Mo., 08.10.2018

Fußball: 3. Liga Niemals kleinzukriegen – Max Schulze Niehues ist wieder die Nummer eins

Zehn Jahre Max Schulze Niehues: Im Westfalenpokal 2008 gegen Wiedenbrück war eines seiner ersten Spiele, in Osnabrück kehrte er beim Stand von 0:2 ins Tor zurück. Gegen Wiesbaden war der Jubel nach dem 3:0-Heimsieg riesengroß.

Münster - Wieder einmal hat es Max Schulze Niehues geschafft: Er ist die Nummer eins zwischen den Pfosten beim SC Preußen Münster. Der 29-Jährige verdrängte für den Moment Oliver Schnitzler. In Unterhaching war Schulze Niehues Garant dafür, das der SCP die Partie nicht verlor. Von Thomas Rellmann


Mo., 08.10.2018

Fußball: U-17-Bundesliga Preußens U 17 lässt in Hennef wichtige Punkte liegen

Sah gute Ansätze, aber keine Punkte: Münsters U-17-Trainer Arne Barez.

Münster - Der Herbst könnte für die U-17-Junioren des SC Preußen Münster eine ungemütliche Jahreszeit werden. Nach der 0:1-Niederlage beim FC Hennef, einem direkten Mitbewerber um den Klassenerhalt, steht die Mannschaft von Trainer Arne Barez nur noch ganz knapp über der Linie. Von Andre Fischer


So., 07.10.2018

Fußball: Westfalenliga Kerellaj-Doppelpack in Vreden: Preußen II nach dem 2:0 zurück an der Spitze

Dank der beiden Treffer von Fabian Kerellaj gewann der SCP II in Vreden.

Münster - Eine frühe Rote Karte für den Gegner, dazu in der Folge ein schnelles Führungstor. Die Dinge fügten sich für den SC Preußen Münster II passend ein beim Gastspiel bei der SpVgg Vreden. Mann des Tages war dabei aus Sicht der Preußen Fabian Kerellaj. Von Henner Henning


So., 07.10.2018

Kommentar zur Stadion-Frage Preußen Münster setzt auf Bundesliga in Bösensell

Kommentar zur Stadion-Frage: Preußen Münster setzt auf Bundesliga in Bösensell

Münster/Bösensell - Die Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten SC Preußen Münster gehen in der Frage eines Stadion-Neubaus aufs Ganze: In der Hoffnung, Erstliga-Fußball mittels der Wirtschaftskraft einer topmodernen 35. 000-Zuschauer-Arena ins Münsterland zaubern zu können, zeigen sie sich gewillt, notfalls Münster den Rücken zuzukehren.  Von Dirk Anger


So., 07.10.2018

Fußball: 3. Liga Menig-Knaller bringt Preußen erstes Remis in Unterhaching

Fußball: 3. Liga: Menig-Knaller bringt Preußen erstes Remis in Unterhaching

Unterhaching - Im elften Saisonspiel ist es passiert. Preußen Münster hat zum ersten Mal die Punkte geteilt. Das 1:1 (0:1) bei der SpVgg Unterhaching - dort spielte der Club auch zuvor in sieben Aufeinandertreffen nie remis - war über 90 Minuten betrachtet auch glücklich. Am Ende aber war der willensstarke Gast sogar näher dran am Sieg. Von Thomas Rellmann


Sa., 06.10.2018

Liveticker SgVgg Unterhaching - Preußen Münster

Liveticker : SgVgg Unterhaching - Preußen Münster

Unterhaching - Nach drei Siegen in der englischen Woche muss der SC Preußen eine etwas problematische Busanreise zur SpVgg Unterhaching wegstecken. Trotzdem möchten die Münsteraner am Samstag (14 Uhr) ihre kleine Serie gern ausbauen. Wir berichten live. Von Ansgar Griebel


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Antwerpen wünscht sich nur drei Punkte in Unterhaching

Unantastbar im Mittelfeldzentrum: René Klingenburg (r.) ist bei den Preußen weiter die zentrale Figur.

Münster - Nach drei Siegen in Serie hat Marco Antwerpen einen Wunsch. Genau, einen vierten gleich hinterher. Der Trainer des SC Preußen darf sowas äußern, schließlich feierte er am Freitag seinen 47. Geburtstag. Den verbrachte er in Vorbereitung auf das Spiel bei der SpVgg Unterhaching. Von Thomas Rellmann


Sa., 06.10.2018

Fußball: Oberliga Gievenbecker Aufregung hält sich vor Gastspiel von RW Ahlen in Grenzen

Die Rückkehr von Christian Keil hilft dem 1. FC Gievenbeck.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck ist als Neuling mittlerweile ganz gut in Schuss. Nach dem 5:1 im letzten Heimspiel gegen den FC Gütersloh und dem 2:2 in Ennepetal kommt es jetzt zum Showdown gegen RW Ahlen. Beide sind im unteren Tabellendrittel zu Hause. Von Thomas Rellmann


Do., 04.10.2018

Fußball: 3. Liga Stadionfrage lähmt die Planungen des SC Preußen Münster

Bonjour Tristesse: Sieht so die Zukunft des SC Preußen aus? Der Club-Vorstand zumindest hat andere Vorstellungen und sieht an der Hammer Straße langfristig keine Perspektive für sehenswerten Profi-Fußball.

Münster - Was zählt, ist auf dem Platz: Diese gute, alte Fußballweisheit ist in die Jahre gekommen. Längst zählt im Fußball vor allem das, was sich bezahlt macht. Und so sieht beim SC Preußen trotz der starken Leistungen auf dem Platz längst nicht alles so rosig aus, wie es die Tabelle vorgaukelt. Von Thomas Rellmann


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Dadashov in die Nationalelf berufen

Bald wieder Nationalspieler: Rufat Dadashov (links), hier mit Niklas Heidemann.

Preußen Münster hat wieder einen Nationalspieler. Rufat Dadashov wurde vom Aserbaidschanischen Fußballverband und dessen Nationaltrainer Gurban Gurbanov in die A-Nationalmannschaft seines Geburtslandes berufen.


Mi., 03.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Goalgetter Dadashov im Interview: „Jeder Stürmer schaut auf die Torjägerliste“

Seht her, die Preußen haben wieder einen echten Torjäger: Rufat Dadashov lässt sich feiern, flankiert von Martin Kobylanski.

Münster - Rufat Dadashov ist der Mann der Stunde. Bei den Preußen, aber auch in der 3. Liga. Im Interview erklärt der Torjäger, was so alles zu seinem aktuellen Lauf beigetragen hat, welche Rolle sein Trainer spielt und auf welche Tabelle er ab und an mal blickt.


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Rühle fehlt den Preußen in Unterhaching

Tobias Rühle (l.) ist vorerst krankgeschrieben. 

Münster - Die Preußen müssen ihre Mannschaft am Samstag bei der SpVgg Unterhaching erneut umstellen. Angreifer Tobias Rühle meldete sich zu Wochenbeginn mit einem grippalen Infekt ab. Auch Tobias Warschewski ist noch nicht einsatzfähig. Von Thomas Rellmann


Di., 02.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen profitieren nur bedingt vom Nachwuchsfördertopf des DFB

Malte Metzelder 

Münster - Der DFB möchte seine Drittligisten weiter finanziell unterstützen, um die großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten in der hochattraktiven Spielklasse zu schmälern. Doch der SC Preußen wird von den vorgesehenen Zuwendungen nicht in dem Maß profitieren wie viele Konkurrenten. Von Thomas Rellmann


Mo., 01.10.2018

Fußball: Westfalenliga Glanzstück der Preußen-Reserve gegen Spitzenreiter Herford

Der wendige Ali Ibraim (M.), der hier die Herforder Boris Glaveski (l.) und Zikos Papaspiros stehen lässt, gehörte in einer guten Preußen-Elf zu den Aktivposten.

Münster - Die Preußen-Reserve hat sich nach zwei Niederlagen und einem spielfreien Wochenende mit einem echten Glanzstück zurückgemeldet. 3:0 schlugen die Münsteraner den Spitzenreiter SC Herford und ließen diesem wenig Luft zum Atmen. Von Thomas Austermann


So., 30.09.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen machen Bayer wieder stark und kassieren fünf Stück

Keeper Marian Prinz musste im Preußen-Kasten gegen Leverkusen fünf Mal hinter sich greifen.

Münster - Es sieht so aus, als müsse sich die A-Jugend des SC Preußen auf einen längeren Abstiegskampf einstellen. Die 1:5-Niederlage bei Bayer Leverkusen, zuvor selbst in der Krise, hatten sich die Münsteraner am Sonntagmittag selbst zuzuschreiben. Von Thomas Rellmann


So., 30.09.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Spitzenreiter Leverkusen zu stark für Preußen-Nachwuchs

Arne Barez 

Münster - Nichts zu holen gab es für die U 17 des SC Preußen am Samstag beim Spitzenreiter. Bayer Leverkusen ließ den Gästen beim 6:0 keine Chance. Dass immerhin die Bereitschaft stimmte, war nur ein schwacher Trost für den SCP. Von Ansgar Griebel


Sa., 29.09.2018

Fußball: 3. Liga 3:0 gegen Wehen Wiesbaden: Die Preußen sind die Mannschaft der Stunde

Sechster Saisontreffer: Zurzeit jubelt keiner so schön wie Rufat Dadashov im Team des SC Preußen Münster.

Münster - 40 Minuten lang war es kein Spiel für Fußball-Ästheten. Doch mit dem Treffer von Rufat Dadashov entwickelte sich die Partie des SC Preußen gegen den SV Wehen Wiesbaden zu einem rassigen Duell. Mit dem besseren Ende für den Gastgeber, der in der 3. Liga das Team der Stunde ist. Von Thomas Rellmann


Fr., 28.09.2018

Re-Live Preußen Münster schlägt Wehen Wiesbaden 3:0

Re-Live: Preußen Münster schlägt Wehen Wiesbaden 3:0

Münster - Dem SC Preußen Münster gelang es am Freitagabend gegen Wehen Wiesbaden, seine Erfolgsserie fortzusetzen. Dabei war es lange Zeit nicht abzusehen, dass der Heim-Sieg für die Adlerträger letztlich doch so deutlich ausfallen sollte. Lesen Sie hier den Spielverlauf in unserem Liveticker. Von Thomas Rellmann


Fr., 28.09.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II erwartet aufgetankt die Top-Elf aus Herford

Julian Conze (l.) und Sören Wald Seite an Seite: Die extrem jung besetzte Preußen-Zweite steht im Heimspiel gegen den Ersten aus Herford vor einer echten Bewährungsprobe.

Münster - Es ist das Top-Spiel des Wochenendes: Der anfängliche Spitzenreiter empfängt den aktuellen Tabellenführer. Preußen Münster II erwartet den SC Herford. Trotz der zwei Niederlage zuletzt hofft der SCP, den grundsätzlich guten Trend wieder aufleben zu lassen. Von Thomas Austermann


76 - 100 von 1648 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter