Sa., 08.12.2018

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen verlieren mit 0:5 beim Karlsruher SC

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen verlieren mit 0:5 beim Karlsruher SC

Karlsruhe/Münster - Beim Karlsruher SC gab es für Preußen Münster nichts zu holen: Die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen kassierte eine 0:5-Pleite und verlor Abwehrspieler Ole Kittner bereits frühzeitig durch einen Platzverweis. Hier ist unser Live-Ticker zum Nachlesen. Von Ansgar Griebel und Alexander Heflik

Fr., 07.12.2018

Fußball: 3. Liga Erst Loblied, dann Kampfansage – die Preußen fordern den Karlsruher SC heraus

Mit vereinten Kräften zum Erfolg in Karlsruhe? Fabian Menig (von links), Philipp Hoffmann, René Klingenburg, Simon Scherder, Moritz Heinrich und Martin Kobylanski, hier im Heimspiel gegen den Halleschen FC.

Münster - Preußen Münster gastiert am Samstag um 14 Uhr beim Karlsruher SC. Es ist das Spitzenspiel in der 3. Liga. Münsters Routinier Benjamin Schwarz musste kurzfristig passen, dafür dürften aber Kevin Rodrigues Pires, Rene Klingenburg und Martin Kobylanski erste Wahl sein. Von Alexander Heflik


Do., 06.12.2018

Video-Vorbericht Interview mit Chefcoach Marco Antwerpen und Kevin Rodrigues Pires

Video-Vorbericht: Interview mit Chefcoach Marco Antwerpen und Kevin Rodrigues Pires

Münster - Lange war er verletzt, jetzt könnte er am Wochenende endlich wieder zum Einsatz kommen: Kevin Rodrigues Pires spricht über seine Ambitionen, über Karneval und die Verwirrung über seinen Namen. Von Alexander Heflik


Fr., 07.12.2018

Fußball: 3. Liga Rodrigues Pires ist der stille Mittelfeld-Chef der Preußen

Gute Technik, hart im Zweikampf: Kevin Rodrigues Pires (l.) hat seine neue Rolle im zentralen defensiven Mittelfeld schnell angenommen.

Münster - Preußen Münster plagen Personalsorgen vor dem Topspiel am Samstag um 14 Uhr beim Karlsruher SC. Das Puzzle muss Trainer Marco Antwerpen bei neun offenen Personalfragen noch komplettieren. Wahrscheinlich aber kann er zumindest auf Mittelfeldakteur Kevin Rodrigues Pires zurückgreifen. Von Alexander Heflik


Do., 06.12.2018

Fußball: 3. Liga KSC ist für Preußen alles andere als ein Lieblingsgegner

Unvergessen: Matthew Taylor schnürte im Spitzenspiel gegen den Karlsruher SC beim 2:1-Sieg ein Doppelpack, das war im April 2014. Münster rückte auf Rang zwei in der 3. Liga – der Aufstieg in die 2. Bundesliga klappte am Ende nicht.

Münster - Gute Erinnerungen an den Karlsruher SC? Es gibt nur wenige davon für Preußen Münster. Einmal schlugen die Westfalen die Badener, das war 2013 – als der Zweitliga-Aufstieg zum Greifen nah war. Nun kommt es zum erneuten Spitzenspiel. Von Alexander Heflik


Mi., 05.12.2018

Fußball: 3. Liga Dezember-Blues an der Preußen-Kasse – enttäuschender Zuschauerzuspruch

Unter der Woche herrscht auf dem Stadionvorplatz Tristesse, aber auch an Spieltagen hält sich der Andrang beim SC Preußen in recht bescheidenen Grenzen.

Münster - Die Zuschauerzahlen sind aktuell etwas enttäuschend beim SC Preußen. Obwohl sich die Mannschaft in der Spitzengruppe behauptet hat, wird der Zuspruch geringer. Der Dezember war allerdings schon immer ein „Problemmonat“. Von Alexander Heflik


Mo., 03.12.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster im Verarbeitungsmodus

Münsters Abwehrmauer war am Samstag gegen Halle ungewöhnlich brüchig.  

Münster - Die Fußballer des SC Preußen Münster starten am Dienstag in die Vorbereitung für das Auswärtsspiel beim Karlsruher SC, doch vorher kann Trainer Marco Antwerpen seinen Jungs nicht den Blick zurück auf die Heimniederlage gegen Halle ersparen. Der ist nicht immer schön ... Von Ansgar Griebel


So., 02.12.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II verliert überraschend in Spexard

Sören Weinfurtner 

Münster - Die Tabellenspitze behauptete die U 23 des SC Preußen zwar trotz der 0:2-Niederlage beim SV Spexard. Doch das auch nur, weil Verfolger SuS Neuenkirchen spielfrei hatte. Die Leistung in Ostwestfalen war wie das Ergebnis: schlecht. Von Jürgen Beckgerd


So., 02.12.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Kleine Befreiung im Keller für Preußen gegen Rödinghausen

Nicolai Remberg (r.) schmeißt sich ins Kopfballduell mit dem Rödinghauser Jonas Katenbrink.

Münster - Die Abstiegsplätze hat die U 19 des SC Preußen mit dem 3:1 gegen Schlusslicht SV Rödinghausen zwar noch nicht verlassen, doch der Erfolg gibt den Münsteranern neuen Mut. Nach der Pause drehten sie im wichtigen Heimspiel richtig auf. Von Thomas Austermann


So., 02.12.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen helfen gegen Mönchengladbach kräftig mit

Dario Markovski (l.) gelang der Ausgleich. 

Münster - Gegen Borussia Mönchengladbach war für die U 17 des SC Preußen nicht zwingend mit einem Sieg oder Remis zu rechnen. Es wäre aber durchaus mehr drin gewesen als die 1:3-Niederlage, doch dafür leisteten sich die Münsteraner zu viele Fehler. Von Uwe Niemeyer


So., 02.12.2018

Fußball: 3. Liga Zwei Törchen schon mal geöffnet – Preußen verlieren 1:2 gegen Halle

Perfekte Rückkehr nach Münster: Nur Ex-Preuße Sebastian Mai (2.v.r.) konnte mit Halle jubeln, im Hintergrund sind Torwart Max Schulze Niehues und Simon Scherder (15) restlos bedient.

Münster - Kaum wiederzuerkennen waren die Preußen am Samstag beim Duell mit dem Halleschen FC. Phasenweise agierte das Team von Trainer Marco Antwerpen lethargisch. Die Folge: 1:2 verloren, Platz zwei fahrlässig hergeschenkt. Von Alexander Heflik


Sa., 01.12.2018

Fußball: 3. Liga Warschewskis Tor kommt zu spät - Preußen verlieren 1:2 gegen Halle

Fußball: 3. Liga: Warschewskis Tor kommt zu spät - Preußen verlieren 1:2 gegen Halle

Münster - Keine Punkte zum 1. Advent, der SC Preußen Münster hat das Heimspiel gegen den Halleschen FC sang- und klanglos mit 1:2 (0:2) verloren. Vor nur 6034 Zuschauern trafen Marvin Ajani und Mathias Fetsch, Tobias Warschewski zum 1:2 kurz vor Schluss. Der SCP verpasste damit die Rückkehr auf den zweiten Rang der 3. Liga. Von Alexander Heflik


Sa., 01.12.2018

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster - Hallescher FC

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster - Hallescher FC

Münster - Die Preußen, die zuvor fünf Mal zu Hause ungeschlagen blieben, gehen am Samstag nach der Partie gegen den Halleschen FC als Verlierer vom Platz. Die Adlerträger unterlagen den Gästen, die auf langen Strecken ein klasse Spiel zeigten, 1:2. Von Alexander Heflik und Thomas Rellmann


Fr., 30.11.2018

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Halle nun auch ohne Rühle

Kapitän Simon Scherder (r.) stand letztmals am 21. September gegen Cottbus in der Startelf. Nun ist er wieder gefragt.

Münster - Preußen Münster hat einen guten Lauf, der nächste Gegner aber auch. Der Hallesche FC rangiert nur zwei Zähler hinter dem SCP und mitten im Verfolgerfeld. Beim Gastgeber fällt neben Ole Kittner nun auch Tobias Rühle aus. Von Thomas Rellmann


Fr., 30.11.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC läuft ohne Druck gegen Vizemeister Stuttgart auf

Mit dem Mut der Verzweifelung wollen der USC und Luisa Keller Stuttgart Paroli bieten.

Münster - Viel ausrechnen muss sich der USC Münster vor dem Gastspiel des Allianz MTV Stuttgart nun wirklich nicht. Vor der Partie am Sonntag fehlte auch noch Trainer Teun Buijs aus privaten Gründen im Training. Die Personallage hat sich auch nicht verbessert. Von Henner Henning


Fr., 30.11.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Torjäger Kobylanski im Video-Interview

Fußball: 3. Liga: Preußen-Torjäger Kobylanski im Video-Interview

Münster - Am Montag war Martin Kobylanski der große Held beim 3:0 der Preußen gegen Braunschweig. Am Samstag muss der Dreifachtorschütze die Kapitänsbinde vielleicht wieder an Simon Scherder abtreten. Doch im Video-Interview deutet er weitere Tore an. Von Thomas Rellmann


Do., 29.11.2018

Fußball: 3. Liga Statistiken belegen den Höhenflug der Preußen

Zu Hause, mit den Fans und deren Bannern im Rücken, stürmen die Preußen in dieser Saison tatsächlich wie im Vereinslied besungen „auf den Gegner los“. So wie es hier (v.l.) Philipp Müller, Moritz Heinrich und Tobias Rühle tun.

Münster - Zu Hause bärenstark und bombensicher, selten so gut in einem Kalenderjahr oder in einer Hinrunde der 3. Liga. Es gibt eine ganze Reihe Statistiken, die belegen, wie gut der Lauf der Preußen in dieser Saison ist. Im eigenen Stadion, aber auch insgesamt. Von Thomas Rellmann


Do., 29.11.2018

Fußball: B-Junioren Bundesliga Auf ein Wort – Ali Demirel

Fußball: B-Junioren Bundesliga: Auf ein Wort – Ali Demirel

Münster - Ali Demirel ist 15 Jahre alt, geht in Münster zur Schule und spielt Fußball, sehr viel Fußball und sehr gut Fußball. Der Deutsch-Türke spielt mit den B-Junioren des SC Preußen Münster in der Bundesliga (elf Einsätze, ein Treffer) – und seit einer Woche ist er auch türkischer Nationalspieler.  Von Ansgar Griebel


So., 09.12.2018

Fußball: 3. Liga Preußen müssen Jahreshauptversammlung in den Januar verschieben

Die Jahreshauptversammlung der Adlerträger wurde verschoben. 

Die Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster findet nun doch erst im Januar statt. Schuld daran ist ein sogenannter Letter-Shop, der mit dem Versand der Einladungen beauftragt war, diesen aber nicht fristgerecht einhielt.


Mi., 28.11.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Sportchef Metzelder schließt sich Kritik am DFB ausdrücklich an

Malte Metzelder

Münster - Die Debatte um den Aufstieg zur 3. Liga und auch die entgegengesetzte Richtung hat in dieser Woche wieder Fahrt aufgenommen. Preußen-Sportvorstand Malte Metzelder schließt sich klipp und klar dem Standpunkt der Drittliga-Vertreter an. Von Thomas Rellmann


Di., 27.11.2018

Fußball: 3. Liga Kobylanski veredelt Montagsgala der Preußen

Der Mann des Abends war zweifellos Martin Kobylanski (l.) mit seinen drei Treffern. Lob von Moritz Heinrich kassierte aber auch Tobias Rühle (2.v.r.), der das 2:0 super vorlegte, das Philipp Müller (r.) eingeleitet hatte.

Münster - Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt wurde den Fans des SC Preußen Münster am Montagabend richtig warm ums Herz. Mit 3:0 fegte der SCP Schlusslicht Eintracht Braunschweig von der Hammer Straße. Martin Kobylanski überragte als dreifacher Torschütze. Von Thomas Rellmann


51 - 75 von 1732 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter