Di., 13.11.2018

DFB-Teammanager Bierhoff: Schlechtes Jahr Grund für geringes Fan-Interesse

DFB-Teammanager: Bierhoff: Schlechtes Jahr Grund für geringes Fan-Interesse

Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Teammanager Oliver Bierhoff macht die schlechten Leistungen der Nationalmannschaft hauptverantwortlich für die geringe Ticketnachfrage vor dem Testländerspiel gegen Russland in Leipzig.

Von dpa

«Es gibt sicher viele Komponenten, am Ende hängt es mit uns zusammen», sagte Bierhoff bei einer Pressekonferenz in der 94. Oberschule in Leipzig und betonte: «Es gilt, mit Leistung und tollem Fußball wieder Freude auf die Nationalmannschaft zu machen. Dann werden wieder mehr Zuschauer kommen.»

Bislang sind erst rund drei Viertel der 42.000 Eintrittskarten für die Partie in der Red-Bull-Arena verkauft. Der DFB peilt die 30.000 an. Auch für das letzte DFB-Spiel in der Nations League in Gelsenkirchen gegen Holland gibt es noch zahlreiche Tickets.

Als weiteren Grund für den geringen Zuspruch machte Bierhoff eine Übersättigung der Fans aus. Durch die Europa-League-Spiele von RB Leipzig sei in der Stadt regelmäßig internationaler Fußball geboten. Für die späte Anstoßzeit um 20.45 Uhr sieht Bierhoff die UEFA und die TV-Sender in der Verantwortung. Diese würde nicht vom DFB festgelegt.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6188758?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F