Mo., 20.07.2020

Kommentar zur Niemeyer-Verpflichtung Herkules-Aufgabe für einen Novizen: Mutig und ungewöhnlich

Fußball: Regionalliga West: Herkules-Aufgabe für einen Novizen: Mutig und ungewöhnlich

Der ehemalige Bundesliga-Profi Peter Niemeyer ist neuer Sportdirektor des Drittliga-Absteigers SC Preußen Münster. Der 36-Jährige erhielt einen Vertrag über drei Jahre. Eine mutige Entscheidung für den Neubeginn in der Regionalliga. Ein Kommentar. Von Ansgar Griebel

Sa., 18.07.2020

Fußball: Regionalliga SCP bestätigt: Niemeyer wird neuer Sportdirektor

Fußball: Regionalliga: SC Preußen bestätigt: Peter Niemeyer wird neuer Sportdirektor

Münster - Genau 14 Tage nach dem letzten Drittligaspiel hat der SC Preußen Münster einen neuen Sportlichen Leiter. Der ehemalige Bundesligaprofi Peter Niemeyer tritt ab sofort die Nachfolge des ausgeschiedenen Malte Metzelder an. Per Pressemitteilung bestätigte der Verein damit am Samstag, was unsere Zeitung bereits vorab berichtet hatte.


Sa., 18.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen erteilen Hildmann und Niemeyer den Zuschlag

Fußball: Regionalliga: Preußen erteilen Hildmann und Niemeyer den Zuschlag

Münster - Die Unruhe im Umfeld und vor allem unter den Fans nahm in den vergangenen Tagen immer mehr zu. Kein Wunder, auch zweieinhalb Wochen nach dem Abstieg hatte Preußen Münster noch keine Personalien eingetütet. Am Montag soll sich das ändern. Von Alexander Heflik und Thomas Rellmann


Do., 16.07.2020

Fußball DFB-Gericht weist weitere Beschwerde von Preußen Münster ab

Das Logo des DFB.

Frankfurt/Main (dpa) - Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster ist erneut vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gescheitert. Das DFB-Gremium wies die Verwaltungsbeschwerde des Vereins gegen die Ansetzungen der Spieltage 35 bis 38 als unbegründet zurück, wie der DFB am Donnerstag mitteilte. Von dpa


Do., 16.07.2020

Fußball: Regionalliga West Preußen Münster mit Rückstand in die Vorbereitung

Der SV Rödinghausen bejubelte 2017 den Pokalsieg gegen den SC Preußen. Bald kommt es zum ersten Ligatreffen beider Teams.

Münster - Sollten die Letzten tatsächlich wie im Sprichwort am Ende die Ersten sein, dann steht dem direkten Wiederaufstieg des SC Preußen Münster in Liga drei nichts mehr im Wege. Allemal sind die Preußen im Regionalliga-Feld noch auf der Suche nach den führenden Köpfen, während die Konkurrenz bereits mitten im Training steckt. Von Alexander Heflik


Mi., 15.07.2020

Fußball: Regionalliga Ex-Profi Peter Niemeyer ein Kandidat für Preußen

Profi a.D.: Der Ex-Herthaner Peter Niemeyer wird bei seinem letzten Club in Darmstadt verabschiedet

Münster - Die Ungeduld wächst. Noch immer passiert nichts bei den Preußen. Die neue Wegmarke ist „Anfang nächster Woche“. Die wichtigen Entscheidungen sollen im Hintergrund aber längst getroffen oder vorbereitet sein. Von Alexander Heflik


Mo., 13.07.2020

Fußball: Regionalliga Warten auf Entscheidungen bei den Preußen

Vor elf Jahren: Mehmet Kara (links) und Torschütze Wojciech Pollok mach dem Last-Minute-Ausgleich zum 1:1 in Essen

Münster - Die positiven Meldungen rund um Preußen Münster lassen auch knapp 14 Tage nach dem Abstieg auf sich warten. Ein paar Rahmenbedingungen sind immerhin abgesteckt, doch obwohl sich der Sturz in die Regionalliga lange angedeutet hatte, ist noch vieles im Unklaren. Von Alexander Heflik


Mo., 13.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster prüft Gang vor Zivilgericht

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster prüft Gang vor Zivilgericht

Der aus der 3. Fußball-Liga abgestiegene SC Preußen Münster prüft nach dem abgewiesenen Widerspruch des DFB-Bundesgerichts den Gang vor ein ordentliches Gericht. Von dpa


So., 12.07.2020

Fußball: 3. Liga Ole Kittner blickt zurück – und nach vorn

Ole Kittner geht vorweg – auch in schlechten Zeiten. Der Münsteraner wäre auch nur zu bereit, die Preußen auf dem Weg zurück in Liga drei zu unterstützen.

Münster - Der Ur-Münsteraner Ole Kittner verrät gut eine Woche nach dem Saisonende im Interview, warum er gern weiter für den SC Preußen Münster spielen würde, wie sehr er in den vergangenen Monaten litt und wie er seine Rolle im Club sah und künftig sieht. Von Thomas Rellmann


Do., 09.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen werben in Personalfragen um Geduld

SCP-Geschäftsführer Bernhard Niewöhner, hier gemeinsam mit seinem Ex-Kollegen Malte Metzelder, wirbt um Geduld.

Münster - Auch eine Woche nach dem feststehenden Abstieg aus der 3. Liga warten die Fans von Preußen Münster auf Vollzugsmeldungen. Auch wenn die Weiterverpflichtung von Coach Sascha Hildmann unmittelbar bevorsteht, bittet der Club in einer Mitteilung quasi um Geduld. Von Thomas Rellmann


Do., 09.07.2020

Fußball: Regionalliga Erste Infos: Trainer Hildmann bleibt

Sascha Hildmann (r.) und Assistent Louis Cordes sollen beim SCP bleiben.

Münster - Sascha Hildmann soll Preußen-Trainer bleiben. Schon am Donnerstag könnte die Unterschrift des 48-Jährigen erfolgen. Ein neuer Sportlicher Leiter ist beim Regionalliga-Absteiger allerdings noch nicht gefunden. Von Alexander Heflik


Mi., 08.07.2020

Fußball: Regionalliga Auf die Preußen warten Klassiker und echte No-Names

Ein Teil der Historie: Mehmet Kara enteilt im April 2010 Giovanni Cannata (l.) und trifft beim 4:0-Erfolg des SCP gegen RWE. Es war das bis heute letzte Treffen der Westrivalen, die sich in der kommenden Saison in der Regionalliga wiedersehen.

Münster - Wenn ab September in der Regionalliga West der Ball rollt, ist nach neun Jahren auch der SC Preußen Münster wieder mit dabei. Der Drittliga-Absteiger trifft dabei in der vierten Klasse auf einige Rivalen aus alten Zeiten. Aber auch gegen völlig neue Gegner geht es, gegen die der SCP noch nie kickte. Von Henner Henning


Di., 07.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen-Dauerbrenner Schulze Niehues möchte nichts überstürzen

Max Schulze Niehues nach dem feststehenden Abstieg.

Münster - Max Schulze Niehues ist eine der wenigen Konstanten beim SC Preußen. Doch sein Vertrag gilt nach dem Abstieg nicht mehr für die Regionalliga. Kurz nach Saisonende beschreibt er den Schmerz der vergangenen Tage und seine Perspektive in Münster. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.07.2020

Fußball: Junioren-Bundesligen Verkürzte Saison für Preußen-Nachwuchs

Arne Barez hat seine Schützlinge wieder ins Training beordert. Mitte September startet die U 19 des SC Preußen in die nächste Bundesliga-Spielzeit.

Münster - Der Abstieg der Preußen ist beschlossen und verkündet – und dennoch bleibt der Club gleich dreifach erstklassig. Die U 15; U 17 und U 19 der Adlerträger werden im September erneut in den jeweils höchsten deutschen Spielklassen an den Start gehen. Von Ansgar Griebel


Mo., 06.07.2020

Fußball: 3. Liga Zahlen und Fakten der SCP-Abstiegssaison

Der Musterschüler und der Klassenrüpel: Torhüter Maximilian Schulze Niehues bekam die besten Noten, Innenverteidiger Simon Scherder sah neun Mal gelb.

Münster - Am Ende entscheiden ausschließlich die nackten Zahlen über Erfolg und Misserfolg. 36 Spieltage lang ackerten die Preußen auf dem Rasen gegen den Abstieg – vergeblich: Mehr wird von dieser Spielzeit nicht bleiben – und einige nicht nur für Statistiker interessante Daten und Fakten. Von Thomas Rellmann


So., 05.07.2020

Fußball: 3. Liga Die Preußen wickeln Saison ab – Blick nach vorn mit Hildmann?

Das war es nach neuen Jahren in der 3. Liga, Abgang für die Preußen: (v.l.) Julian Schauerte, Marco Königs, Ole Kittner, Kevin Rodrigues Pires, Fridolin Wagner, Okan Erdogan und Joel Grodowski

Münster - Das war sie, die Saison 2019/20. Am Ende dieser Spielzeit bleibt dem SC Preußen Münster der bittere Gang in die Regionalliga, die ab sofort und dringlich vorbereitet werden muss. Schlüsselentscheidungen müssen beim SCP getroffen werden, ein Trainer und ein Sportlicher Leiter stehen auf der Fahndungsliste, auch kickendes Personal wird gesucht. Viel Zeit bleibt nicht. Von Alexander Heflik


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster beim 1. FC Madgeburg – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim 1. FC Madgeburg – die Einzelkritik

Magdeburg - Drei Youngster feierten bei den abgestiegenen Preußen zum Saisonabschluss in Magdeburg ihre Startelf-Premiere. Sie lieferten Licht und Schatten, waren aber alles in allem beim 2:2 gut integriert. Heraus stach aber der Doppeltorschütze Maurice Litka. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

Fußball: 3. Liga: Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

Magdeburg - Zwei Tore von Maurice Litka haben Absteiger Preußen Münster am letzten Spieltag der 3. Liga ein Remis beim 1. FC Magdeburg gerettet. Der Gast lieferte einen guten Auftritt ab und bewies zweimal nach Rückständen Moral. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster spielt zum Ausklang 2:2 in Magdeburg

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster spielt zum Ausklang 2:2 in Magdeburg

Magdeburg/Münster - Drittliga-Absteiger Preußen Münster hat im letzten Spiel der Saison einen Punkt geholt. In der bedeutungslosen Partie beim 1. FC Magdeburg gab es für das Team von Trainer Sascha Hildmann ein 2:2. Alle Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball Erneuter Einspruch von Preußen Münster gegen Niederlage

Die Eckfahne mit dem Preußen-Adler weht auf dem Spielfeld.

Drittliga-Absteiger Preußen Münster versucht sein Glück mit einem weiteren Einspruch gegen ein verlorenes Punktspiel. Die Westfalen legten Einspruch gegen das 0:3 am Mittwoch beim SV Meppen ein. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag mit. Von dpa


276 - 300 von 2905 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.