Fr., 24.08.2018

Fußball: 3. Liga Video-Interview: Preußen-Trainer Antwerpen geht zuversichtlich ins Derby

Fußball: 3. Liga: Video-Interview: Preußen-Trainer Antwerpen geht zuversichtlich ins Derby

Trainer Marco Antwerpen (l.) und Jannik Borgmann Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - 

Am Samstag ist Preußen in Osnabrück zu Gast. Das klare Ziel von Trainer und Spieler: Drei Punkte holen und Tabellenführer bleiben. Wir haben Trainer Marco Antwerpen und Ex-Osnabrücker Jannik Borgmann für ein Interview vor die Kamera geholt.

Von Luisa Hohenbrink

Trainer Marco Antwerpen schickt eine klare Botschaft nach Osnabrück: „Meine persönliche Motivation ist es drei Punkte zu holen“. Beim Derby am Samstag (14 Uhr) gegen den VfL Osnabrück soll an dem 1:0 Erfolg der letzten Rückrunde angeknüpft werden.

Die Preußen sind heiß und wollen auch nach dem 5. Spieltag an erster Stelle der Tabelle stehen. Verzichten muss der SCP auf Ole Kittner, der wegen einer Knie-OP das Auswärtsspiel verpasst.

Ein Wiedersehen in Osnabrück wird es für Innenverteidiger Jannik Borgmann geben. Der gebürtige Emsdettener hat vier Jahre beim VfL gespielt und trifft nun am Samstag wieder auf seinen ehemaligen Jugendtrainer und jetzigen VfL Chef-Coach Daniel Thioune.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5997613?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820606%2F