SCP-Keeper
Noch-Preuße Lomb plant mit Leverkusen

Münster -

Niklas Lomb bleibt der große Rückhalt von Preußen Münster in dieser Saison. Der Leihvertrag des Schlussmanns läuft im Sommer aus, seine Rückkehr nach Leverkusen scheint beschlossene Sache. Oder gibt es eine Hintertür für den Verbleib in Münster?

Sonntag, 17.04.2016, 12:17 Uhr aktualisiert: 18.04.2016, 07:13 Uhr
Niklas Lomb, überzeugte auch in Kiel.
Niklas Lomb überzeugte auch in Kiel. Foto: Jürgen Peperhowe

Torwart Niklas Lomb zeigt sich auch im Saisonfinale in bestechender Form. Sein Leihvertrag beim SC Preußen endet im Sommer. „Ich habe nichts anderes gehört. Ich gehe davon aus, im Sommer wieder für Bayer Leverkusen zu spielen“, sagte der 22-Jährige.

Bei Bayer dürfte er im Erstliga-Team zur Nummer zwei aufsteigen, zumal davon ausgegangen wird, dass Nationaltorwart Bernd Leno im Aufstiegsfall zu RB Leipzig wechseln wird und auch die Verträge der Ersatztorleute David Yelldell und Dario Kresic nicht verlängert werden. Aber, und diese Hintertür hält sich Lomb offen: „Man weiß nie im Fußball, wie sich die Dinge entwickeln.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3938955?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820606%2F
Nachrichten-Ticker