Sa., 08.08.2020

Fußball: Regionalliga Preußen verlieren ersten Test in Duisburg knapp

Fußball: Regionalliga: Preußen verlieren ersten Test in Duisburg knapp

Der Ball rollt wieder. Preußen Münster eröffnete am Samstag die Testspielsaison mit einer knappen 0:1 (0:1)-Niederlage beim Drittligisten MSV Duisburg, verkaufte sich dabei aber trotz Rumpfkader einigermaßen teuer. Von Thomas Rellmann

Fr., 07.08.2020

Fußball: Regionalliga Laktatwerte der Preußen vor den ersten Tests stimmen

Jannik Borgmann (2.v.l.) bekam von Trainer Sascha Hildmann ein Lob.

Münster - Während sich der Rumpfkader der Preußen auf die ersten beiden Vorbereitungsspiele in Duisburg und Hamm am Wochenende vorbereitet, glühen im Hintergrund noch immer die Drähte. Mit Jan Löhmannsröbens Verbleib dürfte es eng werden. Andere Ex-Spieler sind nicht mehr gefragt. Von Thomas Rellmann


Do., 06.08.2020

Fußball: Regionalliga Preußen-Keeper Dedovic ist heiß auf den nächsten Lernprozess

Marko Dedovic (v.) ist sich bewusst, dass er hinter Max Schulze Niehues vorerst Geduld benötigt.

Münster - Die Nummer eins wird Marko Dedovic wohl noch nicht sofort bei den Preußen. Trotzdem oder gerade deshalb stellt sich der bisherige U-23-Keeper in den Dienst der Sache. Er möchte Max Schulze Niehues pushen und sich selbst weiterentwickeln. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.08.2020

Fußball: Regionalliga Ende der Leidenszeit für Preußen-Pechvogel Borgmann in Sicht

Jannik Borgmann (v.) war in den ersten Trainingstagen mit großem Eifer mittendrin.

Münster - Jannik Borgmann hat in der gesamten vergangenen Saison kein Spiel bestritten. Nun nimmt der 22-Jährige einen neuen Anlauf. Nach drei Zeh-Operationen hofft er, schnell den Anschluss zu finden. Zumindest in den ersten Tagen lief es für ihn nach Plan. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.08.2020

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente teils seit vielen Jahren im Verein

Arne Barez

Münster - Der Umbruch ist wie jedes Jahr groß. Und doch steht der neue Kader der Preußen in der A-Jugend-Bundesliga für Kontinuität. Weil nämlich alle Akteure bis auf einen im eigenen Stall bleiben. Ziel ist natürlich der Klassenerhalt. Von Thomas Rellmann


Di., 04.08.2020

Fußball: Regionalliga Profis aus der Umgebung werden zum Preußen-Muster

Simon Scherder, ein waschechter Münsterländer

Münster - Die allermeisten Preußen, die für die neue Saison schon einen Vertrag haben, kommen aus der Region. Das mag eine Momentaufnahme sein, reiner Zufall ist es aber nicht. Das belegen auch die jüngsten Unterschriften, die sich Sportchef Peter Niemeyer abholte. Von Thomas Rellmann


Di., 04.08.2020

Fußball: Regionalliga Erstes SCP-Heimspiel mit 3000 Fans?

250 Fans verfolgten am Montagnachmittag den Trainingsauftakt des SC Preußen Münster von der Tribüne aus – mehr waren auch nicht zugelassen. Sportverein und Stadt verhandeln darüber, ob bei den Heimspielen der im September beginnenden Regionalliga-Saison Zuschauer zugelassen werden können.

Münster - Fußball-Regionalligist SC Preußen Münster ist mit der Stadt Münster in Gesprächen, unter welchen Voraussetzungen bis zu 3000 Zuschauer bei Heimspielen ab September zugelassen werden könnten. Die Hälfte davon sollen auf der Haupttribüne sitzen. Aber es gibt noch weitere Vorgaben. Von Ralf Repöhler, Thomas Rellmann


Di., 04.08.2020

Fußball: Kommentar Warum die Saison 2020/21 für Preußen eine gewaltige Bedeutung hat

Trainer Sascha Hildmann

Seit Montag trainiert Preußen Münster wieder. Noch längst nicht mit voller Kapelle, aber nach und nach trudeln ein paar Erfolgsmeldungen ein. In seinem Kommentar beschreibt unser Redakteur Thomas Rellmann, wie wichtig eine erfolgreiche und mitreißende Saison 2020/21 ist – selbst, wenn der direkte Wiederaufstieg nicht erwartet werden kann. Von Thomas Rellmann


Mo., 03.08.2020

Fußball: Regionalliga Preußen-Neuling Langlitz berichtet von Scharmützeln mit Coach Hildmann

Vom Lotter Kreuz an die Hammer Straße: Alexander Langlitz

Münster - Alexander Langlitz stand schon öfter bei Preußen Münster für eine Rückkehr auf dem Zettel. Richtig intensiv wurde es erst jetzt. Zugleich berichtet der Neuzugang, der von den SF Lotte kommt, dass er an der Seitenlinie schon mehrfach mit seinem neuen Trainer Sascha Hildmann aneinandergeriet. Von Thomas Rellmann


Mo., 03.08.2020

Fußball: Regionalliga Gemeinsame Sache der Preußen-Urgesteine Scherder und Schulze Niehues

Applaus für Simon Scherder, der an Bord bleibt.

Münster - Erst verlängerte Max Schulze Niehues, dann Simon Scherder. Beide Preußen-Urgesteine wollen also vorangehen, sie zeigen ein Herz für den Verein. Gerade der Verteidiger hatte auch in eine andere Richtung überlegt, doch Sportdirektor Peter Niemeyer und ihn verbindet nicht nur die gemeinsame Herkunft. Von Thomas Rellmann


Mo., 03.08.2020

Fußball: Regionalliga Langlitz kommt aus Lotte zurück zu Preußen

Früher gegen, heute mit Preußen: Alexander Langlitz (l.)

Münster - Alexander Langlitz ist der zweite Neuzugang für Preußen Münster. Passend zum Trainingsauftakt am Montag unterschrieb der 29-Jährige, den die SF Lotte ohne Ablöse ziehen lassen, einen Vertrag. Der gebürtige Telgter kehrt damit zurück an seine alte Wirkungsstätte.


So., 02.08.2020

Fußball: Porträt Preußens neuer Sportchef Peter Niemeyer: „Wir müssen für etwas stehen“

Fußball: Porträt : Preußens neuer Sportchef Peter Niemeyer: „Wir müssen für etwas stehen“

Münster - Sein Einstieg bei Preußen Münster hätte wahrlich leichter sein können. Nahezu einen kompletten Kader muss Peter Niemeyer zusammenstellen. Der Drittliga-Absteiger ist spät dran, und die finanziellen Mittel sind auch eher bescheiden. Doch der neue Sportdirektor des SCP lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Von Thomas Rellmann


Fr., 31.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen-Neuzugang Möbius bringt vielversprechende Vita mit

Beim KSC nicht mehr gefragt: Justin Möbius wird Preuße.

Münster - So langsam läuft es an. Preußen Münster hat Justin Möbius vom Karlsruher SC für zwei Jahre verpflichtet. Dort durfte er am selben Morgen seinen Vertrag auflösen. Die Vita des 23-Jährigen las sich überaus vielversprechend, ehe in Baden der Knick kam. Von Thomas Rellmann


Fr., 31.07.2020

Fußball: Regionalliga Justin Möbius ist der erste Neuzugang der Preußen

Justin Möbius an neuer Wirkungsstätte

Münster - Jetzt hat Preußen Münster den ersten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Justin Möbius kommt vom Karlsruher SC an die Hammer Straße. In der Offensive ist der 23-Jährige flexibel einsetzbar. Am Montag startet er mit dem Team in die Vorbereitung.


Do., 30.07.2020

Fußball: Regionalliga Erdogan fehlt, Schauerte geht – doch Schulze Niehues gibt Preußen Zusage

Fußball: Regionalliga: Erdogan fehlt, Schauerte geht – doch Schulze Niehues gibt Preußen Zusage

Münster - Die Köpfe rauchen, das schildern die Beteiligten der „Spielerfindungskommission“ beim SC Preußen glaubhaft. Lange warteten die Anhänger auf prominente Unterschriften - am Donnerstag aber verlängerte Max Schulze Niehues. Zum Trainingsauftakt am Montag dürfen auch Fans kommen.  Von Thomas Rellmann


Do., 30.07.2020

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Anlaufphase fällt für Preußen-Talente diesmal aus

Jonathan Wensing bleibt der U 17 erhalten.

Münster - Die Liga ist größer, aber die Spiele werden weniger. Die U 17 von Preußen Münster steht vor einer speziellen Saison in der Bundesliga West. Die Talente bringen jedoch Ehrgeiz mit. Dank der Vorarbeit im Frühjahr ist der Kader auch schon komplett. Von Thomas Rellmann


Mi., 29.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen deuten baldige weitere Abschlüsse an – Herausforderung für U 23

Marko Dedovic erhält einen Profivertrag.

Münster - Der große Durchbruch, auf den viele Preußen-Fans seit Wochen warten, ist das natürlich noch nicht. Doch immerhin wächst der Kader zahlenmäßig durch die Aufstockung mit drei U-23-Talenten. Lukas Frenkert, Nicolai Remberg und Marko Dedovic hatten sich den Sprung durch starke Oberliga-Auftritte verdient. Von Thomas Rellmann


Mi., 29.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen ziehen Dedovic, Frenkert und Remberg hoch

Lukas Frenkert

Münster - Der kleine Kader wächst zum ersten Mal. Mit Lukas Frenkert, Nicolai Remberg und Torhüter Marko Dedovic rücken drei Spieler aus der zweiten Mannschaft in die Profi-Truppe von Preußen Münster auf. Sie alle haben sich in der Oberliga empfohlen.


Mo., 27.07.2020

Fußball: Regionalliga West Auftakt beim Pokalschreck – SCP startet in Rödinghausen

Rödinghausen jubelt, die Preußen (hier mit Marco Antwerpen und Lion Schweers) sind bedient. So lief es dreimal im Pokal, am 4. September geht es erstmals um Regionalliga-Punkte.

Münster - In gut fünf Wochen geht es für den SC Preußen Münster wieder um Punkte. Dann nicht mehr in der 3. Liga, die neue sportliche Heimat heißt nun Regionalliga West, in der es ab dem 4. September um Punkte geht. Nun wurde der Spielplan der Regionalliga West für die Saison 2020/21 veröffentlicht.  Von Henner Henning


Fr., 24.07.2020

Fußball: Preußen Münster Moors wird 70 und würde gern noch ein bisschen helfen

Fußball: Preußen Münster: Moors wird 70 und würde gern noch ein bisschen helfen

Münster - Hans-Werner Moors hat in der Fußball-Szene Spuren hinterlassen. Besonders beim SC Preußen. An der Hammer Straße war er einmal Spieler, für kurze Zeit Spielertrainer und vier Mal Chefcoach. An diesem Freitag feiert er seinen 70. Geburtstag und wundert sich, dass sein Rat nicht mehr gefragt ist. Von Wilfried Sprenger


Fr., 24.07.2020

Fußball: Preußen Münster Junioren-Bundesligisten weiter mit Barez und Harink

Arne Barez

Münster - Weiter mit Arne Barez und Tobias Harink: Bei seinen Bundesliga-Teams im A- und B-Junioren-Bereich setzt der SC Preußen Münster auf bewährte Kräfte. Beide Cheftrainer setzen ihre Arbeit fort.


Do., 23.07.2020

Fußball: Oberliga Aufteilung in Staffeln ist vom Tisch – Entscheidung in der nächsten Woche

Münster - Klar ist, dass die Oberliga Westfalen am ersten September-Wochenende ihren Spielbetrieb aufnimmt. Gerungen wird indes noch um den Modus, in dem das 21er-Feld spielen will. Es gibt mehrere Szenarien, nach einer Videokonferenz des Verbandes mit Vereinsvertretern zeichnet sich eines ab. Von Wilfried Sprenger


Do., 23.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen Münster gibt Ole Kittner keinen neuen Vertrag

Ole Kittner rang nach seiner Ausmusterung beim SC Preußen Münster um Fassung. Ans Karriereende denkt er noch nicht.

Münster - Damit hatte Ole Kittner nicht gerechnet. Gern hätte der Abwehrspieler noch ein weiteres Jahr das Trikot des SC Preußen getragen. Doch die neue sportliche Leitung plant ohne den Routinier. Der 32-Jährige erhält beim Regionalligisten keinen neuen Vertrag. Von Thomas Rellmann


251 - 275 von 2908 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.