Primera Division
Barça unterliegt Vigo - Topspieler geschont

Vigo (dpa) - Ohne zahlreiche Superstars hat der FC Barcelona in der spanischen Primera División bei Celta Vigo verloren.

Samstag, 04.05.2019, 22:57 Uhr aktualisiert: 04.05.2019, 23:00 Uhr
Eine B-Elf des FC Barcelona um Kevin-Prince Boateng musste bei Celta Vigo eine Niederlage in Kauf nehmen.
Eine B-Elf des FC Barcelona um Kevin-Prince Boateng musste bei Celta Vigo eine Niederlage in Kauf nehmen. Foto: Daniel Gonzalez Acuna

Die bereits als Meister festehende Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde unterlag den Galiziern nach Toren von Maximiliano Gómez (67. Minute) und Iago Aspas (88./Handelfmeter) mit 0:2 (0:0).

Bei Barça wurden unter anderen Topstar Messi, Keeper Marc-André ter Stegen und Stürmer Luis Suárez geschont.

Die Katalenen treten am Dienstag zum Halbfinalrückspiel der Champions League beim FC Liverpool an. Das Hinspiel gewann Barcelona mit 3:0.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6587032?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker