Fußball: 3. Liga
Philipp Hoffmann vor Vertragsverlängerung beim SC Preußen

Münster -

Bei Preußen Münster laufen im Hintergrund bereits die Planungen für die neue Saison. Zwei Testspiele in der Vorbereitung bei VfL Senden und Amisia Rheine sind im Sommer bereits gebucht. Nach Danilo Wiebe dürfte wohl bald Philipp Hoffmann einen neuen Kontrakt beim SCP unterzeichnen.

Freitag, 01.04.2016, 18:54 Uhr aktualisiert: 05.04.2016, 16:19 Uhr
Fußball: 3. Liga : Philipp Hoffmann vor Vertragsverlängerung beim SC Preußen
Der Vertrag von Philipp Hoffmann bei Preußen Münster läuft zum Saisonende aus. Foto: Jürgen Peperhowe

Die Kaderzusammenstellung beim SC Preußen für die Saison 2016/17 werden im Hintergrund bereits seit Wochen besprochen. Der SCP wird dabei den Gürtel im finanziellen Bereich noch einmal enger schnallen müssen. 15 Verträge laufen aus. „Kaderplanung findet permanent statt“, sagt Trainer Horst Steffen. Zeitnah sollen Spieler darüber informiert werden, ob es eine gemeinsame Zukunft beim SCP gibt oder nicht. Steffen: „Das werden rechtzeitig und fair kommunizieren.“

► Vertrag: Nach Mittelfeldspieler Danilo Wiebe (bis 2018) soll auch Rechtsaußen Philipp Hoffmann verlängern. Der 23-Jährige kommt auf 53 Drittligapartien in Münster (vier Tore/sieben Vorlagen) seit 2014.

► Testspiel: Die Preußen starten um den 20. Juni die Vorbereitung. Vor dem Benefizspiel beim VfL Senden (6. Juli, 18.30 Uhr) wird der SCP bereits im Münsterland aufgetreten sein. Zum 90-jährigen Vereinsjubiläum von A-Kreisligist Amisia Rheine wird der Drittligist am 2. Juli (Samstag) ein Freundschaftsspiel gegen eine Stadtauswahl Rheine bestreiten. Diese wird von Ralf Althoff und Ullrich Peltner betreut.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3904738?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820606%2F
Nachrichten-Ticker