So., 04.11.2018

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup fordert die Reserve des SC Preußen Münster heraus

Pädagogen unter sich: Sören Weinfurtner (links/Preußen II) und Carsten Winkler (Hiltrup)

Münster - Es ist das Top-Spiel am 13. Spieltag: Der TuS Hiltrup, Fünfter im Ranking, trifft auf den Spitzenreiter SC Preußen Münster II. Gleichzeitig ist es das Duell der beiden Pädagogen: Carsten Winkler gegen Sören Weinfurtner.

Fr., 02.11.2018

Fußball: 3. Liga Vor dem Löwen-Gastspiel bei den Preußen: Ballyhoo wie schon lange nicht mehr

Wieder gefordert: Angreifer Tobias Rühle (r.) befindet sich in Topform und will mit den Preußen gegen die Löwen bestehen.

Münster - Die Nachfrage nach Karten: riesig. Die Vorfreude auf die Partie: mindestens ebenso groß. Die Voraussetzungen für ein Top-Spiel sind gegeben, das Drittliga-Duell des SC Preußen Münster mit dem TSV 1860 München elektrisiert die Fans. Über 11 000 Tickets waren bis Freitagmittag verkauft. Von Alexander Heflik


Fr., 02.11.2018

Fußball: 3. Liga Vor dem Spiel gegen 1860 München: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Fußball: 3. Liga: Vor dem Spiel gegen 1860 München: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Marco Antwerpen ist derzeit ein gefragter Mann und gleichzeitig ein dankbarer Gesprächspartner, weil der Trainer des SC Preußen Münster nicht nur auf dem Platz auf jede Frage eine Antwort hat. Vor dem Top-Spiel gegen 1860 München (Samstag, 14 Uhr) hatte der Cheftrainer auch Moritz Heinrich im Geleit, der sich rechtzeitig zum Höhenflug der Preußen im Team zurückgemeldet hat. Von Alexander Heflik


Mi., 31.10.2018

Drittligist kurbelt per Facebook den Vorverkauf weiter an Preußen träumen gegen 1860 von ausverkauftem Haus

Drittligist kurbelt per Facebook den Vorverkauf weiter an: Preußen träumen gegen 1860 von ausverkauftem Haus

Münster - Vor dem Duell mit dem TSV 1860 München herrscht nicht nur bei den Fans des SC Preußen Münster große Euphorie. Auch die Verantwortlichen des Vereins sind schon im Fieber und träumen von einem ausverkauften Haus. Von Thorsten Neuhaus


Mi., 31.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gegen 1860 München – auch ein Duell der Torjäger

Wer ist der Bessere im Drittliga-Land? Rufat Dadashov (links) oder Trikottester Adriano Grimaldi?

Münster - Am Samstag kehrt Adriano Grimaldi, in der letzten Saison noch sowas wie ein Publikumsliebling in Münster, ins Preußenstadion zurück. Doch der Stürmer, der wie ein „Game of Thrones“-Krieger daherkommt, trifft an der Hammer auf einen ebenbürtigen Nachfolger. Von Alexander Heflik


Di., 30.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster hofft und baut auch künftig auf die „eigenen Jungs“

Sportchef Malte Metzelder (l.) freut sich über die unbezahlbare Imagewerbung für den SCP durch das spielende Pesronal unter Leitung von Cheftrainer Marco Antwerpen.

Münster - Das neue Stadion ist derzeit trotz des sportlichen Höhenflugs des SC Preußen das meist diskutierte Thema in Münster. Natürlich auch beim Fan-Stammtisch. Doch Sportchef Malte Metzelder schaffte die Verbindung zwischen Spielstärke und Spielort. Von Thomas Austermann


So., 04.11.2018

Fußball: Westfalenliga 2:0 gegen Delbrück: Preußen Münster II ist Tabellenführer nach dem Arbeitssieg

Preußen-Kapitän Nils Burchardt hängt hier den Delbrücker Gianluca Mazza (l.) ab.

Münster - Eine spielerische Glanzleistung war es nicht gegen einen unangenehmen und gut verteidigenden Gegner. Doch mit der nötigen Geduld und Klasse löste der SC Preußen Münster II die Aufgabe gegen den Delbrücker SC und übernahm in der Westfalenliga wieder die Tabellenführung. Von Verena Hagedorn


Mi., 31.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen in Meppen lange bärenstark und am Ende mit Glück

René Klingenburg im Zweikampf mit Meppens Nico Granatowski.

Meppen - Preußen Münster festigt seinen Status als Spitzenmannschaft der 3. Liga. Sechs Partien ist der SCP nun ungeschlagen, beim SV Meppen gewann der SCP mit 2:1 durch Treffer Tobias Rühle und René Klingenburg. Am Ende musste aber mächtig gezittert werden. Von Alexander Heflik


Mo., 29.10.2018

SCP in Bösensell? Bürgerversammlung: Geschlossene Abwehr gegen Arena

Auf dem Podium in Bösensell: Klaus Stephan (v.l., Beigeordneter der Gemeinde Senden), Bürgermeister Sebastian Täger, Moderator Christian Schweitzer, SCP-Präsident Christoph Strässer und Aufsichtsrat Walther Seinsch.

Bösensell - Mit SCP-Präsident Christoph Strässer und Aufsichtsrat Walther Seinsch stellten sich zwei Vereins-Granden den Fragen der Bürger in Bösensell. Dort wehte den Preußen erheblicher Gegenwind entgegen. Von Dietrich Harhues


So., 28.10.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente jubeln über 1:0 in Paderborn

Tor des Tages: Luis Frieling traf zum 1:0 für die Preußen gegen Paderborn

Münster - Nach dem etwas überraschenden Erfolg gegen den FC Schalke 04 setzten die B-Junioren des SC Preußen auch gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt nach: Mit dem 1:0-Erfolg beim SC Paderborn verschafften sich die Jungs von Trainer Arne Barez erst einmal etwas Luft im Tabellenkeller. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen Münster mit „zu viel Adrenalin“ beim 2:3 gegen Schalke 04

Keine Chance, sich gegen zwei Schalker durchzusetzen: Preußen Münsters Torschütze zum 2:3, Nicolai Remberg.

Münster - In der ersten Halbzeit waren die jungen Preußen dem klaren Favoriten FC Schalke 04 nicht gewachsen, im zweiten Durchgang zeigte die Elf von Trainer Cihan Tasdelen dann, dass in diesem Spiel mehr möglich gewesen wäre. Dennoch ging die Partie mit 3:2 an die Gäste aus Gelsenkirchen. Von Thomas Austermann


So., 28.10.2018

RE-LIVE SV Meppen - Preußen Münster

RE-LIVE: SV Meppen - Preußen Münster

Meppen - Die erste Halbzeit bot gute Unterhaltung im Emsland. Anfangs waren die Preußen besser, später boten sie den Gastgebern aber zu viele Räume. Zur zweiten Halbzeit kamen die Preußen mit etwas mehr Dampf aus der Kabine. Von Thomas Rellmann


Sa., 27.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster reist im Wissen um die eigene Stärke nach Meppen

René Klingenburg kam zuletzt nicht mehr ganz an seine Idealform heran, ist aber weiter ein elementar wichtiger Baustein im Preußen-Puzzle. Denkbar, dass er in Meppen eine Position nach hinten rutscht.

Münster - Zwar verloren die Preußen zum Einstand von Trainer Marco Antwerpen im Januar beim SV Meppen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Münster ist Zweiter, die Emsländer stecken unten drin. Am Sonntag um 14 Uhr gibt es ein Wiedersehen. Von Thomas Rellmann


Fr., 26.10.2018

Video-Interview mit Ole Kittner Fragen & Antworten: Wenn der SCP-Abwehrstratege in die Reporter-Rolle schlüpft...

Video-Interview mit Ole Kittner: Fragen & Antworten: Wenn der SCP-Abwehrstratege in die Reporter-Rolle schlüpft...

Münster - Ole Kittner ist nicht nur Abwehrchef beim Drittliga-Zweiten Preußen Münster, sondern auch einer der Wortführer. Und er macht sich als Fragesteller sehr gut, wenn er doch eigentlich Antworten geben sollte. Seht selbst im Video-Interview.  Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: Westfalenliga Preußens Zweite will gegen Delbrück seine starke Offensivquote belegen.

Fabian Kerellaj (l.) erzielte bereits fünf Treffer und führt mit André Born die interne Torschützenliste des SCP II an.

Münster - Seine Spitzenposition in der Westfalenliga hat der SC Preußen Münster II am vergangenen Sonntag durch das 1:3 beim VfL Theesen eingebüßt. Es war ein gebrauchter Tag der Adlerträger, die in den 90 Minuten nicht an ihre Top-Leistung anknüpften. Dies soll sich gegen den Delbrücker SC wieder ändern. Von Thomas Austermann


Do., 25.10.2018

Fußball: Interview Preußen-Aufsichtsrat Christoph Metzelder: „Gremien arbeiten mit Hochdruck“

Christoph Metzelder (r.), hier mit seinem Bruder Malte, dem Sportchef des SC Preußen, hofft auf einen baldigen Stadionbesuch in Münster.

Münster - Als Aufsichtsratsmitglied hat Christoph Metzelder die Entwicklungen beim SC Preußen permanent im Blick. Im Interview ordnet der Ex-Nationalspieler den aktuellen Höhenflug ein und verkündet seine Meinung zum Stadionthema.


Do., 25.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Spielklasse mit bedenklichen Zahlen, aber auch neuen Perspektiven

Telekom Sport überträgt seit 2017 alle Drittliga-Spiele live im Netz und ist damit eine wichtige Drittliga-Geldquelle. Hier interviewt Moderator Cedric Pick SCP-Trainer Marco Antwerpen (l.).

Frankfurt - In der 3. Liga kämpfen viele Vereine mit wirtschaftlichen Herausforderungen, und das ist sehr milde formuliert. Preußen Münster kann ein Lied davon singen. Der DFB hat nun den Saisonreport für diese Spielklasse vorgestellt. Mit bedenklichen Zahlen, aber auch neuen Perspektiven. Von Harald Pistorius


Mi., 24.10.2018

Fußball: 3. Liga Konter, Pressing, Freistöße – so machen die Preußen ihre Tore

Reichlich Grund zu jubeln hatten die Preußen in dieser Saison bereits: René Klingenburg, Jannik Borgmann, Martin Kobylanski, Cyrill Akono, Fabian Menig oder Rufat Dadashov (im Uhrzeigersinn) waren bereits unter den Torschützen. 

Münster - Die Angriffsmaschinerie beim SC Preußen läuft wie geschmiert in dieser Saison. Aber wie sind die Tore eigentlich gefallen? Elfmeter, Ecken oder Aktionen aus einem geordneten Spielaufbau heraus spielen allenfalls eine untergeordnete Rolle. Von Thomas Rellmann


So., 21.10.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II spielt beim 1:3 in Theesen nicht mit

Ali Ibraim gelang zwischenzeitlich das 1:1. 

Münster - Spitzenreiter Preußen Münster II musste sich etwas überraschend beim VfL Theesen mit 1:3 beugen und damit Platz eins räumen. Die U 23 machte kein gutes Spiel und zeigte wenig von den starken Ansätzen, für die sie zuletzt stand. Von Uwe Niemeyer


Mo., 22.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Würzburg im Stil einer Spitzenmannschaft

Dem Himmel entgegen: Martin Kobylanski (r.) und Rufat Dadashov feiern das 1:0. Später musste der Torschütze natürlich noch auf den Zaun zu den Fans.

Münster - Sie haben einfach einen Lauf, zumindest in der Liga. Mit 1:0 gewannen die Preußen am sonnigen Sonntag gegen die Würzburger Kickers und feierten ihren dritten Heimsieg am Stück. Martin Kobylanski gelang mit ganz viel Gefühl das Tor des Tages. Von Thomas Rellmann


So., 21.10.2018

Fußball: 3. Liga Kobylanskis herrlicher Schlenzer bringt Preußen drei Punkte gegen Würzburg

Fußball: 3. Liga: Kobylanskis herrlicher Schlenzer bringt Preußen drei Punkte gegen Würzburg

Münster - Der Lauf der Preußen geht weiter. Zu Hause besiegten sie am Sonntagnachmittag die Würzburger Kickers mit 1:0 (0:0) und kletterten in der Tabelle auf Platz zwei. Dass die Partie nicht gerade zuschauerfreundlich war, juckte hinterher niemanden mehr. Das hatte was von Spitzenmannschaft. Von Thomas Rellmann


26 - 50 von 1645 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter