Mo., 17.06.2019

Preußen Münsters Aufstieg in die 2. Bundesliga 30 Jahre danach: Zwei torlose Remis werden zu Meilensteinen in der Vereinsgeschichte

18. Juni 1989: Aufstiegstrainer Helmut Horsch und 22 000 Zuschauer im Feiermodus. Bis heute ist der 70-Jährige einer der beliebtesten Trainer der Preußen.

Münster - So hoch hinaus ging es für Preußen Münster danach nie wieder. Am 18. Juni 1989 gelang den Adlern letztmals der Sprung in die 2. Bundesliga. Das 0:0 gegen den MSV Duisburg zum Abschluss war zwar ein Zitterspiel, krönte aber eine legendäre Aufstiegsrunde – und hinterließ viele Erinnerungen. Von Thomas Austermann

So., 16.06.2019

Fußball: 3. Liga Noch viel Luft nach oben – der SC Preußen Münster genießt den freien Sonntag

Wechselspiele nach der Pause: Julian Schauerte (vorne) und Simon Scherder (links dahinter) rückten in der zweiten Hälfte in die Abwehrformation der Preußen.

Emsdetten - Der SC Preußen Münster hat sein erstes Testspiel gewonnen. Gegen eine Emsdettener Stadtauswahl fielen die entscheidenden Treffer beim 3:1-Erfolg in der Schlussphase. Von André Fischer


Sa., 15.06.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster feiert ersten Sieg unter Coach Hübscher

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster feiert ersten Sieg unter Coach Hübscher

Emsdetten - Gelungener Auftakt: Der SC Preußen Münster gewann am Samstagnachmittag mit 3:1 in einem Freundschaftsspiel gegen Emsdetten United. Doch nicht nur der SCP konnte zufrieden die Heimfahrt antreten, auch die Emsdettener Stadtauswahl hatte Grund zur Freude.  Von André Fischer


Fr., 14.06.2019

Fußball: 3. Liga Fans des SC Preußen Münster nehmen Witterung auf

Julian Schauerte und Luca Schnellbacher hatten schnell Freunde gefunden und durften sich auf der Fahne von Wienburgs Adlerträgern verewigen.

Münster - An diesem Freitag zeigten sich die Preußen aus gegebenem Anlass in ihrem Trainingsoutfit. Am Samstag kommt in Emsdetten erstmals das rote Ausweichtrikot zum Einsatz, Mittwoch in Dülmen das weiße Auswärtsdress, ehe beim neu anberaumten Test am kommenden Samstag beim TuS Haltern das neue Heimtrikot präsentiert wird. Von Ansgar Griebel


Do., 13.06.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Neuzugang Brandenburger möchte als doppeltes Bindeglied wirken

Nico Brandenburger hat sich vorgenommen, beim SCP in eine Führungsrolle zu schlüpfen.

Münster - Nico Brandenburger bewegt sich nicht nur in Sachen Alter zwischen den Polen, sondern auch auf dem Feld. Der Mittelfeldspieler und Neuzugang des SC Preußen kann sich eine Rolle als Bindeglied gut vorstellen. Ein Porträt über den spannenden Neuzugang. Von Thomas Rellmann


Do., 13.06.2019

Fußball: Westfalenliga Co-Trainer Wissing vom 1. FC Gievenbeck zu Gladbach II – Stummer kommt vom SCP

Zurück zur Borussia: Jens Wissing 

Münster - Co-Trainer Jens Wissing verlässt den 1. FC Gievenbeck und wechselt in die Regionalliga zur U 23 seines Ex-Clubs Borussia Mönchengladbach. Auf Spielerseite verbuchen die Münsteraner mit Alexander Stummer aus der U 19 des SC Preußen aber einen Neuzugang. Von Thomas Rellmann


Mi., 12.06.2019

Fußball: 3. Liga Mit Mekonnen ist das Preußen-Mittelfeld dicht

Cooler Typ: Naod Mekonnen 

Münster - Am Ende ging es zwar schnell, für das erste Training der Vorbereitung reichte es aber nicht. Naod Mekonnen wechselt aus der U 19 von RB Leipzig zu Preußen Münster. Als Perspektivspieler, aber auch mehr. „Es liegt an ihm. Ich würde mich freuen, wenn er schnell reift“, so Trainer Sven Hübscher. Von Thomas Rellmann


Mi., 12.06.2019

Fußball: 3. Liga Naod Mekonnen ist Zugang Nummer zwölf bei Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: Naod Mekonnen ist Zugang Nummer zwölf bei Preußen Münster

Münster - Preußen Münster hat am Mittwoch seinen zwölften Neuzugang beim offiziellen Trainingsauftakt präsentiert. Naod Mekonnen ist gerade 19, kommt aus der Talentschmiede von RB Leipzig und ist im zentralen Mittelfeld daheim.


Mo., 10.06.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Startschuss am Dienstag ohne Wiebe, aber mit neuem Physio

Danilo Wiebe

Münster - Über Pfingsten hat sich beim SC Preußen durchaus etwas getan. Der Trainerstab bereitete den Trainingsauftakt am Dienstag vor, Kevin Rodrigues Pires schnappte sich die Rückennummer 10, Danilo Wiebe bekam sein Aus mitgeteilt, dazu gab es einen neuen Physiotherapeuten. Von Thomas Rellmann


Sa., 08.06.2019

Fußball: 3. Liga Danilo Wiebe bekommt keinen neuen Vertrag bei Preußen

Fußball: 3. Liga: Danilo Wiebe bekommt keinen neuen Vertrag bei Preußen

Nach den jüngsten Erklärungen von Preußen-Sportchef Malte Metzelder kommt das nicht mehr überraschend. Danilo Wiebe erhält keinen neuen Vertrag beim SCP. Nach vier Jahren muss sich der 25-Jährige, der bis zuletzt auf einen Verbleib hoffte und lange verletzt war, umorientieren. Von Thomas Rellmann


Fr., 07.06.2019

Fußball: 3. Liga Conze zieht es ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Julian Conze verlässt Münster und die Preußen nach fünf Jahren Richtung Übersee.

Münster - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten statt Oberliga. Julian Conze, der sich aus den Reihen der Preußen-Junioren im vergangenen Jahr bis in den Trainingskader des Drittligisten vorgespielt hat, bricht seine Zelte in Münster ab und tritt ein Studienstipendium in den USA an.


Fr., 07.06.2019

Fußball: 3. Liga Junioren-Trainer Arne Barez assistiert Preußen-Coach Hübscher

Arne Barez wird im Trainerstab des SC Preußen als Bindeglied zwischen erster Mannschaft und Nachwuchsabteilung agieren

Der SC Preußen setzt in seinem Kader vornehmlich auf junge Spieler. Logisch, dass damit auch der eigene Nachwuchs noch mehr in den Fokus rutscht. Arne Barez soll dafür sorgen, dass niemand übersehen wird. Der U-19-Trainer wird zweiter Co-Trainer im Team von Sven Hübscher.


Fr., 07.06.2019

Fußball: 3. Liga Extra-Urlaub für Preußen-Stürmer Dadashov nach Länderspielen

Rufat Dadashov (l.) ist schon seit zwei Wochen in Aserbaidschan.

Münster - Erst Ende Juni wird Rufat Dadashov ins Training der Preußen einsteigen. Weil er mit Blick auf zwei EM-Qualifikationsspiele quasi direkt nach dem Saisonende ins Vorbereitungscamp der aserbaidschanischen Nationalelf flog, hatte er bislang noch keine Sommerpause. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.06.2019

Fußball: 3. Liga Wie Preußen-Neuzugang Seref Özcan Berater Sercan Güvenisik glücklich machte

Perfekter Münster-Einstieg für Seref Özcan (l.): an einem sonnigen Tag am idyllischen Aasee, der Tretboot-Schwan im Hintergrund. Sein Glück: Berater Sercan Güvenisik (r.) kennt sich hier genau aus und machte den Stadtführer.

Münster - [Mit Video] Große Töne sind nicht die Sache von Seref Özcan. Der nächste Preußen-Neuzugang überzeugte dagegen zuletzt umso mehr auf dem Platz. Seinen Berater Sercan Güvenisik – richtig, der Publikumsliebling Güvenisik – macht er mit seinem Wechsel nach Münster richtig glücklich. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.06.2019

Fußball: 3. Liga Preußen holen Özcan vom Berliner AK

Seref Özcan am Aasee

Münster - Neuzugang Nummer sieben ist unter Dach und Fach. Am Mittwoch und damit eine Woche vor dem Beginn der Vorbereitung stellte Preußen Münster Seref Özcan vor. Der 22-Jährige kommt vom Berliner AK aus der Regionalliga Nordost. Von Thomas Rellmann


Mo., 03.06.2019

Fußball: Junioren Preußen-Talente jubeln erneut – höher hinaus geht’s nicht

Triumph in Ahlen: Die U 16 des SC Preußen schob sich am letzten Spieltag noch am Spitzenreiter vorbei.

Münster - Hinter dem Nachwuchs von Preußen Münster liegt eine überaus erfolgreiche Saison. Die Krönung waren die Titel für die U 16 und die U 12 an diesem Wochenende. Der Geschäftsführer und langjährige Jugend-Chef Bernhard Niewöhner hofft nun auf eine schnelle NLZ-Errichtung. Von Ansgar Griebel


So., 02.06.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Spielplan kommt erst im Juli

Preußen-Sportchef Malte Metzelder 

Münster - Still ruht im Moment der See beim SC Preußen. Über das lange Wochenende passierte wenig, in den nächsten Tagen soll es aber eine weitere Verpflichtung geben. Für Ärger sorgt mal wieder eine DFB-Ankündigung. Der Spielplan für die 3. Liga kommt reichlich spät. Von Thomas Rellmann


Mi., 29.05.2019

Fußball: 3. Liga Feld komplett – fast 1800 zusätzliche Kilometer für Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: Feld komplett – fast 1800 zusätzliche Kilometer für Preußen Münster

Münster - Die 3. Liga ist komplett. Der FC Ingolstadt steigt aus dem Unterhaus ab und vervollständigt damit das 20er-Feld. Für Preußen Münster bedeuten die sieben Änderungen fast 1800 zusätzliche Fahrtenkilometer. Besonders oft geht’s nach Bayern. Von Thomas Rellmann


Mi., 29.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster holt Kiezkicker Maurice Litka

Hier freut sich Maurice Litka (Nummer 31) noch mit dem FC St. Pauli in Liga zwei. Künftig wird in und für Münster Liga drei aufmischen.

Münster - Das halbe Dutzend ist voll: Preußen Münster präsentiert seinen sechsten Neuzugang für die neue Saison und freut sich auf einen Spieler, der bereits Zweitliga-Erfahrung beim FC St. Pauli sammelte und zuletzt an den KFC Uerdingen ausgeliehen war: Maurice Litka.


Di., 28.05.2019

Fußball: 3. Liga Grünes Licht für die Preußen – Lizenz für 3. Liga ist sicher

Fußball: 3. Liga: Grünes Licht für die Preußen – Lizenz für 3. Liga ist sicher

Münster - Am Dienstag lief die Frist für die Nachbesserungen bei der Lizenzvergabe in der 3. Liga ab. Wie erwartet, erhielt der SC Preußen Münster die Lizenz für eine neunte Saison in der Drittklassigkeit. Zunächst bestätigte der DFB den Eingang der Dokumente und teilte dann Geschäftsführer Bernd Niewöhner mit: „Aus unserer Sicht sind die Bedingungen erfüllt. Von Alexander Heflik


51 - 75 von 2054 Beiträgen