Fr., 27.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen präsentieren Hauptsponsor

Beim offiziellen Fototermin posierte der SCP noch mit blanker Trikot-Brust, am Freitag soll verraten werden, wer demnächst die Trikots zieren wird. 

Das ist Maßarbeit: Am Freitagabend wird die neue Saison in Liga drei offiziell eröffnet, am Samstag stehen die Preußen bei Fortuna Köln in der Pflicht. Aber gerade noch vorher präsentiert der Club den überfälligen Haupt- und Trikotsponsor


Fr., 27.07.2018

Fußball: Libapokal in Gievenbeck Führungsspieler-Casting bei der Zweitvertretung von Preußen Münster

Fabian Kerellaj (r.), hier im Zweikampf mit Emsdettens Ibrahim Polat, deutete im ersten Durchgang an, dass er eine tragende Rolle bei der Reserve des SC Preußen einnehmen kann. Nach einem traumhaften Seitfallzieher-Tor in Durchgang eins blieb er jedoch zur Pause draußen, nachdem er von Malte Kohl böse umgesäbelt worden war.

Münster - Die Reserve des SC Preußen Münster ist heiß – kein Wunder bei dem Wetter. Aber das Team von Trainer Sören Weinfurtner hat tatsächlich Feuer. Derzeit feilt das Team noch am Feinschliff, das sieht aber schon ganz gut aus: Beim Libapokal landete das Team einen 5:1-Erfolg gegen Emsdetten. Von Christian Lehmann


Mi., 25.07.2018

Fußball: 3. Liga Trainerumfragen sehen Traditionsclubs als Favoriten – die Preußen aber nicht

Aufmerksamer Beobachter, aber kein Lautsprecher. Marco Antwerpen hält sich mit Zielsetzungen zurück.

Münster - Die Favoriten-Umfragen vor Saisonbeginn sind obligatorisch, und viel Fantasie gehört nicht dazu, zu erahnen, wer genannt wird. Natürlich die Zweitliga-Absteiger, dazu die finanzstarken Clubs und die, die zuletzt knapp scheiterten. Nicht auf dem Schirm haben die Drittliga-Trainer Preußen Münster. Von Thomas Rellmann


Di., 24.07.2018

Fußball: 3. Liga Der Konkurrenzkampf lebt bei den Preußen kurz vor dem Start

Kevin Rodrigues Pires (M.) kommt sowohl für die Achter als auch die Zehner-Position infrage, Sandrino Braun (r.) ist ohnehin gesetzt.

Münster - Wenige Tage vor dem Saisonstart muss sich Preußen-Trainer Marco Antwerpen immer klarer werden, wen er am Samstag zum Auftakt bei Fortuna Köln aufstellt. Auf einigen Positionen scheint eine Entscheidung gefallen, auf anderen geht es sehr eng zu. Von Thomas Rellmann


Di., 24.07.2018

Fußball: 3. Liga Abgeschriebenes Preußen-Duo Warschewski und Cueto dreht auf

Vereint im neuen Stellenwert: Lucas Cueto (l.) und Tobias Warschewski sollten eigentlich abgegeben werden. Nun sind sie plötzlich Gewinner der Vorbereitung.

Münster - Sie waren schon fast weg vom Fenster, doch plötzlich sind Lucas Cueto und Tobias Warschewski ernsthafte Anwärter auf die Startelf beim SC Preußen. Beide haben massiv an sich gearbeitet – gerade, was die Einstellung betrifft. Von Thomas Rellmann


So., 22.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen schüren gegen Heracles ein bisschen Vorfreude

Mächtig Luft in den Backen: Tobias Rühle rieb sich gerade vor der Pause, hier gegen Almelos Mohammed Osman (r.), massiv auf.

Billerbeck - Eine gute Schule bot Heracles Almelo dem SC Preußen mit Blick auf die Drittliga-Saison an. Der niederländische Testgegner ging hart zur Sache, doch die Münsteraner wussten sich beim 2:2 in Billerbeck durchaus zu wehren. Von Thomas Rellmann


Sa., 21.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen legen Trikotverkauf auf Eis und nehmen Lagardère in die Pflicht

Die Rückansicht lässt noch keine Probleme erkennen. Doch vorne fehlt etwas: ein neuer Trikotsponsor.

Münster - Der SC Preußen hat ein Alleinstellungsmerkmal. Von 20 Fußball-Drittligisten ist Münster der einzige ohne einen Hauptsponsor. Der Trikotverkauf wurde deshalb noch nicht gestartet. Der DFB dürfte bei der Nachlizenzierung genau hinschauen, wie der SCP dieses finanzielle Loch gestopft hat. Von Alexander Heflik


Fr., 20.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen bestreiten letzten Test gegen Almelo erneut ohne Pechvogel Schwarz

Fast schon ein gewohntes Bild: Benjamin Schwarz muss erneut pausieren. Der Defensivallrounder hat einen Bruch des Rippenknorpels erlitten.

Münster - Der letzte Test führt Preußen Münster am Samstag erneut nach Billerbeck, dort trifft der Drittligist auf Heracles Almelo. Verzichten muss Trainer Marco Antwerpen allerdings auf Sandrino Braun, Ole Kittner, Philipp Müller – und erneut Pechvogel Benjamin Schwarz. Von Thomas Rellmann


Do., 19.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Neuzugang Heidemann: Gerade da und schon unverzichtbar

Ein klassischer Niklas Heidemann (r.). An der Linie setzt er seinen Körper clever ein.

Münster - Niklas Heidemann stand lange unter Beobachtung von Marco Antwerpen, überzeugte letztlich den Coach des SC Preußen Münster, der den Linksfuß zum Drittligisten lotste. Und der 23-Jährige rechtfertigt in der Vorbereitung bislang das Vertrauen, Heidemann hat sich direkt unverzichtbar gemacht. Von Thomas Rellmann


Do., 19.07.2018

Fußball: 3. Liga Mehrere Baustellen überlagern bei Preußen die Vorfreude auf den Saisonstart

Die neuen Trikots ohne Werbung (hier Sandrino Braun) sehen chic aus, viele Fans würden sie vermutlich umgehend kaufen. Doch ehe die Preußen ihr Merchandising starten, muss ein Trikotsponsor gefunden werden.

Münster - Nur noch wenige Tage bis zum Start der 3. Liga. Von geballter Euphorie ist bei Preußen Münster noch nicht viel zu spüren. Das liegt weniger an der sportlichen Qualität, sondern daran, dass sich auch viele Fans Fragen stellen: Wie geht es gerade wirtschaftlich mit dem SCP weiter? Von Thomas Rellmann


Do., 19.07.2018

Fußball: Junioren-Bundesliga U 19 und U 17 der Preußen kommen sich selten in die Quere

A-Jugend-Trainer Cihan Tasdelen 

Münster - Anders als in der vergangenen Spielzeit, gehen sich die U 19 und die U 17 von Preußen Münster mit ihren Heimspielen weitgehend aus dem Weg. Allerdings haben beide Mannschaft ein ziemlich schweres Auftaktprogramm erwischt. Von Thomas Rellmann


Di., 17.07.2018

Fußball: 3. Liga Nur das späte Gegentor gegen Wattenscheid ärgert die Preußen etwas

Torschütze Martin Kobylanski (r.) attrackiert den Wattenscheider Keeper Edin Sancaktar.

Billerbeck - Preußen Münster hat das vorletzte Testspiel der Vorbereitung deutlich gewonnen. In Billerbeck setzte sich der Drittligist mit 4:1 (2:0) gegen Regionalligist Wattenscheid 09 durch. Neuzugang René Klingenburg war an zwei Toren beteiligt. Von Thomas Rellmann


Di., 17.07.2018

Fußball: 3. Liga Benjamin Schwarz kehrt ins Training von Preußen Münster zurück

Seit Samstag wieder im Training: Benjamin Schwarz

Münster - Am Dienstag Wattenscheid, am Samstag Almelo – zwei Mal noch testet Drittligist Preußen Münster, bevor es am 28. Juli erstmals um Punkte geht. Doch in den letzten Tests – beide in Billerbeck – gibt es noch einiges zu tun für Trainer Antwerpen. Von Alexander Heflik


So., 15.07.2018

Fußball: Oberliga Ex-Preuße Kara trifft dreifach für RW Ahlen

Drei Mal, in der siebten, 34. und 63. Minute hatte Mehmet Kara (l.) Grund nach einem Treffer zu jubeln.

Münster - Mehmet Kara könnte demnächst in der Oberliga auf Torejagd gehen. Eine Visitenkarte gab der frühere Dauerbrenner des SC Preußen jedenfalls schon mal für RW Ahlen ab. Im Test gegen den TuS Wiescherhöfen traf er dreifach.


So., 15.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster startet überzeugend und verliert am Ende den Faden

Ab durch die Mitte: Philipp Hoffmann nutzt die Lücke die sich bietet – zumindest in dieser Szene.

Telgte - Langsam testet und tastet sich der SC Preußen dem Saisonstart (28. Juli bei Fortuna Köln) entgegen – ist aber noch nicht ganz da, wo Trainer Marco Antwerpen sein Team sehen will. Immerhin gab es beim 3:3 in Telgte gegen Verl auch gute Ansätze zu vermelden. Von Michael Schulte


Fr., 13.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen sind in Telgte gegen Regionalligist Verl gefordert

Wieder gefordert: Philill Hoffmann (rechts) gastiert mit den Preußen in Telgte. 

Münster - In Telgte gastiert der SC Preußen Münster am Freitag um 18.30 Uhr. Gegner wird im sechsten Testspiel der SC Verl sein. Bei den Preußen ist nur Benjamin Schwarz nach Verletzungspause kein Kandidat für einen Einsatz. Von Alexander Heflik


Do., 12.07.2018

Fußball: Westfalenpokal Preußen sind für Amateurclubs kein Traumlos – Schüren gibt Heimrecht ab

Schon 2015 verlegte der BSV Schüren sein Heimrecht im Pokal ins Preußenstadion.

Münster - Immer häufiger hat Preußen Münster im Westfalenpokal Heimrecht, auch gegen unterklassige Teams. So zum Beispiel gegen den BSV Schüren am 18. August. Der Hintergrund: Das Sicherheitskonzept für solche „Risikospiele“ können kleine Clubs kaum stemmen.


201 - 225 von 1641 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter