Deutscher Nationalspieler
Gegen Lille: Rüdiger vor Comeback bei Chelsea

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger steht nach dreimonatiger Verletzungspause vor seinem Comeback. Der 26 Jahre alte Verteidiger des englischen Premier-League-Clubs FC Chelsea wurde in den Kader für das letzte Champions-League-Gruppenspiel der Londoner am Dienstag gegen OSC Lille berufen.

Montag, 09.12.2019, 18:15 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 18:18 Uhr
Steht beim FC Chelsea vor der Rückkehr auf den Platz:  Antonio Rüdiger.
Steht beim FC Chelsea vor der Rückkehr auf den Platz:  Antonio Rüdiger. Foto: Niall Carson

«Wir haben große Spieler wie ihn vermisst. Gut, dass er wieder fit ist», sagte Chelsea-Coach Frank Lampard.

Ende April musste sich Rüdiger, der sein letztes Spiel für die deutsche Nationalmannschaft im März bestritt, einer Meniskusoperation unterziehen. In dieser Saison kam er für Chelsea erst einmal zum Einsatz. Mitte September gegen Wolverhampton musste der Abwehrspieler aber nach der ersten Halbzeit wegen Leistenproblemen ausgewechselt werden. Im November ließ sich Rüdiger im Schambein-Bereich operieren und ist erst seit zweieinhalb Wochen wieder im Mannschaftstraining.

Chelsea ist Dritter der Gruppe H punktgleich mit dem FC Valencia (8), Spitzenreiter Ajax Amsterdam liegt zwei Zähler vor dem Verfolger-Duo.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7122118?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker