der Profis in Erscheinung trat, könnte auch Montag in Meppen am Rand stehen.

Münster - Als Trainer der Preußen-Junioren stand Arne Barez eher für defensive Ausrichtungen als für Hurra-Stil im Angriff. Vielleicht das Rezept, das die Preußen benötigen, um wieder in die Spur zu kommen. Dass der 41-Jährige eine reine Kurzzeitlösung ist, scheint nicht in Stein gemeißelt. Die Probleme aber bleiben. Der Kader braucht dringend Verstärkung. Von Thomas Rellmann


So., 01.12.2019

Fußball: 3. Liga Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen

Fußball: 3. Liga: Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen

Münster - Seit 13 Ligaspielen warten die Preußen auf einen Sieg – eine derartige Negativserie gab es zuletzt in der Saison 1963/64. Da waren es sogar 14 sieglose Partien – und am Saisonende der Abstieg in die Regionalliga. Der droht auch jetzt – allerdings nicht mehr mit Trainer Sven Hübscher ... Von Alexander Heflik


176 - 200 von 2499 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.