Mo., 28.01.2019

Fußball: 3. Liga Aktive Fanszene der Preußen gibt nach einem Jahr ihr Comeback

Gemeinsamer Support für den SCP: Die neue Fangruppe präsentierte sich in Jena erstmals geschlossen.

Münster - Nach einem Jahr Sendepause hat sich die aktive Fanszene des SC Preußen in Jena mit einem gelungenen Auftritt zurückgemeldet. Im Januar 2018 hatten die Ultra-Gruppen ihre Unterstützung aus Protest gegen die Ausgliederung eingestellt. Wohin der Weg des neuen Kollektivs führt, ist noch offen. Von Thomas Rellmann


Mo., 28.01.2019

Fußball: 3. Liga Preußen mehrere Wochen ohne Schlüsselspieler Klingenburg

Schmerzerfüllt: René Klingenburg (u.)

Münster - Für mehrere Wochen muss Preußen Münster auf René Klingenburg verzichten. Immerhin hat sich seine muskuläre Oberschenkelverletzung als nicht so schwerwiegend erwiesen, dass er für einen noch längeren Zeitraum ausfällt. Von Thomas Rellmann


Mo., 28.01.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen und U-19-Trainer Tasdelen trennen sich am Saisonende

Cihan Tasdelen 

Münster - Der SC Preußen und ein verdienter Nachwuchs-Trainer trennen sich am Saisonende. Cihan Tasdelen, der aktuell die U 19 in der Bundesliga coacht und noch nie mit seinen Teams abgestiegen ist, verständigte sich mit dem Verein laut Mitteilung auf ein Ende der Zusammenarbeit.


So., 27.01.2019

Fußball: 3. Liga Preußen gelingt in Jena eine Nullnummer mit Stil

Zum Abschluss galt der Dank auch den mitgereisten Fans, die lautstark unterstützten und wieder Flagge zeigten: Fabian Menig, Martin Kobylanski, Cyrill Akono und Sandrino Braun hatten einen aufwändigen Arbeitstag hinter sich, bei dem nur die Tore fehlten.

Münster - Im Dezember kassierten die Preußen in vier Spielen elf Gegentreffer, Punkte gab es dafür überhaupt nicht. Natürlich war der Drittligist zufrieden, dass er beim FC Carl Zeiss Jena ohne Gegentor blieb und im Januar endlich auch wieder einen Pluspunkt verbuchen durfte. Von Ansgar Griebel


Sa., 26.01.2019

3. Liga Kein Treffer, aber ein Punkt – hoffnungsvoller Neustart des SC Preußen

3. Liga: Kein Treffer, aber ein Punkt – hoffnungsvoller Neustart des SC Preußen

Jena - Niederlagenserie beendet, Serie der sieglosen Spiele verlängert: Die Nullnummer des SC Preußen Münster beim FC Carl Zeiss Jena ließ am Samstag alle Bewertungen zu. Allemal begann das neue Jahr mit einem Punktgewinn und einigen guten Ansätzen, die im Preußenlager Hoffnung machen. Von Ansgar Griebel


Sa., 26.01.2019

Fußball: 3. Liga Keine Tore zwischen Carl Zeiss Jena und Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: Keine Tore zwischen Carl Zeiss Jena und Preußen Münster

Jena/Münster - Beim Start in das Drittliga-Jahr 2019 ist dem SC Preußen Münster kein Tor geglückt. Im Auswärtsspiel in Jena kassierte das Team von Trainer Marco Antwerpen allerdings auch keinen Gegentreffer. Lesen Sie die Höhepunkte des 0:0-Spiels in unserem Ticker nach! Von Alexander Heflik und Ansgar Griebel


Fr., 25.01.2019

Fußball: 3. Liga Rambazamba in Thüringen: Preußen Münster gastiert bei Carl Zeiss Jena

Konzentrierte Verteidigung in Jena gewünscht: Kevin Rodrigues Pires (l.) klärt, Fabian Menig (r.) hat seinen Gegenspieler im Griff.

Münster - Der Advent mit seiner Niederlagenserie: vergessen. Für den SC Preußen Münster hat nicht nur mit dem Jahreswechsel eine neue Zeitrechnung begonnen, der Drittligist will zu seiner guten Form zurückfinden. Und zwar gleich im ersten Spiel 2019 bei Carl Zeiss Jena, das Rambazamba verspricht. Von Alexander Heflik


Fr., 25.01.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster bindet Talent Dominik Klann für zwei Jahre

Dominik Klann

Münster - Dominik Klann gehört ab Februar zum erweiterten Profikader von Preußen Münster. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag bis 2021 . Nach Jahren in der A- und B-Junioren-Bundesliga bei Schalke 04, spielt Klann seit 2017 beim SCP und ist aktuell Stammspieler in der U-23-Auswahl. Von Alexander Heflik


Do., 24.01.2019

Fußball: 3. Liga Karlsruhe laut Umfrage Favorit – Preußen-Akteur Klingenburg „wertvoll“

Wird von den anderen Trainern der 3. Liga hoch eingeschätzt: Münsters Rene Klingenburg (Mitte). Martin Kobylanski gehört auch zu den Top-Akteuren.

Aus der aktuellen Trainerumfrage in der 3. Liga gehen die Preußen nach der Schwächeperiode im Dezember natürlich nicht mehr als Mitfavorit hervor. Immerhin taucht der Name von René Klingenburg unter den wertvollsten Mittelfeldspielern auf.


Do., 24.01.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Menig im Interview: „Wir wollen die Hinserie bestätigen“

Fabian Menig war in der Hinrunde lange Zeit ein echter Leistungsträger bei den Preußen.

Münster - Fabian Menig ist bei den Preußen absoluter Stammspieler. Im Interview spricht er über die Negativserie vor Weihnachten, die neuen Tabellenziele und über den Umgang mit der ungewissen Zukunft, der neben ihm auch viele Kollegen betrifft. Von Thomas Rellmann


Mi., 23.01.2019

Fußball: Westfalenliga Konstanz im Unterbau des SC Preußen Münster

Das ist ein Wort: Sören Weinfurtner bleibt Preußens U 23 zwei weitere Jahre erhalten.

Münster - Bei den Preußen machen sie Nägel mit Köpfen: Sören Weinfurtner und sein „Co“ Daniel Feldkamp, das Trainerduo beim Westfalenligisten, haben jetzt für zwei Jahre verlängert.


Di., 22.01.2019

Fußball: 3. Liga Die Kaltstarts der Preußen nach der Winterpause und ihre Folgen

Unvergessen: Marc Fascher in Oberhausen.

Münster - Seit 2011 spielt Preußen Münster in der 3. Liga. Seitdem ist der Traditionsclub dreimal mit einem Sieg aus der Winterpause gekommen. Zuletzt kassierte er allerdings zwei Pleiten im ersten Spiel des Kalenderjahres. Ein Rückblick auf teils bemerkenswerte Partien im Januar. Von Thomas Rellmann


Mo., 21.01.2019

Fußball: 3. Liga Cyrill Akono wohl erste Wahl bei Preußen beim Jahresauftakt in Jena

Nachwuchsspieler Cyrill Akono (l.) hinterlässt in der Vorbereitung bislang einen fabelhaften Eindruck.

Münster - Wie kommen die Preußen aus der Winterpause? In den Testspielen gab es bei Bayer Leverkusen ein 2:4, gegen Fortuna Köln wurden die Punkte geteilt (1:1). Nun geht es am Samstag zu Carl Zeiss Jena. Mit U-19-Mann Cyrill Akono. Ihm winkt ein Platz in der Startelf. Von Andre Fischer


So., 20.01.2019

Fußball: 3. Liga Akono trifft gegen Köln und bewirbt sich für Stammplatz im Preußen-Sturm

Am Boden, aber erfolgreich: Cyrill Akono im Duell mit Moritz Frit.

Münster - Nach der Niederlage in Leverkusen holte Preußen Münster im zweiten und letzten Test der Wintervorbereitung immerhin ein 1:1 zu Hause gegen Fortuna Köln. In den Vordergrund hat sich in den vergangenen Wochen vor allem A-Jugend-Stürmer Cyrill Akono gespielt. Von Alexander Heflik


Sa., 19.01.2019

Testspiel Akono trifft – 1:1 zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

Testspiel: Akono trifft – 1:1 zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

Münster - Preußen Münster hat seine beiden Testspiele in der Winter-Vorbereitung absolviert. Nach der 2:4-Niederlage gegen Erstligist Bayer Leverkusen folgte nun ein 1:1 gegen Drittliga-Konkurrent Fortuna Köln. Vor 250 Zuschauern traf erneut Cyrill Akono für den SCP. Von Alexander Heflik


Sa., 19.01.2019

Fußball: 3. Liga 1:1 im Testspiel zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

Fußball: 3. Liga: 1:1 im Testspiel zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

Münster - Der Gegner war Fortuna Köln, die Zuschauer pilgerten ins Preußenstadion, Anpfiff war um 14 Uhr und das Wetter ungemütlich kalt: Das roch nach Liga drei, besser konnte die Testumgebung für den SC Preußen Münster eine Woche vor dem Liga-Neustart in Jena kaum gewählt sein.  Von Alexander Heflik


Fr., 18.01.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster will sich den Feinschliff holen

Drittes Aufeinandertreffen in dieser Saison: Münsters Rufat Dadashov (links) und Bernard Kyere, hier beim 0:2 aus Sicht der Preußen im Dezmeber, dürften am Samstag wieder miteinander zu tun haben.

Münster - Samstag 14 Uhr, Preußenstadion, Fortuna Köln und fieses Wetter: Das reicht schon sehr nach Alltag in Liga drei – ist aber „nur“ der Testlauf des SC Preußen Münster eine Woche, bevor es in Jena wirklich ernst wird. Von Alexander Heflik


Mi., 16.01.2019

Fußball: 3. Liga Massih Wassey kein Thema beim SC Preußen Münster

Massih Wassey setzt sich hier gegen Sandrino Braun und Tobias Rühle durch – gemeinsam wird dieses Trio zukünftig nicht auf Torejagd gehen.

Münster - Geldmangel an der Hammer Straße: Wintertransfers wird es beim SC Preußen nicht geben. Das war und ist so – und wird so bleiben. Auch wenn unter der Woche der Name Massih Wassey mit dem SCP in Verbindung gebracht wurde, der beim Zweitligisten SC Paderborn vor dem Absprung steht. Von Ansgar Griebel


Di., 15.01.2019

Fußball: 3. Liga Massih Wassey zurück zu Preußen Münster?

Massih Wassey

Münster - In der Aufstiegssaison gehörte Massih Wassey zu den tragenden Säulen beim jetzigen Zweitligisten SC Paderborn. Nach einer langen Verletzung planen die Ostwestfalen anscheinend nicht mehr mit dem 30-Jährigen. Der SC Preußen ist wohl interessiert.


Di., 15.01.2019

Fußball: 3. Liga Testspiel: Preußen Münster empfängt Fortuna Köln im Stadion an der Hammer Straße

SCP-Trainer Marco Antwerpen erwartet Fortuna Köln zum Testspiel im Preußenstadion

Münster - Eigentlich sollte das Testspiel gegen Fortuna Köln als Vorbereitung auf die zweite Saisonserie am Samstag (19. Januar) in Billerbeck stattfinden. Nun haben die Verantwortlichen des SCP umdisponiert und laden den Liga-Konkurrenten zu sich „nach Hause“ ein. Gespielt wird um 14 Uhr im Preußenstadion an der Hammer Straße.


Mo., 14.01.2019

Fußball: 3. Liga 80 Jahre Preußen Münster, 94 Jahre auf der Welt – Helmut Kloer hat was zu erzählen

Preußen-Präsident Christoph Strässer gratuliert Hans Kloer nachträglich zum 94. Geburtstag – und zu 80 Jahren Mitgliedschaft im SC Preußen Münster.

Münster - Auf der Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster stand am Sonntag vor allem einer im Mittelpunkt: der 94-jährige Helmut Kloer. Er wurde für seine 80-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Von Thomas Rellmann


Mo., 14.01.2019

Fußball: 3. Liga Antwerpen fordert neuen Mut – Preußen Münster im munteren Testreigen

Auf ein Neues: Kölns Benjamin Pintol (links) und Münsters Philipp Hoffmann könnten, wie schon im Dezember, am Samstag in Billerbeck wieder aufeinandertreffen.

Münster - Der erste Test in Leverkusen verlief ordentlich. Am Samstag geht es nun gegen den Ligakonkurrenten Fortuna Köln. Die Preußen rüsten sich für den Auftakt in Jena. Von Alexander Heflik


226 - 250 von 1975 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter