Mo., 12.11.2018

Fußball: 3. Liga Länderspielpause kommt gerade recht für die Preußen

Seine Kommandos blieben lange ungehört in Großaspach: Preußen-Trainer Marco Antwerpen haderte mit seiner Elf.

Münster - Preußen Münster erlebte mit der 1:3-Niederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach einen harten Aufschlag in der Drittliga-Realität. Über Borussia Mönchengladbach geht es mit der Aufarbeitung nun hin zum nächsten Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig am 26. November. Von Alexander Heflik

Mo., 12.11.2018

Fußball: Westfalenliga Reife Vorstellung der Preußen-Reserve gegen Rödinghausen II

Preußen-Angreifer André Born (r.) lässt in dieser Szene Rödinghausens Tom Fuhrmann stehen. Am Ende gewann der SCP auch verdient.

Münster - So präsentiert sich ein Spitzenreiter! Preußen Münster II legte eine richtig starke Vorstellung hin und besiegte im Top-Spiel der Westfalenliga den SV Rödinghausen II mit 2:0. Es muss nicht immer brillant sein, sondern kann auch manchmal wehrhaft zur Sache gehen, so die Erkenntnis. Von Thomas Austermann


So., 11.11.2018

Fußball: 3. Liga Serienende in Großaspach für fahrlässige Preußen

Oh, Gott – was war das? Lion Schweers (l.) und Jannik Borgmann sind ratlos nach dem 1:3 in Aspach.

Großaspach - Mitte September hatte Preußen Münster zuletzt ein Ligaspiel verloren. Die Serie endete abrupt am Sonntagnachmittag bei der SG Sonnenhof Großaspach. Der Tabellenzweite verlor 1:3 nach einer schlechten ersten Hälfte und einer zweiten, in der der Ausgleich möglich war. Von Alexander Heflik


So., 11.11.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen erreichen mit Schlappe gegen Paderborn echten Tiefpunkt

Die Preußen Tobias Heering und Jonas Schneck im Nahkampf mit den Paderbornern Sven Nartikoev und Jesse Tugbenyo (v.l.).

Münster - Die U 19 des SC Preußen steckt im Dilemma. Nach dem 2:3 zu Hause gegen den SC Paderborn wurde die Lage im Tabellenkeller nach kurzzeitigem Aufschwung direkt wieder ungemütlich. Die Partie musste Münster nicht verlieren. Doch am Ende kam viel zusammen. Von Thomas Austermann


So., 11.11.2018

Liveticker SG Sonnenhof Großaspach - Preußen Münster 3:1

Liveticker: SG Sonnenhof Großaspach - Preußen Münster 3:1

Aspach - Als Tabellenzweiter war Preußen Münster zur SG Sonnenhof Großaspach gereist. Doch mit den erhofften Auswärtspunkten wurde es nichts. Nach einem 0:2-Rückstand zur Pause ließen die Gäste in der zweiten Halbzeit auch beste Chancen liegen. Von Thomas Rellmann


Fr., 09.11.2018

Video-Interview mit SCP-Trainer SG Sonnenhof Großaspach ist für Antwerpen eine besondere Herausforderung

Video-Interview mit SCP-Trainer: SG Sonnenhof Großaspach ist für Antwerpen eine besondere Herausforderung

Münster - Marco Antwerpen stellt sich mit seinem Team auf eine schwierige Aufgabe ein: Die SG Sonnenhof Großaspach ist eine defensivstarke Mannschaft, die in der laufenden Saison nur zwei Mal bislang verloren und zehn Mal unentschieden gespielt hat. Der SCP-Coach hat sich eine Strategie überlegt, wie der SC Preußen Münster diesen Gegner knacken kann.  Von Alexander Heflik


Fr., 09.11.2018

Fußball: Westfalenliga Das Duell der Reserven – Preußen Münster meets SV Rödinghausen

T op-Torjäger der Preußen mit sieben Treffern:  André Born (rechts)

Münster - Mehr Spitzenspiel geht nicht: Tabellenführer Preußen Münster II duelliert sich am Sonntag mit dem punktgleichen Tabellenzweiten SV Rödinghausen II. Beide Teams haben „Feuer im Hintern“ wie SCP-Coach Sören Weinfurtner sagt. Von Andre Fischer


Sa., 10.11.2018

Fußball: 3. Liga Die Serie der Preußen steht in Großaspach auf dem Prüfstand

Feste Größe bei den Preußen im rechten Mittelfeld: Fabian Menig (2.v.l.) räumt auf, da können im Hintergrund Lion Schweers und Ole Kittner nur bewundernd staunen.

Seit sieben Spielen hat der SC Preußen Münster nicht mehr verloren. Mit einem weiteren Erfolgserlebnis am Sonntag um 14 Uhr im Auswärtsspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach könnte der Spitzenplatz gefestigt werden. Trainer Marco Antwerpen schöpft dabei personell fast aus dem Vollen. Von Alexander Heflik


Mi., 07.11.2018

Fußball: 3. Liga SCP-Erfolgstrainer Marco Antwerpen bleibt bescheiden und angriffslustig

Erst Spieler bei den Preußen und in 184 Partien mit 66 Toren in achteinhalb Saisons als Angreifer erfolgreich. Seit Anfang des Jahres ist Marco Antwerpen nun als Trainer des Fußball-Drittligisten tätig.

Münster - Die Mannschaft im Höhenflug, der Trainer mit beiden Füßen am Boden: Marco Antwerpen sorgt für die gesunde Mischung aus spielerischer Leichtigkeit und nötiger Bodenhaftung beim SC Preußen Münster. Von Alexander Heflik


Do., 08.11.2018

Auslosung zu den Hallenstadtmeisterschaften Preußen Münster ist schon ausgezogen

Vorjahrssieger Preußen Münster kann sich die Auslosung sparen. Das Team von Trainer Sören Weinfurtner ist bei der Neuauflage der Titelkämpfe gesetzt.

Münster - Ja, haben wir denn schon Weihnachten? Nein – zumindest nicht ganz. Aber die Zeit naht und dmit auch die Zeit der nächsten „Stadtis“ am Berg Fidel. Am Montag lädt der 1. FC Gievenbeck zum ersten Teil des Weihnachtsklassikers: Zur Auslosung der Gruppen. Von Ansgar Griebel


Mi., 07.11.2018

Fußball: 3. Liga Nach den Löwen gegen die Fohlen

Rufat Dadashov spielt für die Nationalmannschaft Aserbaidschans um den Gruppensieg der Gruppe D 3 in der Nations League.

Münster - Der SC Preußen Münster hat sich für die Länderspielpause einen attraktiven Testspielgegner geangelt. Am 15. November tritt der Drittligist bei der Borussia in Mönchengladbach an. Von Ansgar Griebel


Di., 06.11.2018

Preußen Münsters Stadionpläne Bösensell auf der langen Liste der Streichkandidaten

Preußen Münsters Stadionpläne: Bösensell auf der langen Liste der Streichkandidaten

Münster - Am Tag drei nach dem „Aus“ für ein neues Preußen-Stadion in Bösensell sind noch viele Fragen offen. Eines indes ist für das schwarz-grüne Ratsbündnis geklärt: Die im Oktober 2017 eingestellte Suche nach einem neuen Stadion-Standort auf dem münsterischen Stadtgebiet wird nicht wieder aufgenommen.  Von Klaus Baumeister


So., 04.11.2018

Keine Tore zwischen dem SCP und 1860 München Schwerstarbeit für einen Punkt

Volles Haus im Preußenstadion. Hier klärt nach einer Ecke Münchens Torwart Marco Hiller vor Münsters aufgerückten Innenverteidigern Jannik Borgmann und Ole Kittner (verdeckt).

Münster - Was für ein wunderbarer Nachmittag für Fußball im Preußenstadion. Und obwohl vor den Augen von 12.532 Zuschauern keine Tore fielen zwischen Preußen Münster und TSV 1860 München, Chancen rares Gut blieben, ging keiner der Besucher grimmig oder miesmutig heim. Von Alexander Heflik


Sa., 03.11.2018

Keine Tore im Traditionsduell SCP-1860 Magerkost statt Leckerbissen

Keine Tore im Traditionsduell SCP-1860: Magerkost statt Leckerbissen

Münster - Ein Leckerbissen war angekündigt und serviert wurde Magerkost: 12.532 Zuschauer sahen im Preußenstadion eine über weite Strecken uninspirierte Nullnummer zwischen dem SC Preußen Münster und München 1860. Löwen und Adler, jeweils Könige in ihrem Revier, konnten sich nicht über die Thronfolge einigen. Immerhin: Die Preußen bleiben zum siebten Mal in Folge ungeschlagen. Von Ansgar Griebel


Sa., 03.11.2018

RE-LIVE SCP gegen 1860: Keine Tore im Traditionsduell

RE-LIVE: SCP gegen 1860: Keine Tore im Traditionsduell

Münster - Die Fans des SC Preußen waren heiß auf das Duell gegen 1860 München. Doch das erste Aufeinandertreffen der Traditionsclubs seit 54 Jahren hielt leider nicht, was es versprach. Unser Ticker zum Nachlesen! Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel


So., 04.11.2018

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup fordert die Reserve des SC Preußen Münster heraus

Pädagogen unter sich: Sören Weinfurtner (links/Preußen II) und Carsten Winkler (Hiltrup)

Münster - Es ist das Top-Spiel am 13. Spieltag: Der TuS Hiltrup, Fünfter im Ranking, trifft auf den Spitzenreiter SC Preußen Münster II. Gleichzeitig ist es das Duell der beiden Pädagogen: Carsten Winkler gegen Sören Weinfurtner.


Fr., 02.11.2018

Fußball: 3. Liga Vor dem Löwen-Gastspiel bei den Preußen: Ballyhoo wie schon lange nicht mehr

Wieder gefordert: Angreifer Tobias Rühle (r.) befindet sich in Topform und will mit den Preußen gegen die Löwen bestehen.

Münster - Die Nachfrage nach Karten: riesig. Die Vorfreude auf die Partie: mindestens ebenso groß. Die Voraussetzungen für ein Top-Spiel sind gegeben, das Drittliga-Duell des SC Preußen Münster mit dem TSV 1860 München elektrisiert die Fans. Über 11 000 Tickets waren bis Freitagmittag verkauft. Von Alexander Heflik


Fr., 02.11.2018

Fußball: 3. Liga Vor dem Spiel gegen 1860 München: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Fußball: 3. Liga: Vor dem Spiel gegen 1860 München: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Marco Antwerpen ist derzeit ein gefragter Mann und gleichzeitig ein dankbarer Gesprächspartner, weil der Trainer des SC Preußen Münster nicht nur auf dem Platz auf jede Frage eine Antwort hat. Vor dem Top-Spiel gegen 1860 München (Samstag, 14 Uhr) hatte der Cheftrainer auch Moritz Heinrich im Geleit, der sich rechtzeitig zum Höhenflug der Preußen im Team zurückgemeldet hat. Von Alexander Heflik


Mi., 31.10.2018

Drittligist kurbelt per Facebook den Vorverkauf weiter an Preußen träumen gegen 1860 von ausverkauftem Haus

Drittligist kurbelt per Facebook den Vorverkauf weiter an: Preußen träumen gegen 1860 von ausverkauftem Haus

Münster - Vor dem Duell mit dem TSV 1860 München herrscht nicht nur bei den Fans des SC Preußen Münster große Euphorie. Auch die Verantwortlichen des Vereins sind schon im Fieber und träumen von einem ausverkauften Haus. Von Thorsten Neuhaus


Mi., 31.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gegen 1860 München – auch ein Duell der Torjäger

Wer ist der Bessere im Drittliga-Land? Rufat Dadashov (links) oder Trikottester Adriano Grimaldi?

Münster - Am Samstag kehrt Adriano Grimaldi, in der letzten Saison noch sowas wie ein Publikumsliebling in Münster, ins Preußenstadion zurück. Doch der Stürmer, der wie ein „Game of Thrones“-Krieger daherkommt, trifft an der Hammer auf einen ebenbürtigen Nachfolger. Von Alexander Heflik


Di., 30.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster hofft und baut auch künftig auf die „eigenen Jungs“

Sportchef Malte Metzelder (l.) freut sich über die unbezahlbare Imagewerbung für den SCP durch das spielende Pesronal unter Leitung von Cheftrainer Marco Antwerpen.

Münster - Das neue Stadion ist derzeit trotz des sportlichen Höhenflugs des SC Preußen das meist diskutierte Thema in Münster. Natürlich auch beim Fan-Stammtisch. Doch Sportchef Malte Metzelder schaffte die Verbindung zwischen Spielstärke und Spielort. Von Thomas Austermann


So., 04.11.2018

Fußball: Westfalenliga 2:0 gegen Delbrück: Preußen Münster II ist Tabellenführer nach dem Arbeitssieg

Preußen-Kapitän Nils Burchardt hängt hier den Delbrücker Gianluca Mazza (l.) ab.

Münster - Eine spielerische Glanzleistung war es nicht gegen einen unangenehmen und gut verteidigenden Gegner. Doch mit der nötigen Geduld und Klasse löste der SC Preußen Münster II die Aufgabe gegen den Delbrücker SC und übernahm in der Westfalenliga wieder die Tabellenführung. Von Verena Hagedorn


1 - 25 von 1636 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter